Autor Thema: Puzzles  (Gelesen 275 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Huhn

  • Herrin der Wichtel
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 3.524
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Puzzles
« am: 10.02.2021 | 15:07 »
Huhus ihr Lieben,

ich gehöre ja zu den Schnarchnasen, die in den letzten Monaten ihre Liebe zum Puzzeln (wieder-)entdeckt haben. Zusammen mit einer neugewonnenen Liebe zu cheesigen John-Sinclair-Hörspielen. :D

Und ich dachte, es gibt ja bestimmt noch mehr Leute hier, die gerne puzzeln und wir könnten uns hier ein wenig austauschen und coole Puzzles empfehlen und von nicht so coolen abraten und all sowas. Also haut mal raus: Puzzelt ihr gerne? Eher meditiative Ruhe oder doch lieber Musik und Hörspiele? Allein oder gemeinsam mit anderen? Habt ihr ein oder mehrere Lieblingspuzzle? Was gefällt euch daran so gut? Was habt ihr zuletzt gepuzzelt?

Fedrige Grüße
Huhn, noch in einem Stück
Wer gackert, muss auch ein Ei legen.

Offline Skarabäus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skarabäus
Re: Puzzles
« Antwort #1 am: 10.02.2021 | 16:07 »
Bei uns im Haus wird ebenfalls seit einiger Zeit wieder verstärkt gepuzzelt. Ich halte es am Puzzletisch aber meist nicht so lange aus. Was die Unterhaltung nebenher angeht, so wechselt das zwischen Musik und Hörspielen (auf die drei ??? können wir uns alle einigen).

Aber ein großes "Problem" darf man hier nicht verschweigen: Der Nachschub fehlt. Der Puzzleboom hat die Regale leergefegt und da wir offenbar den Geschmack der großen breiten Masse teilen sind viele Puzzles für die wir uns interessieren vergriffen. Wo bekommt ihr euren Nachschub her? Ebay? Tausch in Bekannt- und Verwandtschaft?

Kugelige Grüße
Skarabäus - keep the dung rolling!   ~;D

Offline Huhn

  • Herrin der Wichtel
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 3.524
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: Puzzles
« Antwort #2 am: 10.02.2021 | 16:32 »
Hmja der Nachschub. Ich hab meine Ansprüche runtergeschraubt und kauf einfach, was noch so da ist.  ~;D Ne im Ernst - bislang gings, finde ich. Nur bei den 2.000-Teile-Puzzles hab ich irgendwie bislang kein Glück gehabt, da sind die schönen immer ausverkauft.

Wenn mal wirklich gar nichts Sinnvolles zu haben ist, nehm ich meine alten Puzzle nochmal. Die kann man ja zum Glück auch mehrfach puzzeln. Bei manchen macht das richtig Spaß, weil ich sie dann schneller sortiert bekomme als beim ersten Mal.

Neulich hab ich mich mal an sonem Exit-Puzzle probiert, um mal was Anderes zu machen. Hat mir aber nicht so gefallen. Das Puzzle selbst war superschwer, weil total dunkel und voller undefinierbarer Pflanzenteile. Und das Rätsel basierte auf lauter so öden Logik- und Matherätseln. Die gar nicht notwendig für die Endlösung waren, die ich während des Puzzelns schon versehentlich herausgefunden, aber für eine Zwischenlösung gehalten hatte. ::)

Wer gackert, muss auch ein Ei legen.

Online Ayou

  • Adventurer
  • ****
  • Geschichtenmagier
  • Beiträge: 814
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ayou
Re: Puzzles
« Antwort #3 am: 10.02.2021 | 16:33 »
Ohja. Ich habe mir gerade ein 3000 Teile Puzzle ausgeliehen
Das Puzzle nebenbei beim Dokus gucken ganz gerne.
Nerd, Rollenspieler, Magier Samurai, Geschichtenerzähler, Chemiker und wirklich nichts Besonderes.
Twitter

Offline Huhn

  • Herrin der Wichtel
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 3.524
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: Puzzles
« Antwort #4 am: 10.02.2021 | 16:39 »
Hast du das dann die ganze Zeit herumliegen oder kannst du das zwischendrin irgendwei verstauen? Für 1.000-Teile-Puzzle hab ich sone Filz-Puzzlematte, aber bei größeren wüsste ich gar nicht, wohin mit denen. o__o
Wer gackert, muss auch ein Ei legen.

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.459
  • Username: Faras Damion
Re: Puzzles
« Antwort #5 am: 10.02.2021 | 17:24 »
Ich puzzle gerne.  :)
Aus Platzgründen beschränke ich mich aber auf 500 Teile. Die hat man in 1-2 Abenden fertig.
Und ebenfalls aus Platzgründen werden Puzzle regelmäßig gepuzzelt und nur gelegentlich wird ein Neues gekauft.

Ich habe auch ein paar Rollenspielpuzzle machen lassen, z.B. im Rahmen der Schleierkampagne die wunderbare Aranien-Ingame-Karte von Steffen Brand. Da durften auch die Spieler*innen ran.  ;D
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Online Ayou

  • Adventurer
  • ****
  • Geschichtenmagier
  • Beiträge: 814
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ayou
Re: Puzzles
« Antwort #6 am: 10.02.2021 | 18:02 »
Hast du das dann die ganze Zeit herumliegen oder kannst du das zwischendrin irgendwei verstauen? Für 1.000-Teile-Puzzle hab ich sone Filz-Puzzlematte, aber bei größeren wüsste ich gar nicht, wohin mit denen. o__o
Ich habe eine passende sehr dünne und leichte Holzplatte genommen, auf die das ganze Puzzle passt. Die kann ich einfach so komplett von einem Platz auf den anderen tragen. Das macht es recht einfach die Sachen da zu haben wo ich sie haben will.
Nerd, Rollenspieler, Magier Samurai, Geschichtenerzähler, Chemiker und wirklich nichts Besonderes.
Twitter