Autor Thema: Age of Ashes / Zeit der Asche  (Gelesen 640 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Age of Ashes / Zeit der Asche
« am: 26.10.2020 | 15:11 »
Ich hatte den ersten  Band auf englisch des AP und fand den echt nicht gut, zu aufgesetzt, zu sehr MMORPG Quest irgendwie und die alte Festung hat auch nicht gezündet als Schauplatz. Aber wie ist der denn nun komplett? Lohnt sich der gesamte Band auf deutsch wenn der jetzt erscheint und wird das besser bei den nächsten Abenteuern? Wie ist das Finale und die Dschungelwelt? Gibt es Meinungen dazu von Spielern und/oder SL die das gespielt haben?
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Varillian

  • Survivor
  • **
  • Pathfinder-Übersetzerteam
  • Beiträge: 89
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Varillian
Re: Age of Ashes / Zeit der Asche
« Antwort #1 am: 31.10.2020 | 11:37 »
Ich hab das Kind übersetzt.
Natürlich gibt es Längen und Höhepunkte, allerdings orakel ich mal, dass das jeder ein wenig anders sieht - die einen jubeln, wenn sie Gelegenheit bekommen, bei gesellschaftlichen Begegnungen im Rollenspiel zu brillieren, während für andere nur blutige Kämpfe zählen. Insgesamt bedient der AP jeden. Das Konzept, dass jedes Kapitel einen krass anderen Schauplatz und im Grunde eine andere Abstammung im Fokus hat, ist natürlich gewöhnungsbedürftig.
Ich habe mein Password wiedergefunden!

Offline Andhur

  • Experienced
  • ***
  • ***Chefkoch
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Saladin
Re: Age of Ashes / Zeit der Asche
« Antwort #2 am: 6.11.2020 | 22:21 »
Wo findet man denn den Spielerleitfaden zu dem Abenteuerpfad?
Bin scheinbar zu unfähig.

Offline Sarakin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 875
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sarakin
Re: Age of Ashes / Zeit der Asche
« Antwort #3 am: 8.11.2020 | 16:22 »
Hier ist er mit drin. Ob's den einzeln gibt, weiß ich gar nicht.
Don't lie to me! I'm totally using Sense Motive on you!

SturmOhneNamen

  • Gast
Re: Age of Ashes / Zeit der Asche
« Antwort #4 am: 8.11.2020 | 16:58 »
Wir sind inzwischen in Buch 5 des Abenteuerpfads angekommen und die Gruppe und ich sind eigentlich sehr zufrieden. Klar organisiert man vielleicht mal etwas um, allein schon damit es mit den Spielsitzungen passt. Ich finde nichts blöder, als mitten in einem Kampf eine Sitzung aufzuhören und mittendrin wieder weiterzumachen.

Die vielen Schauplätze lassen einen Golarion erleben und bieten gerade den alten Hasen genug interessante Anknüpfungspunkte, ohne dass man das als Neuspieler wissen müsste.

Was ich unschön finde, ist an einigen Stellen die zum Teil wortwörtliche Tunnelführung, d.h. die Spieler müssen durch genau diesen Tunnel von A nach B. Da muss man als SL etwas schauen, wie das bei der Gruppe ankommt und vielleicht mal etwas mehr Ausschmückung der Abenteuerdowntime machen, wo die Burg aktualisiert wird, Handelsverbindungen geknüpft oder so etwas, damit die Tunnelphase nicht so erzwunden wirkt. Man hat nämlich tatsächlich als Gruppe die Möglichkeit vielleicht erst nach ein paar Monaten und einigen Sitzungen durch besagte Tunnel/Tore zu gehen.

Spieltechnisch mag ich nur nicht so sehr, dass sich auf den höheren Leveln, die Kämpfe etwas zu sehr in die Länge ziehen. Ansonsten läuft das wunderbar und macht mir als SL und auch der ganzen Gruppe das alles viel Spaß, sonst hätten wir es schon aufgehört.