Autor Thema: (W20/V20) Nach dem Sieg ?  (Gelesen 275 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.799
  • Username: Supersöldner
(W20/V20) Nach dem Sieg ?
« am: 31.01.2020 | 16:57 »
Nach dem Sieg ? Wenn sich Werwölfe und Fera irgend wann mal zusammen Raufen und gemeinsam Kämpfen (sie haben ja gar keine Wahl sonnst stirbt Gaia ) und den krieg gegen den Wyrm knapp gewinnen (90 Prozent aller Werwölfe und 80 Prozent aller Fera sterben zb ) wie geht es dann Weiter ? Mit den Überlenden ? Mit der Welt ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.616
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: (W20/V20) Nach dem Sieg ?
« Antwort #1 am: 31.01.2020 | 17:31 »
Die Folgen des Klimawandels machen die Erde unbewohnbar.
Ende.

*scnr*
HamsterCon 2020 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.355
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: (W20/V20) Nach dem Sieg ?
« Antwort #2 am: 31.01.2020 | 17:58 »
Wie verhindern die Werwölfe und Fera den beispielsweise die kontinuierliche Erderwärmung?
Wie beseitigen die Werwölfe und Fera die Plastikmüllinseln vom Umfang kleinerer EU Staaten aus dem Atlantik?
Wie machen die Werwölfe und Fera den ganzen passiven (verbuddelten) und aktiven (in Meilern) Atommüll und Kerne unschädlich?
Wie kriegen die Werwölfe und Fera die Menschen dazu dass diese doch bitte Veganer mit Elektro Autos und so werden?

 :o

Ich mein, es ist ja nicht so das man den Top 0,01% Umweltverschmutzenden Bossen (10 Leute) kräftigst in die Fresse hauen kann und *zack* alles wieder OkiLiDokiLi ...
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.799
  • Username: Supersöldner
Re: (W20/V20) Nach dem Sieg ?
« Antwort #3 am: 31.01.2020 | 18:04 »
also besiegen sie die übernatürlichen Aspekte der Verschmutzung  (wie in meinem Beispiel ) und die Welt geht trotzdem zur Grunde ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Tarin

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.394
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarin
Re: (W20/V20) Nach dem Sieg ?
« Antwort #4 am: 31.01.2020 | 18:16 »
So habe ich das Spiel immer verstanden. Auf lange Sicht komplett aussichtslos und längst in den letzten Zügen eines Krieges, in dem die Garou klar die Verlierer sind.
Es verstößt gegen die Hausordnung, aus dem Necronomicon zu zitieren.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.355
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: (W20/V20) Nach dem Sieg ?
« Antwort #5 am: 31.01.2020 | 22:32 »
Die Frage ist wie sie die "übernatürlichen Aspekte" besiegen wollen.
Red Talons werden beispielsweise argumentieren das normale Menschen in Pentex und im allgemeinen am Untergang der Welt schuld sind und am sterben von Gaia. Sie werden mitunter ein neues Impergium vorschlagen. Selbst wenn sie liberal sind, und sagen so "Hm, okay 20 Million Leute pro Land sind okay" anstelle "Nieder mit der Menschheit". Selbst wenn sie Gaia damit retten und der Rest überlebt. Werden einige - Werwolf wie Fera - der Ansicht sein: "Ihr genozidären Fachisten, bei dem Massenmord mach ich nicht mit.".
Das gleiche, sollten - keine Ahnung - die Silver Fangs auf die Idee kommen einfach ein Regime zu errichten wo Leute sich umweltverträglich und Gaia-freundlich verhalten (ihrer Meinung nach). Da werden auch andere Werwölfe und Fera sagen: "Bei euch hackts doch, Leute".
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase