Autor Thema: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Castlemourn  (Gelesen 6635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
[Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Castlemourn
« am: 9.11.2020 | 18:47 »
Nachdem nun klar & absehbar ist, dass es mit den anderen beiden Forenspielprojekten dieses Jahr nichts mehr werden wird, würde ich ich trotzdem noch ganz gerne ein kleines, einfaches Foren-RPG leiten. Bis Weihnachten (so ist der Plan).

Eines, das nicht ganz so aufwendig ist und auch nicht so viel Vorbereitungszeit braucht. Von daher würde ich ganz gerne ein Forenspiel zu:

Castlemourn


anbieten .

Die Regeln sind relativ simpel:

- wir spielen mit/nach dem jeweiligen Schnellstarter (den ihr da abgebildet seht), sprich:
- Es gibt vorgefertigte Charaktere und ein (vorgefertigtes) Einstiegsabenteuer.

Bei Castlemourn können max. 6 Spieler mitspielen. Die Mindestanzahl beträgt 4 Spieler.

Hinweis noch zu Castlemourn: Es ist ein D20-Setting, wir werden aber nicht nach D20, sondern nach Cortex-Regeln spielen (so wie auf dem Schnellstarter abgebildet).

Wir werden dann dasjenige spielen, für das sich mehr Interessenten finden. Bei Gleichstand zwischen beiden spiele ich das Zünglein an der Waage. >;D

Interessensbekundungen bitte bis spätestens 15.11. hier im Thread oder via PM an mich.

Edit: Threadtitel & Inhalt auf Castlemourn angepasst.
« Letzte Änderung: 6.02.2021 | 20:22 von Blizzard »
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #1 am: 14.11.2020 | 10:37 »
Hm...5 Tage und bislang keine Meldung...

Wie gesagt ein kleines, kurzweiliges Foren-RPG für November/Dezember...

Hat denn keiner Lust auf ein bisschen 1001 Nacht/Orient (Capharnaüm) oder ein bisschen post-apokalyptische Fantasy (Castlemourn) ?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.106
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #2 am: 14.11.2020 | 11:05 »
Das ist wohl meiner Aufmerksamkeit entgangen....
Wie heisst es so schön? Mit Speck fängt man Mäuse - Mit Lasagne Forenkatzen  ~;D

Wäre bei beidem dabei!!

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.616
  • Username: Gunthar
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #3 am: 14.11.2020 | 19:45 »
Wo gibt es denn die Quickstarter? Bei Cortex habe ich noch keine Kenntnisse.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #4 am: 14.11.2020 | 22:46 »
Wo gibt es denn die Quickstarter? Bei Cortex habe ich noch keine Kenntnisse.

Den Quickstarter zu Castlemourn gibt es leider nicht mehr als PDF zum Download (den gab es wohl mal früher bei Drivethrugh; keine Ahnung warum sie den rausgenommen haben), sondern wohl nur noch in Print-Form bzw. als Heftchen.

Falls es Castlemourn werden sollte, müssten wir da eben etwas improvisieren (ich habe mir da schon was überlegt).

Aber bislang fehlen eh noch weitere Interessenten bzw. Mitspieler...
« Letzte Änderung: 6.02.2021 | 20:34 von Blizzard »
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 799
  • Username: Shihan
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #5 am: 14.11.2020 | 23:14 »
Bei Capharnaüm wäre ich interessiert  :)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #6 am: 15.11.2020 | 10:40 »
Bei Capharnaüm wäre ich interessiert  :)

Sehr schön. Jetzt bräuchten wir nur noch 1-2 weitere Interessenten, dann kann die kleine Forenrunde starten.  :)

Bei Cortex habe ich noch keine Kenntnisse.
Mit Cortex hab'ich bislang auch noch keine Erfahrung. Das ist aber für mich kein Hindernis. Wie heißt es so schön: " Probieren geht über Studieren".  :P
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Moy

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: Moy
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #7 am: 15.11.2020 | 11:48 »
Hier, ich! :) Danke für die extra-Einladung <3
1001-Nacht fänd ich gut, spiele gerade Coriolis, da würde das von der Stimmung her ganz gut passen.  ;D
Das war ich nicht, da muss eine Katze über die Tastatur gelaufen sein!

PnP-Info/-Vita:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Gorai

  • wild knurrender Chihuahua
  • Hero
  • *****
  • Orakelschuppi, erwacht seit 30.07.3004
  • Beiträge: 1.629
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Alyne
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #8 am: 15.11.2020 | 12:18 »
Moin Blizzard,

Danke für die Einladung, aber aufgrund aktuell anstehender beruflicher Sondereinsätze, leider auch am Wochenende sowie anderweitig zu bearbeitende privater Projekte muss ich diesmal absagen. Sorry  :-[!
Mediocritas in omni re optima

******************************************

NEIN!
Aber...
weil...

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.616
  • Username: Gunthar
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #9 am: 15.11.2020 | 13:15 »
Castlemourn Cortex Quickstart kriegt man gar nirgends mehr. Nicht mal das gedruckte Produkt.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #10 am: 15.11.2020 | 14:04 »
Hier, ich! :) Danke für die extra-Einladung <3
Cool, da freue ich mich!  :)

Moin Blizzard,

Danke für die Einladung, aber aufgrund aktuell anstehender beruflicher Sondereinsätze, leider auch am Wochenende sowie anderweitig zu bearbeitende privater Projekte muss ich diesmal absagen. Sorry  :-[!
Alles klar. Danke für die Rückmeldung und vielleicht klappt's ja dann mal wieder bei nem anderen Forenspiel.

Castlemourn Cortex Quickstart kriegt man gar nirgends mehr. Nicht mal das gedruckte Produkt.
1. Habe ich doch bereits geschrieben, dass es den Quickstarter zu Castlemourn Codex nicht mehr gibt (als PDF)
und
2. Stimmt das nicht, denn man bekommt das Heftchen bzw. gedruckte Produkt immer noch, wenngleich auch aus dem Ausland.

Allerdings- so wie ich die Sache sehe- ist das mit Castlemourn mehr oder minder eh hinfällig, weil wir bislang eine Mehrheit für Capharnaüm haben. Oder sehe ich das falsch ?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.616
  • Username: Gunthar
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #11 am: 15.11.2020 | 15:15 »
Wollte zuerst in beide reinschauen und dann eine Stimme abgeben.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #12 am: 15.11.2020 | 17:27 »
Wollte zuerst in beide reinschauen und dann eine Stimme abgeben.
Was natürlich völlig legitim ist.

Reinschauen wird halt bei Castlemourn etwas schwierig, weil es den Quickstarter dazu eben als PDF nicht mehr gibt und man an das gedruckte Produkt entsprechend schwer rankommt (s.o.).

Ich habe darüber hinaus auch nochmal nachgeforscht, u.a. auf der Homepage des Verlages- aber da findet man leider auch nichts. Zudem gab es früher wohl mal eine eigene Homepage zu Castlemourn-aber die funktioniert leider nicht mehr. Ebenso habe ich auf Drivethrugh mal unter dem Autor als Stichwort gesucht, aber in Bezug auf Castlemourn leider nichts gefunden.

Ich fürchte, fürs Erste bzw. für einen ersten Eindruck müssen Bilder & Texte, die du im Netz findest- wie z.B. die Castlemourn-Beschreibung auf Wikipedia genügen.

Es gibt von Castlemourn jedoch auch noch a) das Campaign-Setting und b) den Players Guide to Castlemourn. Für beide habe ich tatsächlich ein PDF gefunden (wenn auch nicht auf Drivethrugh seltsamer Weise). Das Campaign-Setting ist natürlich viel zu umfangreich für so ein (eher) klein angelegtes Forenspiel, um mal schnell einen Blick rein zu werfen. Der Players Guide hingegen hat mit nur 42 Seiten einen nur unwesentlich größeren Umfang als der Quickstarter. Zu dem könnte ich das PDF verlinken, falls Interesse besteht. Er enthält allerdings viel Text und weniger Bilder.

Und falls gewünscht, kann ich das PDF zum Campaign-Setting auch verlinken- das ist aber imho für das Forenspiel nicht notwendig.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.616
  • Username: Gunthar
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #13 am: 15.11.2020 | 18:23 »
Cortex liest sich nach den mageren Infos auf Wikipedia ähnlich wie SWADE auf den ersten Blick.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #14 am: 15.11.2020 | 20:03 »
Cortex liest sich nach den mageren Infos auf Wikipedia ähnlich wie SWADE auf den ersten Blick.
Ja, das war auch mein erster Eindruck, dass es recht starke Ähnlichkeiten zu SaWo/Deadlands aufweist. Es gibt aber auch einige Unterschiede zu SaWo.

