Autor Thema: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon  (Gelesen 6542 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #200 am: 4.06.2021 | 18:12 »
Taslyn
Kaeisteht noch in der Eingangstüre, noch ein bisschen aus der Puste- nachdem sie die Kiste abgestellt hat- und schaut erwartungsvoll in Richtung der Gruppe. Es macht den Anschein, als ob Kaeierst dann nochmal verschwindet, nachdem ihr jemand die Kiste abgenommen hat.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Online Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 726
  • Username: Shihan
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #201 am: 6.06.2021 | 11:58 »
Renglo setzt sich in Bewegung und nimmt Kaei die Kiste ab.
"Natürlich helfen wir euch," setzt er hinzu.

Sobald es möglich ist, zwinkert er Taslyn heimlich zu.

Offline aufiblue

  • Experienced
  • ***
  • The Undefined
  • Beiträge: 275
  • Username: aufiblue
    • Aufiblue - Inventions and Roleplaying Games
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #202 am: 6.06.2021 | 13:18 »
Alander blickt interessiert und neugierig in Richtung der Kiste. Was da wohl drin sein mag?
If you life hundred days I want to life hundred minus one days because I want to never life without you.

My Website: Aufiblue - Inventions and Roleplaying Games!
- In English and German -

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.040
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #203 am: 6.06.2021 | 15:19 »
Kemmer blickt ebenfalls interessiert zur Kiste

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.735
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #204 am: 6.06.2021 | 17:32 »
Auch Brorel richtet interessiert seinen Blick auf die Kiste, bleibt jedoch, wo er gerade ist.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.690
  • Username: Gunthar
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #205 am: 6.06.2021 | 19:03 »
Sobald die Kiste abgestellt ist und Kaei verschwunden ist, schnuppert die Luna die Kiste ab, ob da was Unangenehmes drin ist. Wenn die Luna nichts Verdächtiges angibt, macht die Taslyn die Kiste auf.

Offline Jaylee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 129
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Jaylee
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #206 am: 7.06.2021 | 09:26 »
Valorn reibt sich die Arme. Nach der kurzen Pause und ein paar Schluck Wasser fühlt er sich etwas besser, jedoch immernoch sehr schwach und er spürt noch deutlich die Kälte in den Knochen. Mit einem kurzen Blick auf die Decke, die auf der Kiste liegt, erhebt er sich und geht langsamen Schrittes zur Bank neben dem Kamin, um sich dort an dem auflodernden Feuer schneller aufzuwärmen.

Sobald diese Kaei zurück ist, sollte ich sie mir nochmal ansehen, irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass sie nur so schwach magisch ist wie mir eben schien.
Alle: "Wuchtschlag! Blitzdichfind! Ich schieße."
Und ich so: "Ich stecke meine Waffen weg und setze mich auf den Boden."
War gut. Hab überlebt und AP kassiert.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #207 am: 7.06.2021 | 18:41 »
Renglo
Kaei nickt dir kurz freundlich zu, als du die Kiste abnimmst. Als du die Kiste anhebst, hörst du ein kurzes Rumpeln aus der Kiste, so wie wenn Gegenstände verrutschen. Die Kiste hat zudem einiges an Gewicht.

Dann verschwindet Kaei wieder durch die Tür im Westen mit den Worten " Ich bin gleich wieder zurück".

Taslyn
Luna schnuppert an der Kiste. Sie läuft um die Kiste herum und beschnüffelt sie von verschiedenen Seiten. Ihre Spürnase erschnuppert aber offensichtlich nichts Auffälliges oder Ungewöhnliches-zumindest verhält sich Luna normal und trottet nach dem Beschnuppern eher etwas gelangweilt wieder ein paar Schritte zurück in Richtung Kamin.

Als du die Kiste aufmachst kommt dir erstmal ein großer Schwall Staub gemischt mit einer Duftwolke, die den typischen Duft von alt & vermodert in sich trägt, entgegen.

Valorn
Der Gang zum Kamin(feuer) fühlt sich irgendwie beschwerlich(er) an als sonst. Als ob du Gliederschmerzen oder Muskelkater hättest. Aber dann am Kamin angekommen, scheint es zunächst leicht besser zu werden. Die Wärme scheint dir gut zu tun. Zumindest für den Moment.
« Letzte Änderung: 9.06.2021 | 22:18 von Blizzard »
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.690
  • Username: Gunthar
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #208 am: 8.06.2021 | 12:47 »
Taslyn schaut weiter in die Kiste rein, um zu sehen, was da alles drin ist.

