Autor Thema: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler  (Gelesen 5856 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gorai

  • wild knurrender Chihuahua
  • Hero
  • *****
  • Orakelschuppi, erwacht seit 30.07.3004
  • Beiträge: 1.608
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Alyne
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #175 am: 8.09.2020 | 19:05 »
Accra schmunzelt und antwortet: "ich würde gerne das Dorfleben und die Bewohner kennen lernen. Gab es nicht einen Schmied?"
Mediocritas in omni re optima

******************************************

NEIN!
Aber...
weil...

Offline Gunthar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.571
  • Username: Gunthar
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #176 am: 8.09.2020 | 21:10 »
Niriella zu Accra: "Ah du meinst, dass unsere Waffen ein bisschen Pflege brauchen könnten? Mal sehen, was es im Dorf sonst noch was gibt."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 17.247
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #177 am: 9.09.2020 | 18:49 »
"Also dann haben wir..." sagt der Wirt und tippt sich leicht nachdenklich kurz mit den Fingern an die Stirn...

"1x Rührei ohne Speck" und blickt leicht fragend zu Accra und " 1x zusätzlich gebratenen Speck zum Frühstück. Richtig?" und blick leicht fragend zu Niriella.

Während er noch auf eine Antwort/Bestätigung wartet fügt er hinzu:

"Ja, wir haben einen Schmied im Dorf. Seine Auswahl ist zwar nicht groß-aber dafür von solider Qualität. Ihr könnt die Schmiede auch gar nicht verfehlen, sie liegt nur unweit von der neuen Mühle am Fluss."

Und (er ergänzt) wenige Sekunden später: " Die neue Mühle solltet Ihr in jedem Fall in Augenschein nehmen, sie ist so etwas wie das Aushängeschild hier im Dorf. "

"Ansonsten" - er zuckt kurz mit den Schultern- " gibt es hier im Dorf wie schon gesagt nicht viel zu sehen. Falls Ihr an Kultur interessiert seid, müsst Ihr schon in eine der großen Städte reisen, fürchte ich. Wenn Ihr allerdings noch Fragen zum Dorf habt, kann ich gerne behilflich sein".
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gorai

  • wild knurrender Chihuahua
  • Hero
  • *****
  • Orakelschuppi, erwacht seit 30.07.3004
  • Beiträge: 1.608
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Alyne
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #178 am: 9.09.2020 | 19:45 »
Accra lächelt zurück: "Danke, das ist richtig, Herr Wirt! .... und Danke für Euren Dorftip!"
Mediocritas in omni re optima

******************************************

NEIN!
Aber...
weil...

Offline Gunthar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.571
  • Username: Gunthar
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #179 am: 9.09.2020 | 20:34 »
Niriella erwidert: "Das ist gut so. Was ist denn so speziell an der neuen Mühle?"

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.649
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #180 am: 10.09.2020 | 07:25 »
Talina bedankt sich ebenfalls beim Wirt

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 17.247
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #181 am: 12.09.2020 | 17:25 »
"Was an der neuen Mühle so speziell ist?" fragt der Wirt leicht irritiert in Richtung Niriella.

"Nun, ganz offensichtlich, dass sie neu ist" fügt er später mit leicht ironischem Unterton hinzu.

Dann schweigt er kurz.

"Sie ist das neueste Gebäude hier in der Stadt. Und um einiges größer als die alte Mühle" sagt der Wirt und tätschelt dabei einen senkrecht stehenden Holzbalken, der die Decke stützt, so als ob es sich um einen Hund handeln würde, der ihm schon jahrelang treu ergeben wäre.

"Es ist alles neu an der alten Mühle. Alles bis auf Caestus den Müller. Der ist inzwischen schon ein bisschen in die Jahre gekommen- genau wie die alte Dame hier" sagt er, leicht lächelnd und streichelt nochmal kurz über den Holzbalken.

"Aber auf jeden Fall einen Besuch wert" fügt er hinzu.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gunthar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.571
  • Username: Gunthar
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #182 am: 12.09.2020 | 19:33 »
Niriella bedankt sich beim Wirt und wartet auf die Speisen.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 17.247
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #183 am: 16.09.2020 | 09:25 »
Es vergeht einige Zeit, dann kommt das Frühstück.

"Bitte entschuldigen Sie" sagt der Wirt während er das Frühstück serviert " aber ich dachte, ich hätte den Speck noch vorrätig in der Küche-musste dann aber erst einen aus dem Vorratskeller holen".

Das Frühstück sieht gut aus und riecht auch gut.

"Ich wünsche Ihnen einen guten Appetit und einen guten Tagesbeginn" nickt der Wirt aufmunternd zu Accra/Talinaund Niriella.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gunthar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.571
  • Username: Gunthar
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #184 am: 16.09.2020 | 11:17 »
Niriella bedankt sich und beginnt zu speisen.

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.649
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Re: [DCvA] Das Mysterium von Mülweiler
« Antwort #185 am: 16.09.2020 | 13:43 »
Talina bedankt sich ebenfalls und wendet sich dem Frühstück zu