Autor Thema: Suche Idee für Schwarz(magier)markt  (Gelesen 497 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.834
  • Username: aikar
Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« am: 1.08.2020 | 09:58 »
Meine D&D-Piratenrunde muss eine Phiole Blut eines Dämonenfürsten auftreiben und besucht dafür einen Schwarzmarkt, der auf illegale magische Zutaten spezialisiert ist.

Grobes Vorbild ist die Nokturn-Gasse von Harry Potter und der Goblin-Markt von Hellboy mit einem anständigen Schuss Voodoo und diese Battlemap: http://www.heroicmaps.com/wp-content/uploads/2018/10/2020preview-1.jpg
Die Battlemap möchte ich auch einsetzen, denn sobald sie haben was sie brauchen, werden Soldaten der örtlichen "Ordnungsmacht", der Atabischen Handelskompanie, den Markt stürmen und ein völliges Chaos bricht aus, als die Schwarzzauberer und Hexen entweder panisch die Flucht ergreifen oder sich wehren.

Was ich jetzt bräuchte, wären Ideen um den Marktbesuch wirklich unvergesslich zu machen.
  • Stimmungselemente
  • NSCs
  • Ereignisse oder Bedrohungen, die bei der Razzia auftreten können.

Vielen Dank im Voraus :)

Offline Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.388
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #1 am: 1.08.2020 | 10:13 »
Abo!

Schöne Map. Leider spontan noch keine Idee...
NOT EVIL - JUST GENIUS

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 8.785
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #2 am: 1.08.2020 | 10:46 »
Pathfinder 1:
Schwarzmärkte
Marktplätze der Magie
 :d
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Daniel E.

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 93
  • Username: Daniel E.
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #3 am: 1.08.2020 | 10:49 »
Werden auf diesem Markt auch magische Monster angeboten? Wenn ja, dann könnten sich eines oder mehrere im Chaos befreien - kleine Trickster-Wesen, die das Chaos mit Illusionen verschlimmern, Gestaltwandler, Geister, die herumspuken, besonders giftige Kreaturen, Schwärme von Insekten, usw. Vielleicht wäre das für deine Charaktere auch eine Gelegenheit, ein wenig extra Einkommen zu verdienen, indem sie ein paar dieser Monster einfangen und später selbst verkaufen.

Darüber hinaus könnte es einen NSC geben, der mit dem Chaos gerechnet hat und es jetzt bewusst nutzt, um einen Plan umzusetzen - vielleicht ebenfalls ein Dieb magischer Monster. Er könnte den SCs früh begegnen und gleich verdächtig vorkommen.

Vielleicht kommt ja auch der Dämon vorbei, der sein Blut wiederhaben möchte  ;D

Offline Grey

  • Karl Ranseier der Fantasy-Literatur
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Neuerscheinung
  • Beiträge: 14.569
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #4 am: 1.08.2020 | 11:01 »
Schönes Szenario! :d

Hast du dir schon Gedanken zum genauen Vorgehen der Ordnungsmacht gemacht? Ich als Hauptmann würde gerade auf einem Marktplatz voller Schwarzmagier nicht ohne durchgeplante Strategie vorgehen -- komplett mit taktischer Reserve und allem was dazugehört. Wenn ich der Hauptmann wäre, würde ich sicherstellen, dass der Bereich umzingelt ist, bevor die Händler und Kunden überhaupt was von der Razzia merken: Fernkämpfer auf Mauern und Dächern, eine Schlachtreihe Nahkämpfer mit Schilden und natürlich der obligatorische Ausrufer: "Bewahrt Ruhe und niemandem geschieht etwas!"

Ein paar Spezialisten, um schwarze Magie zu neutralisieren, würde ich nach Möglichkeit ebenfalls mitbringen -- idealerweise vertrauenswürdige Kleriker, aber da die nicht auf Bäumen wachsen, können es auch halbseidene Soldzauberer sein. (Da hätten wir schon mal die erste Sollbruchstelle, wo Unerwartetes passieren kann: Vielleicht kocht einer von denen sein eigenes Süppchen? 8] )

Ansonsten würde ich schauen: Was haben die SCs an Fähigkeiten/Artefakten, mit denen ein Hauptmann bei der Planung einer Razzia bestimmt nicht rechnet? Vielleicht sogar ein Fundstück, von dessen Eigenarten die SCs selber noch nichts ahnen? 8]
"Wenn du alles weißt, dann weißt du auch, was du mich kannst!" -- aus: Rainer Fuhrmann, Die Untersuchung
--
"Vertraue niemandem, der dir auf eine komplexe Frage eine einfache Antwort bietet!" -- meine Frau
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein nettes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.802
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #5 am: 1.08.2020 | 11:05 »
Hydrakopfsuppe ist nie verkehrt.

Ein verhinderter Dieb im Käfig. Halb tot.

Ein Becken grüner Schleim. Irgendwelche Viecher schwimmen darin herum.

Ein 30 cm großes graues Herz das noch schlägt. Wenn man zuguckt, wird man hypnotisiert.

Ein Weberei die lebende Spinnen einsetzt. Die sind natürlich hochgiftig.

Online Maarzan

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.213
  • Username: Maarzan
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #6 am: 1.08.2020 | 11:07 »
Will der Hauptmann überhaupt einen echten Showdown - oder lieber nur eine Show, welche ausreicht um seinen Vorgesetzten Aktion zu vermitteln ohne zu riskieren, dass es zu wirklichen Auseinandersetzungen kommt?
Wer steht hinter dem Markt? Einfach ein sich per Gewohnheit etablierter Treff von Kleinkrämern oder sind da wirklich dicke Fische bei oder dahinter. Wer ggf. weiß, dass er einen unerfreuten Erzdämonen abwehren muss, wird da ggf. auch radikalere Sicherheitsmaßnahmen eingeplant haben.

Was war bisher die Fassade des Marktes? Ggf sind ja nicht nur Verbrecher dort.

Storytellertraumatisiert und auf der Suche nach einer kuscheligen Selbsthilferunde ...

Offline Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.388
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #7 am: 1.08.2020 | 11:22 »
Der Markt ist sicher irgendwie zugangsbeschränkt. Geheimer Eingang, magische und normale Wächter... Die SC müssen sich erst einmal Zugang verschaffen. Sie benötigen einen Bürgen oder müssen sich den Sicherheitsmaßnahmen unterziehen, die verhindern, dass Kunden dem Markt schaden. Vielleicht müssen sie Gift nehmen znd bekommen das Gegengift erst später. In D&D vielleicht auch ein Geas. Oder ein Parasit, ein magisches Tattoo oder ein sonstiger Fluch.
NOT EVIL - JUST GENIUS

Offline Grey

  • Karl Ranseier der Fantasy-Literatur
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Neuerscheinung
  • Beiträge: 14.569
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #8 am: 1.08.2020 | 11:31 »
Noch ein Punkt für den Hauptmann der Ordnungsmacht, der zu schönen dramaturgischen Spielräumen führt: Die Diskrepanz: "Was brauche ich/was habe ich?"

Ins Unreine gelabert: "Um das Ziel der Razzia zu erreichen, bräuchte ich 40 Nahkämpfer, 12 Bogenschützen und 3 Zauberer. Ich habe 25 Nahkämpfer, 8 Schützen und einen Zauberer. Ich kann zwar von meinem Budget Söldner anheuern, um meine Truppe zu ergänzen, aber wenn ich die Lücken komplett fülle, ist meine Kasse für den Rest des Monats leer. [...]"

... also führt er die Razzia mit mehr oder weniger unzureichenden Kräften durch und hofft, dass seine Taktik die Lücken in seiner Personaldecke gut verbirgt. ;D

Außerdem kann der Mangel an Mitteln höchst unterschiedliche Auswirkungen haben. Auf keinen Fall wird der Hauptmann ein völliges Scheitern der Razzia riskieren, womöglich mit Verlusten unter seinen Leuten. Wenn er also zu wenig Leute hat, wird er lieber zu brutal durchgreifen als sich eine Blöße zu geben ...
"Wenn du alles weißt, dann weißt du auch, was du mich kannst!" -- aus: Rainer Fuhrmann, Die Untersuchung
--
"Vertraue niemandem, der dir auf eine komplexe Frage eine einfache Antwort bietet!" -- meine Frau
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein nettes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Online Maarzan

