Autor Thema: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?  (Gelesen 5887 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.464
  • Username: LushWoods
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #50 am: 26.02.2023 | 13:12 »
Oder man spielt mit Godbound für's System und den Exalted Büchern für's Setting  :headbang:

Offline Prisma

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #51 am: 26.02.2023 | 13:20 »
Wann man nun nur das GRW der ersten Edition (Englisch) hat, und nach langer Zeit mal wieder reinschnuppern, oder gar mehr als das will. Reicht die heutzutage noch? (Hinweis: Ich hatte mit Aberrant keine Probleme. Im Gegenteil, dies ist ein liebgewonnenes Spiel.) 
Mit einem 7er-Set, stehen ganze Universen offen.

Offline fivebucks

  • Adventurer
  • ****
  • http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Ffc
  • Beiträge: 964
  • Username: fivebucks
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #52 am: 26.02.2023 | 13:40 »
Nur mit dem Grundregelwerk sind halt die anderen Exalted nicht abgedeckt.
Und die sind ja die Standardantagonisten.

Offline Prisma

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #53 am: 26.02.2023 | 14:08 »
Nur mit dem Grundregelwerk sind halt die anderen Exalted nicht abgedeckt.
Und die sind ja die Standardantagonisten.
Kann man Exalted nicht allein mit dem GRW spielen?


EDIT: Korrektur
« Letzte Änderung: 26.02.2023 | 18:50 von Prisma »
Mit einem 7er-Set, stehen ganze Universen offen.

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #54 am: 26.02.2023 | 14:27 »
Wann man nun nur das GRW der ersten Edition (Englisch) hat, und nach langer Zeit mal wieder reinschnuppern, oder gar mehr als das will. Reicht die heutzutage noch? (Hinweis: Ich hatte mit Aberrant keine Probleme. Im Gegenteil, dies ist ein liebgewonnenes Spiel.)

Klar geht das - für viele ist das immer noch die bevorzugte Edition. Die frage ist eher: reicht dir Quellenmaterial als PDF? Für die Bücher der 1st edition gibt es im Gegensatz zur 2nd und 3rd leider keine POD-Option, und die bücher werden zum Teil relativ teuer gehandelt.
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Prisma

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #55 am: 26.02.2023 | 18:53 »
Klar geht das - für viele ist das immer noch die bevorzugte Edition. Die frage ist eher: reicht dir Quellenmaterial als PDF? Für die Bücher der 1st edition gibt es im Gegensatz zur 2nd und 3rd leider keine POD-Option, und die bücher werden zum Teil relativ teuer gehandelt.
Danke für den Hinweis! :) Solange es überhaupt Quellenmaterial gibt, ist es erstmal gut. Allerdings weiß ich noch nicht ob ich tief in das Spiel einsteige.
Mit einem 7er-Set, stehen ganze Universen offen.

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #56 am: 26.02.2023 | 19:17 »
Bei weiteren fragen: immer her damit
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Lobos_World

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lobos_World
    • Lobos Pen and Paper
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #57 am: 27.02.2023 | 09:27 »
Kurze Frage noch einmal, zu den PDFs der ersten Edition.
Sind diese mit Hyperlinks und einer Inhalts Indizierung versehen, so dass man schnell an die gewünschten Inhalte springen kann ?

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #58 am: 27.02.2023 | 09:28 »
Nope. Einige davon sind sogar nur eingescannt.  ;)
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Offline Lobos_World

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lobos_World
    • Lobos Pen and Paper
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #59 am: 27.02.2023 | 09:35 »
Nope. Einige davon sind sogar nur eingescannt.  ;)

Hm.. sehr uncool :)
Dann wohl doch eher Ex3 .

Offline pharyon

  • Bleistift der Herzen
  • Famous Hero
  • ******
  • Wir kümmern uns darum.
  • Beiträge: 2.795
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: pharyon
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #60 am: 18.03.2023 | 12:22 »
Hallo,

mir stellt sich so langsam auch die Frage, die im OP gestellt wurde: Wenn ich mit Exalted anfangen wollte, welche Version nehme ich dann?

Meine Vorkenntnisse: Früher, im Saarland, hatte ich eine Runde mit einer auf Ed. 1 basierenden Homebrew-Variante gespielt (Charms etwas vereinfacht und vereinheitlicht, ein paar ORE-Elemente eingefügt). Das lief damals ganz gut. Allerdings liegt das bestimmt ein Jahrzehnt zurück. Das GRW 1 (deutsch), GRW 2 (englisch) und GRW 3 (englisch, PDF) habe ich, leider jedoch nicht viel Zeit, so dass ich den Weg über das Eigenstudium gerne mit eurer Hilfe abkürzen möchte.

Daher konkretisiere ich meine Frage noch etwas: Was spricht für 2e, was für 3e, was für Essence? Die 1e ist eigentlich für mich raus, weil ich den Kampf ziemlich zäh fand (und ich bin DSA 4.1-zäh gewohnt).