Bevor wir uns jetzt aber zu sehr auf Castlemourn & Cortex versteifen, wollte ich nochmal anmerken, dass es bislang mehr Stimmen für Capharnaüm (3) gibt als für Castlemourn (1).
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #15 am: 16.11.2020 | 18:55 »
Eigentlich bin ich kein Freund von Doppelpostings, aber da bislang kein anderer was gepostet hat, springe ich halt in die Bresche:

@Gunthar: Wenn du für Capharnaüm (d)eine Stimme abgeben würdest, dann hätten wir die notwendigen 4 Stimmen/Interessenten zusammen. Ich will dich aber nicht pushen oder dich drängen-entscheide ganz in Ruhe. Du kannst natürlich auch für beide Systeme jeweils 1 Stimme abgeben. Oder nur eine Stimme für Castlemourn.

@Shihan & Moy: Sehe ich das richtig, dass ihr nur an Capharnaüm interessiert seid? Oder habt ihr auch an Castlemourn Interesse ?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 799
  • Username: Shihan
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #16 am: 16.11.2020 | 21:18 »
Daran hätte ich tatsächlich schon mehr Interesse. Aber ich bin auch flexibel  :d

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.106
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #17 am: 16.11.2020 | 21:31 »
Also ich hatte meines Wissens meine Stimme (für beides) abgegeben.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #18 am: 16.11.2020 | 22:04 »
Also ich hatte meines Wissens meine Stimme (für beides) abgegeben.
Ja hast du- das habe ich durchaus registriert. ;)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.616
  • Username: Gunthar
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #19 am: 16.11.2020 | 22:34 »
Hätte dennoch an Castlemourn Interesse.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #20 am: 17.11.2020 | 00:09 »
Hätte dennoch an Castlemourn Interesse.
Heißt das, dass du sowohl an Capharnaüm als auch an Castlemourn Interesse hast? Oder nur an Castlemourn ?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Moy

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: Moy
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #21 am: 17.11.2020 | 10:25 »
Capharnaüm würde mich mehr interessieren (dass man leichter an die Regeln kommt ist irgendwie auch ein pro-Argument mMn), wenn sich dafür nicht genug Leute finden, wäre das andere aber auch okay.
Das war ich nicht, da muss eine Katze über die Tastatur gelaufen sein!

PnP-Info/-Vita:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.616
  • Username: Gunthar
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #22 am: 17.11.2020 | 10:57 »
Wurde schon getestet, ob Capharnaüm-Proben mit der Forensoftware funktioniert?

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #23 am: 17.11.2020 | 11:13 »
Capharnaüm würde mich mehr interessieren (dass man leichter an die Regeln kommt ist irgendwie auch ein pro-Argument mMn), wenn sich dafür nicht genug Leute finden, wäre das andere aber auch okay.
Die Regeln sind jetzt nicht so das Problem. Die kann ich zur Not einscannen und euch via e-mail schicken -sprich: Daran soll's nicht scheitern.
Cortex wie gesagt weist starke Ähnlichkeiten zu Savage Worlds/Deadlands:Classic auf.  Wer eins von den beiden mal gespielt hat, dem werden die Regeln vertraut/bekannt vorkommen- auch wenn es ein paar Unterschiede gibt.

Ach ja- und wo wir es gerade von den Regeln haben- habe ich tatsächlich gerade dieses Sample Sheet (File) für Castlemourn gefunden. Das ist zwar leider nicht der komplette Quickstarter, aber immerhin eine knappe Regelübersicht mit den wichtigsten Regeln (aus dem Schnellstarter). :d

Alternativ dazu könnt ihr auch einen Blick auf die Cortex Prime Regeln werfen. Cortex Prime ist aber sozusagen die neueste Edition und Castlemourn bzw. die Cortex-Conversion davon basiert auf dem "normalen" und einer älteren Cortex-Variante. Ich weiß jetzt noch nicht welche Unterschiede es zwischen den beiden gibt, aber der Grund(proben)mechanismus dürfte der gleiche sein.

Wurde schon getestet, ob Capharnaüm-Proben mit der Forensoftware funktioniert?
Du meinst ob Capharnüm-Proben mit dem foreneigenen Würfel-Tool funktionieren? Nein. Wie denn auch? Wann denn auch?

Aber ich kann das gerne mal (aus)testen und euch Rückmeldung geben.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.616
  • Username: Gunthar
Re: [Herbst-/Weihnachtsforenspiel]Capharnaüm/Castlemourn
« Antwort #24 am: 17.11.2020 | 11:23 »
Ist ja nur, falls wir mal was würfeln müssten.