Autor Thema: Welche Gesichtspunkte sind bei einer Abenteuer-Rezension wichtig?  (Gelesen 2114 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.403
  • Username: Tegres
@rillenmanni: Ich habe endlich deine Rezensionen gelesen. Sie gefallen mir gut, vor allem wegen der Nachvollziehbarkeit deiner Argumentation und deines unterhaltsamen Schreibstils. Ich habe außerdem festgestellt, dass du einen ähnlichen Abenteuer-Geschmack hast, wie ich; Entscheidungen und Handlungen der Charaktere müssen Konsequenzen haben.
Im Übrigen haben mir die Rezensionen mal wieder vor Augen geführt, dass DSA wohl überhaupt nichts für mich wäre. Alleine dass ein Regelbuch detallierte Aussagen darüber macht, ob man Gegenstände bei Zeitreisen mitnehmen kann oder nicht, lässt mich erschaudern.
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Hier nur fast nur noch sonntags unterwegs. PNs lese ich auch an anderen Tagen.