Vielen Dank an alle, die mir bei der Entscheidungsfindung weiterhelfen.

Liebe Grüße,
p^^
"Natürlich werden sie ihn foltern - es sind PRAIOS-Geweihte!" (vielen Dank, Kristin ^^)

"Lassen Sie uns die leichten Raumanzüge anziehen - schließlich wollen wir ja nicht ins All." (Danke, Bob Miller und Koloth, Sohn des Rodoth)

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #61 am: 20.03.2023 | 11:12 »
Hallo,

mir stellt sich so langsam auch die Frage, die im OP gestellt wurde: Wenn ich mit Exalted anfangen wollte, welche Version nehme ich dann?
[...]
Daher konkretisiere ich meine Frage noch etwas: Was spricht für 2e, was für 3e, was für Essence? Die 1e ist eigentlich für mich raus, weil ich den Kampf ziemlich zäh fand (und ich bin DSA 4.1-zäh gewohnt).

Wenn es Storyteller sein muss, dann würde ich aktuell immer zu "Exalted: Essence" greifen (oder zum leider unfertigen Fanbau Exalted: Reincarnated). Das ist wenigstens spielbar. Da fehlt nur leider ein großer Teil des Settingmaterials, das ja schon sehr gut ist. Wenn man "Essence" spielt kommt man somit um die Settinginhalte der 3rd Edition (und damit um die Bücher) doch nicht herum. Da wünschte ich mir, es gäbe einfach ein schönes Settingbuch, in dem alles über die Exalted und ihre Welt drin zu finden ist. Ganz ohne Regeln. Wenn man sich mit dem Exalted-Setting bereits ausreichend auskennt, dann kann man aber schon zu "Essence" greifen, ohne große Probleme.
« Letzte Änderung: 20.03.2023 | 12:16 von Jiba »
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 9.071
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #62 am: 20.03.2023 | 11:55 »
Settingbuch kommt wenn ich mich recht erinnere.

EDIT: Stand letzter Woche ist das Buch in Art Direction, mal sehen was die Meeting notes morgen früh sagen
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #63 am: 20.03.2023 | 12:01 »
Ja, aber enthält dieses Settingbuch auch die Inhalte, die im Essence fehlen würden? Das ist die große Frage!
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Offline Marduk

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.413
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Marduk
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #64 am: 20.03.2023 | 12:07 »
Essence ist doch auch noch nicht auf dem freien Markt erhältlich, oder täusche ich mich?
Als SL: D&D 5
Als Spieler: Kult Divinity Lost

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #65 am: 20.03.2023 | 12:14 »
Backer PDF ist schon raus. Also ich gebe der Geschichte nicht mehr lange, dann kriegt ihr gewiss schon die PDF bei DriveThru.  :)
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 801
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: Exalted - wie Anfangen und mit welcher Edition?
« Antwort #66 am: 23.03.2023 | 14:28 »
Wenn jemand den Ex 1e Kampf zäh fand, dann wird dieser jemand auch mit keiner der anderen offiziellen Exalted Versionen glücklich...auch mit Essence nicht. Und wenn die Leute bei Paradox nicht irgendwann ihre Lizenz zurück nehmen, dann wird das vermutlich auch bis in alle Ewigkeit so bleiben.

Das sogenannte Settingbuch, ich nehme an es ist das Across eight directions gemeint, wird auch nur ein Ersatz des 1e Scavenger Sons sein und wird somit weit weg davon sein, Creation vollumfänglich zu beschreiben. Es wird ein paar herausgepickte Spotlights enthalten aber Exalted als Gesamtsetting, da brauchst du eigentlich alle Fatspalts plus Nebenbücher. Zumindest war es in 1e und 2e so. Und auch in 3e hat es sehr viel Setting in den Fatsplats, das kaum in 8 Directions repliziert werden wird.
Wenn 8 Directions wirklich der Scavenger Sons Nachfahre ist, dann wird man vor allem die Scavanger Lands abdecken, also die zentralen Lande/Reiche entlang des grossen Flusses.

Und ja, ich denke auch, dass das Essence PDF vermutlich bald freigeschaltet wird auf DriveThru. Fair Warning: Wer Exalted bisher systemseitig nicht mochte, weil es sehr crunchy und kleinteilig (und überladen) ist, der wird auch mit Essence nicht glücklich. Es ist zwar tatsächlich leichter als Ex3e, aber nicht um viel. Zudem hat es bereits neue Probleme (dafür, zugegebenermassen, auch einige Probleme der 3e nicht mehr).
Ein grosser Vorteil von Essence ist aber tatsächlich ---> mehr oder weniger alle Exalted Typen spielbar aus einem Buch.
« Letzte Änderung: 23.03.2023 | 14:30 von Fëanor »
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars