Autor Thema: Kleine Läden in der Hölle ?  (Gelesen 591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.521
  • Username: Supersöldner
Kleine Läden in der Hölle ?
« am: 15.03.2020 | 13:36 »
Kleine Läden in der Hölle ? Eine Gruppe von SC ist warum auch immer (suchen Arbeit ?) Grade auf dem weg zu einem wichtigen Ort in der Hölle. Zb Einer Festung oder einem Anderen Gebäude das was mit Regierung und so zu tun hat. Natürlich gibt es an der Straße für Söldner,Händler,Touristen,Botschafter,Kult Anhänger usw wie könnt es anders sein Unmengen Läden. manche verkaufen Höllen Varianten von Abenteurer Ausrüstung . Wie Waffen,Tränke,Rüstungen,Spruch-rollen,Verzauberten Schmuck. Reisebüros für andre Teile der Hölle,orte wo man Dämonen oder Teufel anwerben kann als Söldner, ein Sukkubus Bordell, Schilder zu den Nahen Sklavenmärkten. Natürlich auch Tand für die Touristen. Doch das kann nicht alles sein. Es Muss dort auch viele kleine Läden geben die Nicht direkt Stattlich sind sonder der Höllen Leitung halt steuern Zahlen.Was könnte sie verkaufen ? Warum ? wie sehe sie so aus wer betreibt sie ? Was außer Seelen,Geld,Magischem Metall (zum herstellen vom allem magischen)  oder Gefallen verlangen sie als Bezahlung? Warum sollte man überhaupt dort Kaufen und nicht Gleich in einem der Läden deren Betreiber offizielle Beamten der Hölle sind (neben ihrem Job als Händler) ?  Setting wollte ich noch nicht zu sehr definieren um keine Ideen ab zu würgen. Und ja das ist ein ernst gemeinter Trend. danke.
« Letzte Änderung: 15.03.2020 | 13:53 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Erbschwein

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 358
  • Username: Erbschwein
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #1 am: 15.03.2020 | 13:42 »
Naja eine Untoten-Armee muss ja auch Mal schnell Aufgebaut werden. Für Paar Verträge wird das und Mal schnell gehen.
Und wenn Wir dabei schon sind. Die Paar Seelen verschrieben wurden, kann man Ja auch Mal paar Gefallen fordern. So Außen vertraglich was klein Geschrieben wurde.

Wenn Es gut Läuft von Personen die Noch Leben -deren- Gegenstände, da Man ja Gern Voodoo machen kann und das Für Lau.


Paar Ideen die Ich hätte....

-Editiert-:deren
« Letzte Änderung: 15.03.2020 | 13:51 von Erbschwein »

Online Lord Selis

  • Adventurer
  • ****
  • Frieden ist eine Lüge
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Selis
    • das Rundenarchiv
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #2 am: 15.03.2020 | 13:59 »
Also wenn meine Charaktere in der Hölle landen würden, würden sie entweder zusehen, das sie da wieder raus kommen oder versuchen die Macht zu übernehmen (na ja jetzt nicht so unbedingt) oder vielleicht sind die absichtlich da drinnen, um jemanden raus zu holen.

Meine untote Aristokratin hat im geistigen Nachspiel, also nach der Beendigung der Kampagne einen Weg in die Hölle gesucht, um die Mitstreiter die durch den Höllenschlund der sich mitten im British Museum auftat reingefallen sind, wieder zurück ins Diesseits zu holen, zumindest diejenigen die das überlebt haben.

Aber eine Hölle und normaler diesseitiger Alltag, ne das wäre mir selbst für die Hölle eine zu harte Strafe, sprich es entspricht nicht meiner Vorstellung einer Höllendimension.
Es gibt keine Unwissenheit, es gibt Wissen.
Es gibt keine Furcht, es gibt Stärke.
Ich bin das Herz der Macht.
Ich bin das offenbarende Feuer des Lichts.
Ich bin das Mysterium der Dunkelheit,
im Gleichgewicht mit Chaos und Harmonie,
unsterblich in der Macht.
Je’daii-Kodex
(ca. 36000 - 26000 VSY)

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.521
  • Username: Supersöldner
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #3 am: 15.03.2020 | 15:03 »
es geht ja (wie oben aufgelistet mit mehrerer Beispielen  ) nicht um Leute die in der Hölle landen zwecks gefangener für verdammte sein sondern um  Leute die zb aus beruflichen gründen dort vorbei kommen und was sie dort vor finden.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Erbschwein

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 358
  • Username: Erbschwein
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #4 am: 15.03.2020 | 15:06 »
Den Tod.

Der wird Sich auch Freuen, Neue Kundschaft.
Da Kann Man Bestimmt auch was Erfahren. Nur Her Damit...  ~;D

Online Lord Selis

  • Adventurer
  • ****
  • Frieden ist eine Lüge
  • Beiträge: 766
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Selis
    • das Rundenarchiv
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #5 am: 15.03.2020 | 15:12 »
es geht ja (wie oben aufgelistet mit mehrerer Beispielen  ) nicht um Leute die in der Hölle landen zwecks gefangener für verdammte sein sondern um  Leute die zb aus beruflichen gründen dort vorbei kommen und was sie dort vor finden.

Das haben Dir doch schon einige Leute gesagt, wenn Du deine Posts ein wenig strukturieren würdest, dann wären sie nicht nur leichter zu lesen sondern auch verständlicher.

Wobei berufliche Gründe? In der Hölle? Da gilt meine Antwort immer noch. Es ist entzieht sich meinem Verständnis von Hölle.
Es gibt keine Unwissenheit, es gibt Wissen.
Es gibt keine Furcht, es gibt Stärke.
Ich bin das Herz der Macht.
Ich bin das offenbarende Feuer des Lichts.
Ich bin das Mysterium der Dunkelheit,
im Gleichgewicht mit Chaos und Harmonie,
unsterblich in der Macht.
Je’daii-Kodex
(ca. 36000 - 26000 VSY)

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.490
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #6 am: 15.03.2020 | 15:22 »
Geschäfte gibt es eigentlich überall. Also auch in Himmel und Hölle. Und da sich die entgegengesetzten Mächte um die Seelen der Lebewesen streiten, wäre eine kristallisierte Fassung selbiger wohl auch ein adäquates Zahlungsmittel. Außerdem im Gegensatz zu Edelsteinen und -metallen recht fälschungssicher, da die Erschaffung einer Seele m.E. nicht durch Magie erfolgen kann, das Erschaffen von Materie jedoch schon.

 Ich würde die Geschäfte in beiden Domänen auch gegensätzlich aufziehen: Im Himmel eher Richtung Tante Emma-Läden mit freundlicher Bedienung, Handwerker-Butzen, etc. In der Hölle dann immer gleichförmige Läden, die alle zur selben Kette gehören und in uniform gestaltete Kleidung gesteckte Bedienungen, die eigentlich gar nicht da sein wollen. Auf der handwerklichen Seite dann große Fabriken und Manufakturen, aus denen stets gleich aussehende Gegenstände minderer Qualität fallen, hergestellt von Arbeitern, die dort an Fließbänder gekettet sind.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Erbschwein

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 358
  • Username: Erbschwein
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #7 am: 15.03.2020 | 15:29 »
Vielleicht ist das Auch eine Art Bank. Wo Man Bestimmte Dinge auch Heran Schaffen muss.

Um Ganz Bestimmte Bessere Dinge zubekommen.

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.962
  • Username: nobody@home
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #8 am: 15.03.2020 | 15:46 »
Die Grundfrage wäre für mich wohl, wie es um die "Höllenwirtschaft" allgemein bestellt ist und welche Form sie annimmt, so sie denn überhaupt existiert. Ist die Hölle -- wohlgemerkt im Rahmen von "Dämonen unter sich", irgendwelche weggesperrten Seelen gehören vermutlich eher nicht zur relevanten Gesellschaft -- eigentlich schon modernmenschlich-kapitalistisch (oder wahlweise gerne auch -kommunistisch... >;D) oder eher noch beim frühsteinzeitlichen Tauschhandel? Was braucht so'n Dämon (der ja kein Mensch, meistens mehr oder weniger magisch, und womöglich, solange ihn nicht jemand mit den passenden Mitteln gewaltsam erledigt, gleich ganz quasi-unsterblich ist) eigentlich zum Leben, das er sich nicht schon selber verschaffen kann und das ihn entsprechend überhaupt erst motiviert, Zeit in entsprechende Verhandlungen zu investieren...und was kann er der jeweiligen Gegenpartei dabei anbieten, das die nicht schon hat?

