Autor Thema: Ideensammlung: talamenisch-brabakischer Seekrieg  (Gelesen 1472 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.807
  • Username: Waldviech
Nur mal, um ein paar Ideen zu sammeln - gegeben sei folgende Situation (die ganz früher hier schon einmal in ersten Zügen aufkam):

- Der Efferdwall existiert entweder nur als Aberglaube oder betrifft ausschließlich das Imperium, aber nicht zwingend andere myranische Mächte.
- Das die Brabacische Vereinigte Occidental Compagnie im Shindrabar-Archipel fröhlich Piraterie betreibt, ist ihr um die Ohren geflogen.
- Port Mizirion bekam lieben Besuch von einer kleinen Armada von Kanonenbooten des Talamenischen Seebundes.
- Nun steht die Stadt unter der Verwaltung der Kerrishiter und was an brabakischen Freibeutern nicht fliehen konnte, endete als Baumschmuck.
- Die Talamenische Admiralität gelangte durch die Einnahme von Port Mizirion an einen Stapel aventurischer Seekarten und kennt nun die derographische Position von Brabak.
- Ebenso ist den Kerrishitern nun klar, dass sie es faktisch mit einem einzelnen Stadtstaat zutun haben.
- Da man Port Mizirion im Großen und Ganzen nur für einen vorgeschobenen Außenposten hält und das Übel der Seeräuberei an der Wurzel packen möchte, segelt nun eine talamenische Strafexpedition gen Westen.
- Einige Wochen darauf sinken erste Schiffe mit brabaker Flagge unter dem Kanonendonner talamenischer Dschunken.

Wie könnte es potentiell weitergehen? Welche der aventurischen Mächte würde wie auf diesen Konflikt reagieren?
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline fivebucks

  • Adventurer
  • ****
  • http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Ffc
  • Beiträge: 892
  • Username: fivebucks
Re: Ideensammlung: talamenisch-brabakischer Seekrieg
« Antwort #1 am: 20.04.2022 | 12:40 »
Ich würde gerne ein Aventurien mit Handelsverkehr zum Güldenland spielen.

Offline FlooWAP

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 20
  • Username: FlooWAP
Re: Ideensammlung: talamenisch-brabakischer Seekrieg
« Antwort #2 am: 20.04.2022 | 12:41 »
Da, zumindest im Vergleich zu Myranischen Schiffen, die aventurischen sich rein optisch doch sehr ähnlich sehen dürften, könnte die talamenische Strafexpedition auch das ein oder andere horasische und al’anfaische Schiff versenken. Unter den Aventurischen Reichen herrscht erst einmal Verwirrung, wer ist Verantwortlich, gegenseitige Schuldzuweisungen und beinahe offener Krieg. Irgendwann fällt der Irrtum auf. Danach die Frage: gemeinsames Vorgehen gegen den gemeinsamen Feind oder sind die Gräben zu tief zwischen Al’Anfa und dem Horasreich? Eventuelll versucht auch eins der Reiche die Kerrishitern auf ihre Seite zu ziehen.

So viel zu meinen spontanen Überlegungen.

Online Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.807
  • Username: Waldviech
Re: Ideensammlung: talamenisch-brabakischer Seekrieg
« Antwort #3 am: 20.04.2022 | 12:56 »
Oh, versehentliche Angriffe auf horasische und alanfanische Schiffe - ja, das ist echt "schön"!  :d
Das bringt mich zu einem weiteren Punkt, den ich für wahrscheinlich halte:

Da die BVOC schon seit einiger Zeit zwischen Kerrishitern, Serovern, Imperialen und der Bevölkerung Shindrabars hin und her taktiert (und pirateriert), dürften die Oberen der Compagnie eine ganz gute Vorstellung von den politischen Gegebenheiten in Myranor haben. Möglicherweise mehr als im Gegenzug der Talamenische Seebund von aventurischen Gegebenheiten.

Deren Wissenstand würde ich ungefähr auf dem Folgenden Niveau vermuten:
- Sie wissen, wo Brabak ist und natürlich das die Brabaker Piraterie betreiben, die die talamenischen Operationen im Shindrabar-Archipel stört. Diese Feindeligkeiten sind aus Sicht der talamenischen Kerrishiter völlig unprovoziert.
- Sie wissen durchaus, dass es in Aventurien mehrere Reiche als nur Brabak gibt. Eventuell kennen sie ein paar Namen.
- Was sie von gefangenen aventurischen Seeleuten über Aventurien wissen, werden sie zunächst zur Kenntnis nehmen, aber mit einem gewissen "Grain of Salt" betrachten. Piraten können lügen!

Das begünstigt durchaus Verwechslungen und strategische Fehlannahmen. Da Agententätigkeit den Kerrishitern alles andere als fremd ist, versucht man daher eventuell auch, Kundschafter und Spione vorauszuschicken.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Ideensammlung: talamenisch-brabakischer Seekrieg
« Antwort #4 am: 20.04.2022 | 13:16 »
Schiffe anderer Reiche führen selten die brabakische Flagge. anstatt sie  anzugreifen könnten die Kerrishiter diese kontrollieren wollen
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Online Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.807
  • Username: Waldviech
Re: Ideensammlung: talamenisch-brabakischer Seekrieg
« Antwort #5 am: 20.04.2022 | 14:49 »
Zitat
Schiffe anderer Reiche führen selten die brabakische Flagge.
Ist schon richtig - allerdings ist, da die Brabaker ja Freibeuter herumproleten lassen, das "Problem", das andersrum ein Schuh draus wird. Schiffe anderer Reiche mögen selten die brabakische Flagge führen - aber brabakische Freibeuter zuweilen die Flagge anderer Reiche. Da ist schon ein Stück weit vorprogrammiert, dass manch ein kerrishitischer Kapitän daneben hauen könnte.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Ideensammlung: talamenisch-brabakischer Seekrieg
« Antwort #6 am: 20.04.2022 | 15:27 »
sehe da in dem Konflikt nicht viel Sinn und bei den Verhören sollten sie von anderen Reichen erfahren haben aber wie ein Horasier reagiert, wenn ein Schiff unter unbekannter Flagge ihn kontrollieren will...
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”