Autor Thema: Regelfrage: Mythoswissen durch Wahnsinn durch die Begegnung mit Mythoskreaturen?  (Gelesen 130 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 2.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Ich stehe etwas auf dem Schlauch: In den früheren Editionen gab es immer dann, wenn man 5 Sanity-Punkte/ Punkte geistiger Stabilität auf einen Hieb durch die Begegnung mit Mythoskreaturen verloren hat und den INT-Wurf schaffte, beim ersten Mal 5 Punkte Mythoswissen.

Das scheint auch noch so zu sein in der 7. Edition (zumindest lässt das der Eintrag unter der Fertigkeit "Cthulhu-Mythoswissen vermuten), aber dich kann die verdammte Regel dazu nicht finden.

Wer weiß, wo es steht (mit Seitenzahl im englichen oder deutschen Regelwerk)?
A bad day gaming is better than a good day working.

Online Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Hero
  • *****
  • Chronist der Spielrunden
  • Beiträge: 1.948
  • Username: Tegres
Deutsches GRW, S. 153, Abschnitt "Nebenwirkungen unterschwelligen Irrsinns 3: Wahnsinn und der Cthulhu-Mythos"
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

[Biete] D&D5 und Weiteres

Online General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 2.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Super! Vielen Dank! habe iich irgendwie drüberweggelesen.  :ctlu:
A bad day gaming is better than a good day working.