Wenn wir das erst mal für eine bestimmte "Hölle" geklärt haben, dann können wir uns wahrscheinlich auch eher ausmalen, wofür es "kleine Läden" in dieser gegebenenfalls gibt und ob dort eher feuerfeste Mistgabeln gegen Höllengold oder doch mehr abstraktere Nettigkeiten wie die Erinnerungen eines unschuldigen Mädchens gegen eigenwillige Gefallen für den Ladenbesitzer verkauft werden...

Offline Erbschwein

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 358
  • Username: Erbschwein
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #9 am: 15.03.2020 | 15:55 »
Wenn der Tod damit zutun hat oder Eventuell Sagen "wir" Mal Loki.

Müsste das Ja im Geheimen verlaufen. Damit würde Es ja Ganz gut Laufen. Aber Jemand Lebenden in die Hölle Einladen wäre Wohl ein Aufsehen. Oder zumindest wenn Es Viele Machen.
Was aber vielleicht  "Nicht" Merkwürdig wäre für ein "Unsterbliches Leben". Was Versucht also Loki oder der Tod zu bezwecken.

Was soll am Ende Vorstehen für ein Ergebnis. Nur Mal ein Wink?

Was sollte es Für Gegenstände sein die Hilfreich sein soll Für das Endergebnis?

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.521
  • Username: Supersöldner
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #10 am: 15.03.2020 | 16:08 »
Flamebard/ Mindere Qualität ? Verkäufer die gar nicht dort sein Wollen ? dazu Möchte ich eine alte TV Serie zitieren. das ist die Hölle nicht die Wall Street wir leben vom Kunden vertrauten. Leider gab es dort keine Läden sonder nur warte schlagen die Niedergehend wo hin führen.  Nobody/ Nun beides. Es Gibt einen Freiehen Markt (aber jeder muss steuern zahlen und Lobbyisten sind halb-verboten ) jedoch mit dem Teufel als Alleingier Herrscher einen Stattlichen Kommunismus/König der sich darum kümmert dem Ganzen Regeln zu geben. So sind zb viele wichtige Betriebe in Stattlicher Hand. Lord/Nun natürlich gibt es auch ,Normale, Höllen Bereiche für Feuer ,Folter ,Zwangsarbeit, Gladiatoren kämpfe und so weiter. Doch das ist für die Meisten Kunden ja nicht von Interesse und so weit weg von den Handels und Diplomatie Vierteln der Besucher wie Möglich. Natürlich sind mache Besucher echt Krank und zahlen dafür auch die Strafen Bereiche auf zu suchen und sich dort aus zu toben aber das ist ja deren Problem. (Nach dem Tod landen sie selber dort )
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Maarzan

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.902
  • Username: Maarzan
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #11 am: 15.03.2020 | 17:15 »
Ich denke dazu muss man folgendes überlegen:
1) Wer wohnt da?
2) Was haben diese Leute für Bedürfnisse?
3) Welche Rechts-/Organisationsform hat ihre Gesellschaft (ggf. keine sondern nur Chaos?) für die Verteilung von entsprechenden Waren und Dienstleistungen.
3a) gehört dazu auch eine wenigstens halbwegs etablierte Währung?

Und "Hölle" kann erst einmal extrem unterschiedlich ausfallen, ggf. auch intern (nicht umsonst sind die Ebenen durchnumeriert …) .
Storytellertraumatisiert und auf der Suche nach einer kuscheligen Selbsthilferunde ...

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.490
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #12 am: 15.03.2020 | 17:32 »
Das haben Dir doch schon einige Leute gesagt, wenn Du deine Posts ein wenig strukturieren würdest, dann wären sie nicht nur leichter zu lesen sondern auch verständlicher.

Ich zitiere nochmal Lord Selis. Und ergänze um: Wenn du eh schon weißt, wie es aussehen soll, warum fragst du dann noch? Dann kannst du auch gleich einen Text in der Art "Hier, so sieht meine Hölle aus." posten.

