Autor Thema: Einige Regelfragen  (Gelesen 9606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.047
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Einige Regelfragen
« Antwort #50 am: 8.09.2004 | 14:16 »
Surprised nur wenn er den Angriff nicht wahrnimmt...
Denn unsichtbar wird er deshalb nicht. Aber es ist schon einfacher wenn man jemanden "von hinten" trifft ;)

Der +1/2 Advatage ist so was wie ein Blitzschlag (Nicht notwendigerweise der D&D Spruch) ... Man kann den Anfangspunkt in einer (mehr oder minder) beliebigen Entfernung vom Anwender starten lassen (z.B. auf der anderen Seite der Tuer vor der man steht) und von dort aus VOM ANWENDER WEG "loslassen".
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Seishiro

  • Gast
Re: Einige Regelfragen
« Antwort #51 am: 8.09.2004 | 14:19 »
Also könnte man es so ausdrücken

1/4 um Schilde oder sonstige Wälle zu umgehen
1/2 um den Gegener noch zusätzlich in die Richtung "Knockbacken" in die man will
3/4 um den Gegener "von hinten" zu erwischen (also halben DCV)

Stimmt das ?  :)

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.047
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Einige Regelfragen
« Antwort #52 am: 8.09.2004 | 14:26 »
+1/2 um Gegner erwischen zu koennen die hinter einen "normalen" (also nicht "hardened") Barriere (z.B. einer Wand) treffen zu koennen als waere die Barriere nicht da (sofern man sieht wohin man angreift)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Seishiro

  • Gast
Re: Einige Regelfragen
« Antwort #53 am: 8.09.2004 | 15:07 »
Also +1/2 cancelt auch noch Concealment Boni aus, solange man den betreffenden noch wahrnimmt

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.047
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Einige Regelfragen
« Antwort #54 am: 8.09.2004 | 15:47 »
Kommt darauf an wie der Indirect definiert ist...
Man muss ihn ja nichtmal unbedingt sehen (gerade bei Flaechenangriffen)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Seishiro

  • Gast
Re: Einige Regelfragen
« Antwort #55 am: 8.09.2004 | 16:01 »
Ok dann nehm ich das mal so  ;D

Wunderbar hätte man das dann auch geklärt :O)

Danke für die schnelle Hilfe Selganor :O)

Seishiro

  • Gast
Re: Einige Regelfragen
« Antwort #56 am: 26.09.2004 | 00:48 »
Servus,

eine Frage, darrf ich mir für Autofire auch penalty Skill lvl holen?

So long

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.047
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Einige Regelfragen
« Antwort #57 am: 26.09.2004 | 02:01 »
Ja, aber nur fuer die Abzuege die du kriegst wenn du mehrere Hex betreffen willst.

Autofire selbst hat KEINE Abzuege, du triffst nur haeufiger wenn du besser triffst.

Allerdings kannst du dir ja entsprechende Skill Level (limitiert auf "nur um den Autofire zu verbessern") nehmen.
Die bringen dir zwar keinen Bonus auf den Treffer aber WENN du triffst triffst du haeufiger.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Brian

  • Altküken
  • Hero
  • *****
  • Werft den Purschen zu Poden!
  • Beiträge: 1.183
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Brian
Re: Einige Regelfragen
« Antwort #58 am: 26.09.2004 | 21:07 »
*nickt* In der Tat ist es kein Penalty, den du bei Autofire abbauen könntest... du triffst einfach öfter, je besser du triffst.

Man könnte aber die mehrfachtraffer als Hausregel auch anders regeln...
Warte, lass mich dir helfen. *schubs*