Autor Thema: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien  (Gelesen 3784 mal)

Zed und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 8.167
  • Username: tartex
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #75 am: 22.02.2021 | 14:41 »
Also ein "X macht das, weil X böse ist." wäre mir eindeutig zu wenig. Der Begriff Schurke impliziert das ja irgendwie oft.

Ich hoffe wir kriegen da doch gute Beweggründe geliefert.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Die meisten Marvelfilme fallen für mich im 3. Akt zusammen, wenn Charaktere anfangen sich zu prügeln und die meist vorher vorhandenen Graustufen plötzlich vergessen werden. Ich hoffe WandaVision macht das nicht so.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.224
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #76 am: 23.02.2021 | 15:50 »
Ich finde bei Monica Rambeau
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
, was ich mir unbedingt wünsche ist, dass sie ihren Mantel bekommt bevorzugt in der braunen Naturlederversion.  8)

https://en.wikipedia.org/wiki/File:Monica_Rambeu_Captain_Marvel.png

https://static.wikia.nocookie.net/marveldatabase/images/9/9f/Marvel%27s_Voices_Legacy_Vol_1_1_Souza_Variant_Textless.jpg/revision/latest?cb=20210205083325

"The bacon must flow!"

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 8.167
  • Username: tartex
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #77 am: 23.02.2021 | 17:30 »
Also für mich gibt es nur ein wahres Kostüm für Monica Rambeau.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Aber da spricht wohl hauptsächlich die Nostalgie.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 8.167
  • Username: tartex
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #78 am: 23.02.2021 | 17:37 »
Braucht Falcon and Wintersoldier eigentlich einen eigenen Thread, oder soll das alles zusammenfließen?

Ich würde nämlich schon gerne mal zur neuen Flag Smasher rumnerden.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Sein Poster ziert nämlich nach 25 Jahren immer noch meine verwaiste Jugendzimmer-Tür.

Ich finde es auch schön, dass es endlich mal im MCU-Vorbilder aus den Alpen gibt.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Kingpin000

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #79 am: 23.02.2021 | 20:50 »
Also für mich gibt es nur ein wahres Kostüm für Monica Rambeau.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Aber da spricht wohl hauptsächlich die Nostalgie.

Viele der Heldenkostüme sehen in echt eher wie schlechte Karnevalskostüme aus, daher fand z.B. gut, dass Scarlett Witch im MCU so aussieht:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
statt so:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Deswegen würde ich mir für Monica lieber einen sinnigen Militäranzug von SWORD wünschen, der ihre Kräfte kanalisiert.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 8.167
  • Username: tartex
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #80 am: 24.02.2021 | 00:52 »
Naja, das ist so 1999. Kann man gleich Matrix oder den ersten X-Men-Film schauen.

Das was du Karnevalskostüm nennst ist zumindest schon 2007er-American-Apparel-Style.  :P

Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #81 am: 24.02.2021 | 01:07 »
Sieht in meinen Augen trotzdem Kacke aus.
Wie ein Kostüm zum Kindergeburtstag.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.740
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #82 am: 24.02.2021 | 02:18 »
Naja, man kann das Kostüm auch als Halloween Kostüm umsetzen (WandaVision) oder halt näher an den Comics (erm, Comics halt).
Es ist ja auch ein Unterschied ob man Superman in eine Halloween Variante des Christopher Reeves Film steckt, oder es überarbeitet wie bei Legends of Tomorrow / Supergirl der Fall (die beide recht nahe an den Comic sind)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Kingpin000

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #83 am: 24.02.2021 | 06:00 »
Naja, das ist so 1999. Kann man gleich Matrix oder den ersten X-Men-Film schauen.

Das was du Karnevalskostüm nennst ist zumindest schon 2007er-American-Apparel-Style.  :P

Oder du klaust bei Konkurrenz wie es bei Smallville gemacht wurde. Superman im Punisher Style:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.096
  • Username: aikar
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #84 am: 24.02.2021 | 07:55 »
Also für mich gibt es nur ein wahres Kostüm für Monica Rambeau.
BITTE NICHT  :o
Aber ich bin recht zuversichtlich, dass Marvel da wa schön modernisiertes hinkriegt. Bis jetzt sahen eigentlich alle Kostüme gut aus.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 8.167
  • Username: tartex
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #85 am: 24.02.2021 | 08:46 »
Oder du klaust bei Konkurrenz wie es bei Smallville gemacht wurde. Superman im Punisher Style:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ich nenne ja genau das "Matrix-Style". Die 90iger und die Trenchcoat-Mafia wollen ihr Geld zurück. Nur: warum hat er weder Sonnenbrillen noch Katana?

Aber so buchstabieren viele Nerds um die 40 halt immer noch Coolness.   8)

Das mit Monicas Kostüm habe ich übrigens nicht ganz ernst gemeint.
« Letzte Änderung: 24.02.2021 | 08:52 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #86 am: 24.02.2021 | 09:58 »
Aber so buchstabieren viele Nerds um die 40 halt immer noch Coolness.   8)
Nick Fury rennt im MCU mit langem Mantel und Sonnenbrille rum.

Ich wage stark zu bezweifeln, dass den nur Nerds um die 40 für nur saucoole Socke halten. ;)
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 8.167
  • Username: tartex
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #87 am: 24.02.2021 | 10:06 »
Nick Fury rennt im MCU mit langem Mantel und Sonnenbrille rum.

Ich wage stark zu bezweifeln, dass den nur Nerds um die 40 für nur saucoole Socke halten. ;)

So schmerzhaft es sein mag: es ist auch schon 12 Jahre her, dass er so aufgetreten ist. Da hatte wir fast alle noch Handtelefone wie Ziegelsteine und kleine Schirmchen in unseren Getränken, während im Radio Wham! gespielt wurde.  >;D

Kinder, die auf den hinteren Kinobänken während Iron Man gezeugt wurden, würde jetzt selbst schon Kinder auf Kinobänken zeugen können, falls solcherlei Institutionen noch geöffnet hätten. Es hat sich viel getan seitdem.  :gasmaskerly:

Jedenfalls war 2008 näher an 1999 dran, als wir an 2008 dran sind.
« Letzte Änderung: 24.02.2021 | 10:09 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #88 am: 24.02.2021 | 10:11 »
Mein vierzehnjähriger Sohn findet, dass der ne coole Socke ist. ;D

Du scheinst ein wirklich merkwürdiges Problem mit langen Mänteln und Sonnenbrillen zu haben. ;)
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 8.167
  • Username: tartex
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #89 am: 24.02.2021 | 10:23 »
Mein vierzehnjähriger Sohn findet, dass der ne coole Socke ist. ;D

Du scheinst ein wirklich merkwürdiges Problem mit langen Mänteln und Sonnenbrillen zu haben. ;)

Ich fand halt Neo nie cool und die Goth-Ästhetik hat mich auch nie angesprochen. Ich finde wahres Leid und gegenkulturelles Engagement stellt man am besten durch bunten Plastiktütenmüll dar.  :headbang:

:btt:
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.124
  • Username: Tegres
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #90 am: 26.02.2021 | 21:20 »
Die heutige Folge fand ich am schwächsten. Die Erklärung, warum die Welt einer Sitcom-Inszenierung hat, fand ich sehr billig. Die bessere Variante wäre gewesen, das gar nicht zu erklären. Außerdem hat mich die Marvel-typische Pseudo-Emotionalität genervt. Gut fand ich aber die Enthüllung, dass
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Die Enthüllung ganz am Ende der Folge (ich meine nicht die Mid-Credit-Szene) fand ich ebenfalls schwach, weil es für die Zuschauer eigentlich keine Enthüllung ist.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Ich bin dennoch gespannt auf nächste Woche.
« Letzte Änderung: 27.02.2021 | 08:22 von Tegres »
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.740
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #91 am: 26.02.2021 | 21:36 »
Es war im Grunde, eine relativ große Erklärbär Folge.
Wo quasi Fans, welche Filme verpasst haben, ein Update bekamen "was & wo" geschah.

Offensichtlich um das Finale vorzubereiten.
Ich hoffe, dass es nächste Woche besser wird.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Kingpin000

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #92 am: 26.02.2021 | 22:50 »
Warum beschwert ihr euch? Für mich enthielt das, für die MCU-Version von Scarlet Witch und Vision, drei sehr wichtige Informationen:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 26.02.2021 | 23:01 von Kingpin000 »

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.740
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #93 am: 27.02.2021 | 00:22 »
Huh?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Kingpin000

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #94 am: 27.02.2021 | 01:08 »
Huh?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.124
  • Username: Tegres
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #95 am: 27.02.2021 | 08:17 »
@Kingpinn000: Ich finde deine Interpretation passt nicht zu dem, was bisher im MCU und in WandaVision gezeigt wurde.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.231
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #96 am: 27.02.2021 | 21:30 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #97 am: 28.02.2021 | 01:48 »
Da die Diskussion bzw. Antworten fast ausschließlich Spoiler sind, habe ich mal alles in einen großen Spoiler gepackt. Reingucken auf eigene Gefahr. Momentan wünschte ich fast, ich hätte nicht so viele Comics gelesen, dann wäre der nächste Freitag noch spannender...

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.740
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #98 am: 28.02.2021 | 04:18 »
Auch zu den verschiedenen Punkten...

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.124
  • Username: Tegres
Re: WandaVision und die Disney+-MCU-Serien
« Antwort #99 am: 28.02.2021 | 08:17 »
Sollte WandaVision nicht für sich stehen, sondern so eng mit weiteren MCU-Filmen verbandelt sein, dass diese zum Verständnis der Serie notwendig sind, fände ich das ganz schön lame.
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D