Autor Thema: [Paderborn][Kassel][OWL]Gruppe gesucht  (Gelesen 63 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CAA

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 662
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CAA
[Paderborn][Kassel][OWL]Gruppe gesucht
« am: 12.09.2020 | 14:13 »
Hallo Leute.

Ich (33 Jahre alt, männlich) bin z.Z. auf der Suche nach einer Tisch-Runde im Südlichem OWL. Paderborn, Kassel, Korbach, Bad Arolsen, Warburg, Büren, Paderborn, Bad Driburg, Brakel, Beverungen, Hofgeismer. Da so die Ecke  ;D

Das wunderschöne Hobby Rollenspiel betreibe ich seit Anfang 2009 und bin vom System her gegenüber vielem Aufgeschlossen. M&M, DSA4.1, SpliMo, SR, PF und Scion sind die Systeme die ich bisher länger als 1-2 Abende gespielt bzw. geleitet habe. Das einzige was mir spontan einfällt was mir nicht gefällt ist WH40K und SaWo.

Auch habe ich kein Problem damit, hier und da mal ein Abenteuer zu meistern.

Ich bevorzuge "Charakterlastiges" Rollenspiel gegenüber dem "Kampflastigen". Wobei diese zwei Dinge sich ja nicht zwangsweise ausschließen. Wer hat schon was gegen Action? Wobei ich es als recht langweilig empfinde, wenn der Kampf nach 2-3 Kampfrunden nur noch aus "Ich greife an", "Ich pariere", "Wuchtschlag +5", o.ä. besteht. Das ist schlicht und ergreifend das genaue Gegenteil von Action. 

Am Ende des Tages steht halt die Frage im Raum was die Geschichte ist, die der Kampf erzählt. Dass man den 5ten Raum in einer Zwergenhöhle von Goblins befreit ist nicht so spannend wie der Kampf gegen den Mörder der Königin auf dem Dach der Kathedrale. Oder so halt.

Dabei ist mir wichtig, dass wir zusammen spielen und nicht mehr oder minder gegeneinander. Natürlich können Charaktere unterschiedliche Meinungen haben und kleinere oder größere Konflikte haben durchaus auch ihren Reiz bzw. so ganz ohne sie wäre es vermutlich sogar langweilig, aber darunter soll nicht das gemeinsame Spielen leiden. Schließlich will ich mit euch und nicht gegen euch spielen.

Wiederum stört es mich argh, wenn viele Termine am besten noch kurzfristig ausfallen. Es ist einfach blöd wenn 50% der vereinbarten Termine ausfallen. Oder wenn jemandem (insbesondere dem Meister) 30 Minuten vor Spielbeginn einfällt, das er gerade im Ausland ist und es wohl nimmer Pünktlich schaffen wird (so tatsächlich passiert).

An Spieltagen wären Di-Fr gut.


Und natürlich last but not least, für diejenigen unter uns, die diese laws game style Umfrage mögen:
Storyteller 83%
Method Actor 83%
Specialist 50%
Tactician 42%
Casual Gamer 25%
Power Gamer 25%
Butt-Kicker 5%