Umfrage

Wie hat dir "Schwerter gegen den Tod" gefallen?

Autor Thema: Schwerter gegen den Tod (DCC) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.264
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Schwerter gegen den Tod abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Artikel
Schwerter gegen den Tod

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/tanelorn/abenteuer/

Klappentext: 

Punjar: Verrückte mit weit aufgerissenen Augen wandeln durch die Straßen und verkünden das Ende aller Tage, Priester in Kettenhemden zerstampfen die Schädel der Heiden und verängstigte Jungfrauen werden in verrußten Tempeln als Opfer dargebracht. Aber selbst die größten der strahlenden Tempel und die seltsamsten Mysterienkulte wagen es nicht, die schreckliche Endgültigkeit des Todes herauszufordern.

Bis jetzt. In Schwerter gegen den Tod übertreten die Abenteurer die Grenze zwischen den Reichen der Lebenden und der Toten. In einer verzweifelten Wette setzen sie ihre eigenen Seelen aufs Spiel, um eine Seele aus den uralten Klauen des Todes zu befreien. Wer gegen den Gott der Verdammnis gewinnen will, muss wagemutig, tapfer und gerissen sein. Doch wenn alle Stricke reißen, müsst ihr gewillt sein, eure Schwerter gegen den Tod zu erheben!

Online Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.264
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: Schwerter gegen den Tod (DCC) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 27.08.2020 | 11:04 »
https://www.nerds-gegen-stephan.de/archives/1006-Dungeon-Crawl-Classics-74-Schwerter-gegen-den-Tod-Laesst-sich-der-Tod-betruegen.html

Zitat
Fazit: Das gerade mal 40 Seiten dünne Heftchen „Dungeon Crawl Classics #74 Schwerter gegen den Tod“ (Link) zeigt deutlich, dass auch höherstufige Abenteuer viel Spaß machen können und gleichzeitig mega tödlich sind  :D