Autor Thema: [FreeBeeGee] Vorstellung virtueller Tabletop/Spieltisch  (Gelesen 155 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mentor

  • Hero
  • *****
  • Ludus Leonis
  • Beiträge: 1.925
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mentor
    • LUDUS LEONIS - Einfach rollenspielen.
Ich möchte in eigener Sache auch hier gern auf mein aktuelles Rollenspiel-Open-Source-Projekt hinweisen. Es nennt sich FreeBeeGee und ist ein virtueller Tabletop (VTT), der im Browser läuft und auf jedem PHP-Server gehostet werden kann.



Das Projekt ist auf Englisch, Übersetzungen sind angedacht aber dzt. gehen andere Dinge vor.

Neben simpler Bedienung, Open-Source und Datenschutz ist mir ein Anliegen, dass Spieler nicht an eine Installation oder einen Serverbetreiber gebunden sind. Deshalb können sie jederzeit den "Tisch abspeichern" und als Snapshot runterladen - um später am selben oder auf einem anderen Server weiter zu spielen. (Was derzeit noch, als junges Projekt, an den nicht so zahlreichen Installationen scheitert ;) Das ist auch ein gutes Mittel, um vorbereitete Spiele als Templates mit anderen zu teilen.

FBG bietet den Spielern im Browser ohne Installation oder Accounts einen geteilten Tisch, an dem die Spieler annähernd gleichberechtigt sind und Tiles, Token usw. aufstellen und verschieben können. Insofern ist es näher an einem 2D Table-Simulator als an einem echten RPG-Tool dran. Ich bin bemüht, die Anmutung eines Tisches beizubehalten und nicht die eines Computerspiels. Neben Tiles+Token kann es auch schon Sticky-Notes und Würfel. An Funktionen für Brettspiele wie Spielstein-Vorrat oder Kartendecks bin ich dran.

An der Null in der Versionsnummer ist erkenntlich, dass das alles noch in Entwicklung steckt, und in Anbetracht meiner verfügbaren Zeit wohl auch noch eine Weile sein wird. Ich versuche jedoch, alle 2-3 Wochen zumindest eine kleine neue Release fertig zu haben. FreeBeeGee ist noch alpha/beta Software, jedoch schon jetzt an einem Punkt, wo es für Tile-basierte Brett- und Rollenspiele funktioniert. Ich spiele mehrere Runden wöchentlich damit. Wer nicht mit den bereits enthaltenen Grafiken auskommt, muss dzt. noch ein wenig basteln, erwähnte Snapshots runterladen und dann in den .zip Dateien die Grafiken editieren & ergänzen. Aber immerhin lassen sich so eigene Spiele umsetzen. Das wird sich natürlich noch ändern, sodass alles direkt im Browser machbar ist.

Was FreeBeeGee nicht sein will, ist eine All-in-one Chat/gaming/community Lösung, und auch keine Game-Engine, in der Spielregeln, Charakterbögen und Formeln eingegeben werden.

Falls euch das anspricht, freu ich mich sehr über Feedback - vor allem um Testinstallation, falls ihr einen PHP-Server habt. Die unterscheiden sich ja doch mitunter sehr, und ich möchte einen möglichst robusten "Installer" anbieten.

Den Download findet ihr auf der Projektseite freebeegee.org, den Quellcode auch auf GitHub.
« Letzte Änderung: 3.05.2021 | 12:27 von Mentor »

Offline Ruhrpottspieler

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stollum
    • Ruhrpottspieler
Re: [FreeBeeGee] Vorstellung Tabletop
« Antwort #1 am: 1.05.2021 | 08:50 »
Interessantes Projekt, vielleicht komme ich am Wochenende dazu, mir das auf meinem Server einmal anzuschauen.   :d

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 11.963
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: [FreeBeeGee] Vorstellung Tabletop
« Antwort #2 am: 2.05.2021 | 21:40 »
Das ist sehr cool. Ich habe es mal installiert.

Zunächst bin ich darüber gestolpert, dass ich das Passwort natürlich nicht kannte - ich habe vermutet, damit ein Passwort für den neu erstellten Tisch festzulegen, statt ein bereits bekanntes eingeben zu sollen.

Gibt es einen Trick, mehrere Würfel gleichzeitig zu würfeln?

Offline Mentor

  • Hero
  • *****
  • Ludus Leonis
  • Beiträge: 1.925
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mentor
    • LUDUS LEONIS - Einfach rollenspielen.
Re: [FreeBeeGee] Vorstellung Tabletop
« Antwort #3 am: 2.05.2021 | 22:07 »
Zunächst bin ich darüber gestolpert, dass ich das Passwort natürlich nicht kannte - ich habe vermutet, damit ein Passwort für den neu erstellten Tisch festzulegen, statt ein bereits bekanntes eingeben zu sollen.
Du musst dzt. noch ein Password mit irgend einem bcrypt Tool händisch erstellen und im server.json eintragen. Irgendwann wird das auch übers UI gehen. Siehe install.md.

Gibt es einen Trick, mehrere Würfel gleichzeitig zu würfeln?
Ja, du legst ein "dicemat" Item auf den Tisch und die Würfel drauf (oder die dicemat mit to-bottom drunter). dann kannst du '#' auch auf der dicemat drücken, und er würfelt alles was drauf liegt.

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 11.963
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: [FreeBeeGee] Vorstellung Tabletop
« Antwort #4 am: 2.05.2021 | 23:19 »
Klappt!

Sehr geil, ich werde das demnächst mal im Spiel testen.

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 11.963
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: [FreeBeeGee] Vorstellung Tabletop
« Antwort #5 am: 3.05.2021 | 12:00 »
Ich bin echt beeindruckt, ob wohl ich noch nicht die Hälfte ausprobiert habe.

Offline JollyOrc

  • Masochistischer Teflonbilly mit Dramatendenzen
  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.102
  • Username: JollyOrc
    • Die Orkpiraten
Re: [FreeBeeGee] Vorstellung Tabletop
« Antwort #6 am: 3.05.2021 | 12:08 »
ich hab es übrigens irgendwie nicht hinbekommen, eigene Notizkärtchen hinzuzufügen... was hab ich übersehen?
Fürs Protokoll: Ich bitte hiermit ausdrücklich darum, mich in der Zukunft auf schlechte oder gar aggressive Rhetorik meinerseits hinzuweisen. Sollte ich das dann wider Erwarten als persönlichen Angriff werten, bitte auf diesen Beitrag hier verweisen und mir meine eigenen Worte um die Ohren hauen! :)

Offline Mentor

  • Hero
  • *****
  • Ludus Leonis
  • Beiträge: 1.925
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mentor
    • LUDUS LEONIS - Einfach rollenspielen.
Re: [FreeBeeGee] Vorstellung Tabletop
« Antwort #7 am: 3.05.2021 | 12:11 »
ich hab es übrigens irgendwie nicht hinbekommen, eigene Notizkärtchen hinzuzufügen... was hab ich übersehen?
Das geht dzt. nur via hotkey "n". Alle Hotkeys findest du in der Hilfe ("h").

Demnächst wird auch der Tisch selbst ein Popup-Menü bekommen (das haben dzt. nur die Pieces), und dort würde das dann hin gehören.