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.213
  • Username: Maarzan
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #9 am: 1.08.2020 | 11:38 »
Oder das Gegenteil:
Eine Abendunterhaltung für das, was in der Welt als Gothszene gilt.
Jede Menge düstere, aber letztlich harmlose Show, jede Menge überteuerte dystere Kleinkunst, in der Regel ohne jede Wirkung oder nur eine harmlose Alibifunktion, und die üblichen Fressstände mit interessant klingenden Namen für letztlich doch normales Essen.
Und wer wirklich Ahnung hat, kann irgendwo im Ambiente der 3-4 echten Anbieter Hinweise entdecken, dass es auch noch anderen Kram gäbe, der dann nicht am Stand selber im Hinterzimmer oder einem der unausgebauten hinteren Tunnel gehandelt wird oder gar nur der Information, wo der echte Handel dann abgewickelt würde, bei den Preisen dann ggf gar im besten Gasthaus der Stadt, das von solch besonderen Gästen gar keine Ahnung hat, ggf aber auch gar keine Details wissen will.

Weitere Fragen:
Was will der Hauptmann? Oder eher sein Chef.
Was hat die Aktion genau jetzt angestoßen?
Storytellertraumatisiert und auf der Suche nach einer kuscheligen Selbsthilferunde ...

Offline Grey

  • Karl Ranseier der Fantasy-Literatur
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Neuerscheinung
  • Beiträge: 14.569
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #10 am: 1.08.2020 | 14:54 »
Eine weitere Idee, was passieren könnte:

Auf dem Schwarzmarkt sehen die SCs (von Ferne?) einen Feind, mit dem sie schon einmal aneinandergeraten sind. Offensichtlich ist auch er auf der Suche nach schwarzmagischen Utensilien.

Dann bricht die Razzia los. Jetzt stehen die SCs vor einer dramatischen Entscheidung:
(a) Sie tun sich vorübergehend mit ihrem Feind zusammen, um den Wachen gemeinsam zu entkommen.
(b) Sie liefern ihren Feind den Wachen aus, vertun aber damit die Chance, mit dem Dämonenblut vom Markt zu entkommen.
"Wenn du alles weißt, dann weißt du auch, was du mich kannst!" -- aus: Rainer Fuhrmann, Die Untersuchung
--
"Vertraue niemandem, der dir auf eine komplexe Frage eine einfache Antwort bietet!" -- meine Frau
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein nettes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline Fnord

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Username: Fnord
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #11 am: 1.08.2020 | 15:02 »
Ein Dieb wird gefangen und gleich gerichtet/verwerten. Man sollte nicht die 'Mafia ' bestellen.
Alle Waren sind magisch gesichert und kein Händler ist nett, vermutlich sind ja alle Zauberer, gleich wie mächtig.
Jeder Stand kann von irgendeinem Wächterwesen bewacht sein, dass man sonst nie friedlich sieht.

Für die Spieler kann es Versuchungen,: der Sukkubus, die großen Geldbeträge magische Gegenstände

Offline Apollo-Союз

  • Bloody Beginner
  • *
  • Экспериментальный полёт
  • Beiträge: 19
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Apollo-Soyuz
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #12 am: 1.08.2020 | 15:30 »
Ein arroganter Händler beginnt eine Diskussion mit den Offizier der Ordnungsmacht.

Was ihm eigentlich einfalle, ob er wisse, mit wem er rede, ob er denn einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss habe, warum man denn das Geschäftsleben von braven Steuerzahlern so rücksichtslos störe, und überhaupt, was gibt ihm eigentlich das Recht?

Der Offizier erklärt süffisant, dass von Recht gar nicht die Rede war, wohl aber von Gewalt.

Der Händler versteht den Wink mit dem Zaunpfahl nicht und diskutiert weiter. Die umstehenden Soldaten amüsieren sich köstlich.

Wie die SCs diese Ablenkung jetzt nutzen, bleibt ihnen überlassen.
Entropy... is a such a lonely word.

Offline Vigilluminatus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 427
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vigilluminatus
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #13 am: 1.08.2020 | 15:31 »
- ein leer dahinstarrender Verkäufer. Wenn man ihn/sie anspricht, erwacht plötzlich daneben ein Schrumpfkopf im Glas und stellt klar, dass ER der Inhaber ist.
- ein paar Zombie-Arbeiter, die ständig murmeln, wie viel Gold sie ihren Herren noch schulden
- eine kichernde Hexe, die Karten legt. Wenn man weggeht, weiß man nicht mehr, was sie einem prophezeit hat.
- ein völlig wahnsinniger, sich heiser schreiender Weltuntergangsprophet eines guten Gottes. Wenn man fragt, warum er hier ist, ist die Antwort "Ambiente".
- ein Pfandleiher, der Konzepte wie Glück/Schicksal/Lebenskraft/Zufriedenheit in Zahlung nimmt.
- ein Spitzel der Ordnungshüter, der versucht, die Spieler zu verscheuchen.

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.371
  • Username: Issi
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #14 am: 1.08.2020 | 15:42 »
  • Stimmungselemente
1. Es riecht nach Rauschkräutern, nach Schwefel und anderen Chemikalien.
Vielleicht auch nach Unrat.
2. Seltene und/oder gefährliche Tiere werden dort verkauft, deren Schreie immer mal wieder zu hören sind.
3. Es werden gefährliche Wettspiele angeboten. (z. B. Wer wird nicht vom Skorpion gebissen?)
4. Morbides Design bei gastronomischen Einrichtungen .
(Seltsames Speisen und Getränke Angebot)
5. Elende Gestalten, Gestalten mit besonderen Tattoowierungen,  Kapuzen, Masken, seltsame Haustiere (Zwergdrachen, Riesenspinnen, Wandelhand, belebte Gegenstände)

  • NSCs
1.untoter Kellner
2. Siamesische Zwillinge als Türsteher (Vier Augen sehen mehr)
3. Wahrsagerin -die eine schlimme Zukunft voraussagt
4.allgem. Dirnen, Maskenträger, Umhangträger, Diebe, Bettler, Verrückte, Kulitisten, gefährlich aussehende Typen, die einen finster anschauen., Sklaven.

  • Ereignisse oder Bedrohungen, die bei der Razzia auftreten können.
1.Ein gefährliches Tier/Wesen bricht aus und fällt über alle her
2. Etwas explodiert. Ein großes Feuer bricht aus.
3. Einer der Helden/oder ein Freund der Helden  wird von einem Schurken als Geisel mitgenommen.
4. Jmd. zaubert Nebel oder wirft ne Rauchperle. -Alles verschwindet in der Wolke. Chaos bricht aus.
5. Einer der NSC ist in Wirklichkeit  ein Drache, Werwolf whatever , und verwandelt sich zur Verteidigung in seine wahre Gestalt.
6. Ein verfolgter NSC ruft Tiere zu Hilfe (Ratten, Fledermäuse ), die alle angreifen, damit er verschwinden kann.


Muss leider los....
« Letzte Änderung: 1.08.2020 | 16:07 von Issi »

Online Maarzan

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.213
  • Username: Maarzan
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #15 am: 1.08.2020 | 16:01 »
Ein arroganter Händler beginnt eine Diskussion mit den Offizier der Ordnungsmacht.

Was ihm eigentlich einfalle, ob er wisse, mit wem er rede, ob er denn einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss habe, warum man denn das Geschäftsleben von braven Steuerzahlern so rücksichtslos störe, und überhaupt, was gibt ihm eigentlich das Recht?

Der Offizier erklärt süffisant, dass von Recht gar nicht die Rede war, wohl aber von Gewalt.

Der Händler versteht den Wink mit dem Zaunpfahl nicht und diskutiert weiter. Die umstehenden Soldaten amüsieren sich köstlich.

Wie die SCs diese Ablenkung jetzt nutzen, bleibt ihnen überlassen.

Ein städtischer Offizier versteht da in der Regel nicht, dass der dämonische "Kleiderständer" da vorne alleine mehr Hitdice hat als seine hier unten versammelte Truppe zusammen Stufen ...  ~;D
Storytellertraumatisiert und auf der Suche nach einer kuscheligen Selbsthilferunde ...

Offline Erbschwein

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 559
  • Username: Erbschwein
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #16 am: 1.08.2020 | 16:08 »
Hey,

also wenn es "mies" werden soll. Könnten einige Säulen Golems sein. Die Decke sieht Hoch aus, wo Fledermäuse zur Ablenkung sorgen könnten. Weil es sehr Hoch aussieht, könnte es oben Dunkel sein.
Das Kommt Gut mit dem Räucherzeug, die eventuell Rausch zustand haben.  ;) Wenn Du das mit dem Rauch machen willst, kann das auch nochmal Richtig Rauch aufwirbeln.
Ansonsten ist Ja auch auf dem Markt auch Wächter die gut zutun haben gegen die Garde zu Kämpfen.
Ein Übler Schwarzmagier, wird sich nicht einfach Fesseln oder Ketten anlegen wollen. Wenn man Da noch ein Feuerelementar kommt, ist das Dicke. Das ist nur ein Schwarzmagier  ;)
Wenn kein Feuerelementar, dann ein Zauber Gift Wolke. Wenn Du Wirbel auftauchen willst ein Elektroball.

Da ist auch egal wer da ist, man könnte auf jeden eine Menge mitnehmen oder mitgehen lassen.  ;)
Ansonsten wird es Da keine Viele Türen geben um Rein zukommen, wie es Fluchtwege geben sollte würde es mau sein.
Da müssten die Schwarzmagier bis Ende oder mit ein Zauber Ihren Fluchtweg Planen.

Ansonsten Viel Spaß bei der "kleine" Auseinander Setzung  ~;D


Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.059
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #17 am: 1.08.2020 | 16:09 »
Hier ist ein altes Community Projekt verlinkt, der Goblin Market.  8) :d

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 10.036
  • Username: Supersöldner
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #18 am: 1.08.2020 | 17:37 »
wer hält an so einem Ort die Ordnung aufrecht ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Erbschwein

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 559
  • Username: Erbschwein
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #19 am: 1.08.2020 | 17:43 »
Ansonsten ist Ja auch auf dem Markt auch Wächter die gut zutun haben gegen die Garde zu Kämpfen.

Ich hatte die Idee.

Außerdem wer hält an so ein Ort die Ordnung Aufrecht. Dann sollte man sich mit sowas Mal Beschäftigen.
Auch wenn es Mörder, Diebe und Händler sind, sind das Noch Personen!!!  ;)
« Letzte Änderung: 1.08.2020 | 17:45 von Erbschwein »

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.020
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #20 am: 1.08.2020 | 23:56 »
Wenn es dort Tiere gibt, dann bestimmt auch einen Doktor für die Viecher und eine Händler für Nahrungsmittel für die Tiere, welche dann wiederum recht exotisch sind.

Zum BtW-Abenteuer Feenhandel hab ich mal was für den dortigen Goblinmarkt geschrieben: Angebote und Preise auf dem Goblinmarkt.

Könnte aber zu weird für Normal-D&D sein.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Erbschwein

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 559
  • Username: Erbschwein
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #21 am: 2.08.2020 | 10:22 »
Hey, für Stimmung.

Beim Eingang, sowas mit Zwillinge  ;) mit Zephirhunde oder was mit ein Auge oder ein Golem als Zahnradmechanismus oder Gestaltwandler.

Als Personen:
gibt es Wächter könnten vielleicht sowas von Minotaurus sein?? Etwas Bullige mit Wucht, eventuell auch Chaossoldat, Schwarzer Paladin und eventuell Schattenattentäter. (Gestaltwandler)
Der/ Die Kellner als Untot  ;) , eventuell als Ghul. Vielleicht auch was fliegendes.
Ein oder mehrere Drachen die Nach Wissen Trachten.
Elementargelehrte.
Todesfürst.

Händler: könnten Exotisch sein die was Anbieten, vielleicht die Richtung Vampire. Diebesgilde. Schwarzmagier % Magier.

Angebot:  ;)
Die Exotischen Tiere
Pflanzen & Kräuter % Gifte
Konstrukte & Sklaven
Gegenstände & Magische & Schriftrollen % Dschinn
Ein Orakel, ziemlich Mächtig
Unterhändler von Dämonen

Und eventuell Abenteurer die Was Suchen  :o

Spiele:
Spiel des Lebens  :o (Schulden Einfordern)
Welcher Ghul ist als erster Da. Getränk ist Frei für den Gewinner.
Gefallen gegen Gefallen
Hahnkämpfe

« Letzte Änderung: 2.08.2020 | 11:03 von Erbschwein »

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.834
  • Username: aikar
Re: Suche Idee für Schwarz(magier)markt
« Antwort #22 am: 2.08.2020 | 15:14 »
Vielen Dank schonmal für die Meldungen, da kann ich auf jeden Fall was daraus machen!  :headbang:

Mehr sind natürlich immer willkommen  :D