 Die Formulierungen in meinem Post waren schon ganz bewusst so gewählt. Denn dieses Bild ist letztendlich ja das, was Leute, die nicht dort wohnen, von Himmel und Hölle erwarten. Dass in den Straßen hinter den Läden auf beiden Seiten dann eventuell ganz andere Verhältnisse herrschen, als auf den "Touristen-Meilen" von Himmel und Hölle, ist zumindest mal im Rahmen des Möglichen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Erbschwein

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 358
  • Username: Erbschwein
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #13 am: 17.03.2020 | 16:17 »
Hallo Süpersöldner,

Wie Handhabst Du das Mit den Läden in der Hölle.
Oder ist das Zuviel. Was Ja auch Schwierig Umzusetzen ist?

Offline Erbschwein

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 358
  • Username: Erbschwein
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #14 am: 18.03.2020 | 16:28 »
Hey, Süpersöldner

Hast Du Dein Thema mit Benachrichtigung Abonniert?

Online Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 9.521
  • Username: Supersöldner
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #15 am: 18.03.2020 | 16:30 »
ich verstehe  das meiste was du schreibst nicht und finde das was ich verstehe ...nicht so Gut ich antworte dir daher eigentlich Normaleiweiße ganz bewusst nicht.
« Letzte Änderung: 18.03.2020 | 16:35 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Erbschwein

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 358
  • Username: Erbschwein
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #16 am: 18.03.2020 | 16:41 »
Hallo, Süpersöldner

Wenn Du Mich Meinst, kannst Du Ruhig meinen Foren Name schon Sagen. Dann Weiß Ich das Ich Gemeint Bin. Verstehe schon das das Mal Passiert.

Ich hatte Dich Gefragt wie Du das Jetzt Händels Mit Kleine Läden in der Hölle. Wie das jetzt Abläuft.

Deine Vorstellung Ist Interessant!!!!
Ich bin Wissbegierig.


Habe Zähne, die Benutze Ich Nicht zum Beißen.  ;)

Schade das Du den Eindruck hast das Du Bewusst Mir Nicht Schreibst.

Entschuldige Mich!!!!
Werde Dieses ab Jetzt Berücksichtigen!!!!

Offline Tarin

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.364
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarin
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #17 am: 18.03.2020 | 16:42 »
Boah, Supey.... Glashäuser, überall Glashäuser  ~;D


Zum Thema: eventuell lohnt ein Blick in entsprechende DnD Settings. Da gab es doch eine Box der 4E, außerdem natürlich alles, was so zu Planescape gehört.
Es verstößt gegen die Hausordnung, aus dem Necronomicon zu zitieren.

Offline Erbschwein

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 358
  • Username: Erbschwein
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #18 am: 18.03.2020 | 16:48 »
Hey, @ Tarin

Bin Nicht Reich, aber Fragen kann Ich?
Kannst Du was Drüber Erzählen? In der 4E Box.

Offline Tarin

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.364
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarin
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #19 am: 18.03.2020 | 17:01 »
https://forgottenrealms.fandom.com/wiki/Gloomwrought

Ich hatte die Box nie selbst. Aber unter dem Link findest du Infos.
Es verstößt gegen die Hausordnung, aus dem Necronomicon zu zitieren.

Offline Erbschwein

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 358
  • Username: Erbschwein
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #20 am: 18.03.2020 | 17:31 »
Hey, @Tarin

Mein Englisch Ist Nicht Toll. Kannst Du mehr drüber Erklären.
Da wenn Ich was Wissen Will.

Offline Tarin

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.364
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarin
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #21 am: 18.03.2020 | 17:41 »
Ne, ich kenne es wie gesagt selber nur oberflächlich. Google sollte doch aber eine deutsche Rezi oder sowas zu Tage fördern können.
Es verstößt gegen die Hausordnung, aus dem Necronomicon zu zitieren.

Offline Erbschwein

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 358
  • Username: Erbschwein
Re: Kleine Läden in der Hölle ?
« Antwort #22 am: 18.03.2020 | 17:44 »
Hey, @Tarin

Tolle Antwort, zumindest Bin Ich schon Weiter!!  ~;D

Hab Dank für Deine Hilfe. Werde Vielleicht "Mal" Mehr Zeit Investieren.  ;)


Wenn Ich welche Habe Haha.  ~;D