Online Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 726
  • Username: Shihan
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #209 am: 10.06.2021 | 09:40 »
Renglo ebenfalls.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #210 am: 10.06.2021 | 20:41 »
Taslyn & Renglo
Ihr seht zunächst aufgestapelt ein paar dunkelbraune Decken -es sind 4 um genau zu sein. Die Decken sind relativ groß und lang und dürften vermutlich ausreichen, um einen Menschen mittlerer Größe damit zuzudecken. Unter den 4 Decken finden sich noch 2 Tierfelle, Wolfsfelle. Neben den Decken in der Kisten finden sich kleine Kissen, die offensichtlich mit einem grün-braunen Filz-oder Moosbezug über-/bezogen sind. Sie sind zwar klein, aber relativ dick gepolstert.

In einer Ecke der Kiste liegen etwas verstreut 6 kleine Holzschüsseln samt Bechern (aus Holz) und eine etwas größere Schüssel aus Holz.  Zudem liegen in der anderen Ecke auch noch Teile von Holzbesteck in der Kiste: 6 Messer, 6 Gabeln und 6 Löffel. Alles sehr schöne Stücke, denen man ansieht, dass sie jemand gefertigt/geschnitzt hat, der etwas davon versteht.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.690
  • Username: Gunthar
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #211 am: 11.06.2021 | 06:42 »
Taslyn stellt das Geschirr und das Besteck auf den Tisch. Dann nimmt sie die Decken und Felle aus der Kiste und verteilt die den Leuten im Raum.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #212 am: 16.06.2021 | 16:16 »
Nachdem Taslyn das Geschirr und die Decken samt Felle verteilt hat, kommen Geräusche aus dem Raum nebenan (im Westen). Man hört es kurz poltern, dann klingt es eher wie ein Hämmern oder wie wenn etwas (auf einem Brett) zerkleinert wird.

Dann öffnet sich die Türe im Westen des Raumes im Westen. Kaei stellt eine kleine Holzkiste in den Raum, in der sich 4 Karaffen (aus Holz) befinden. Daneben eine kleine Schüssel aus Holz. Kaeiblickt zu Taslyn und deutet kurz auf die Schüssel:
"Das hier ist für Eure hungrige Wölfin" und gibt der Schüssel mit ihrem rechten Fuß eine kleinen Schubs und schiebt sie damit ein bisschen in den Raum hinein.

Gruppe
Aus dem Raum im Westen dringt durch die offenstehende Türe ein wohlig-warmer Geruch an eure Nase(n). Es riecht einerseits ein bisschen deftig, u.a. nach Fleisch und Kartoffeln- andererseits aber auch nach frischen Kräutern.

Kaei steht in der Türe und lächelt. " Ich habe aus einigen Resten und ein paar Kräutern schnell noch einen Eintopf für Euch gezaubert. Ihr müsst doch schrecklich hungrig sein nach der langen Reise. Es hat halt ein bisschen gedauert, weil ich nicht mit so vielen Besuchern auf einmal gerechnet habe. Und da " -sie deutet auf die Kiste mit den Karaffen- " habt Ihr etwas frisches Wasser".

Sie blickt in den Raum. " Wenn einer von Euch so freundlich wäre, das zu verteilen...?"
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.690
  • Username: Gunthar
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #213 am: 16.06.2021 | 16:30 »
Taslyn nimmt die Schale mit dem Futter für die Luna und stellt das ihr hin. Danach nimmt Taslyn die Karaffen und stellt die auf den Tisch. Danach schaut sie, ob die Luna ihr Essen frisst.

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.040
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #214 am: 16.06.2021 | 19:24 »
"Vielen Dank für eure Mühen" meint Kemmer

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #215 am: 17.06.2021 | 15:03 »
Taslyn
In der Schale (für Luna) entdeckst du ein großes Stück Fleisch. Nicht mehr (tau)frisch & blutig, aber sicherlich auch erst einige Tage alt.

Luna schnuppert 2,3 Mal an und in der Schale und auch an dem Fleischstück. Dann beugt sie den Kopf leicht nach Vorne und beginnt hastig von dem großen Fleischstück zu fressen.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Online Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 726
  • Username: Shihan
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #216 am: 22.06.2021 | 09:57 »
Renglo verteilt Wasser an die Gefährten und geht dann näher an die Tür: "Braucht Ihr noch Hilfe?"

Offline aufiblue

  • Experienced
  • ***
  • The Undefined
  • Beiträge: 275
  • Username: aufiblue
    • Aufiblue - Inventions and Roleplaying Games
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #217 am: 22.06.2021 | 15:52 »
Alander nimmt das Wasser dankend an, riecht aber erst einmal daran. Man weiß ja nie, was man so aufgesetzt bekommt.
If you life hundred days I want to life hundred minus one days because I want to never life without you.

My Website: Aufiblue - Inventions and Roleplaying Games!
- In English and German -

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.735
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: [Castlemourn] Flucht aus Blackoon
« Antwort #218 am: Gestern um 06:34 »
Brorel nimmt das Wasser von Renglo an, hält es aber zunächst noch in der Hand. Er schaut neugierig zu, wie Luna das Fleisch frisst, dann beobachtet er, wie Alander auf das Wasser reagiert.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond