Autor Thema: TTWLB - OT Ecke -  (Gelesen 12446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
TTWLB - OT Ecke -
« am: 4.04.2021 | 11:46 »
Als erstes mal hier die OT Ecke für das Forenspiel. Hier kommt alles rein was euch als Spieler bewegt, Gastkommentare und konstruktive Kritik sind erwünscht. In erster Linie ist das hier aber die Spielwiese der Spieler!

Hier können auch OT Fragen an die Spielleitung gestellt werden, wenn IT mal etwas nicht ganz klar ist oder ich nicht in der Lage war es deutlich zu beschreiben  :D

Bei mir gilt, dass ihr gerne jeder Zeit nachfragen könnt und lieber früher als später. Forenspiele bieten nicht die Chance die Gestik und Mimik, welche am Spieltisch Teil der Kommunikation ist, abzubilden. Daher nutzt den Raum hier, wenn Fragen aufkommen.

Hier kann jetzt auch das Brainstorming zu dem Spiel stattfinden. Ich stelle kurz ein paar Thesen auf, welche ich bisher so wahrgenommen habe:

Charakterwünsche

KAW                       Privatermittlerin
Rap Pirate Roberts Bundesagent
ErikErikson             -/-
HeliX                      -/-

Ich bitte daran zu denken, dass die Gruppe zusammenarbeiten soll und dass es nicht zu kompliziert werden sollte euch in Kriminalfälle einzubinden. Völlig wertfrei könnte ich mir z.Bsp. bei Rap Pirate Roberts einen EX Bundesagenten vorstellen, welcher jetzt Freelancer ist und mit der Privatermittlerin für ein Anwaltsbüro arbeitet.

Im umgekehrten Fall könnte ich mir aber auch vorstellen, dass der Bundesagent Ausbilder ist und die Privatermittlerin bei der Bundesbehörde eine Fortbildung absolviert in deren Rahmen die Charaktere aufeinander Treffen und gemeinsam an einem Fall arbeiten.

So in etwa sollte das für alle Charaktere funktionieren.

Kurze Anmerkung, weil das woanders hier im Forum nicht gerne gesehen war, bei mir kann jede Spielerin jeder Spieler das Geschlecht des Charakters frei wählen (am Spieltisch hätte ich damit auch kein Problem).

Abenteuer:

Stand ist, Rap Pirate Roberts hatte Ladybug zwar gelesen, aber nicht geleitet oder gespielt und wäre bereit das Abenteuer zu spielen. Alle anderen kennen keines der Abenteuer (Ladybug, Hell in Texas, Roots). Ist das richtig?

Dann würde ich dazu plädieren Ladybug zu spielen und eines der beiden anderen Abenteuer (Darknes over Eaglescar / Dark Forest) als Prolog zu spielen. Die sind nur unwesentlich länger als die Ideen aus Fears Sharp Little Needles, aber schon fertig ausgearbeitet. Ich habe auch gesehen, dass bei TTWLB die gleiche Triggerwarnung steht wie bei den beiden Abenteuern, das sollte also kein Problem sein wenn man die Abenteuer aus TTWLB spielen will.

Das war´s hier jetzt erst mal von mir. Jetzt seid ihr gefragt.

Eigene Charakterthemen usw. erstelle ich, wenn ihr euch einig geworden seid.
« Letzte Änderung: 4.04.2021 | 11:52 von Outsider »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 551
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: KAW
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #1 am: 4.04.2021 | 11:52 »
Ich habe Ladybug bereits gelesen, Rap Pirate Roberts hat sich dazu, glaube ich, noch nicht geäußert. Für mich passt dein Vorschlag, das einfach noch einmal zu spielen aber.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #2 am: 4.04.2021 | 11:53 »
Ich habe Ladybug bereits gelesen, Rap Pirate Roberts hat sich dazu, glaube ich, noch nicht geäußert. Für mich passt dein Vorschlag, das einfach noch einmal zu spielen aber.

Mein Fehler  ::) sorum ist das natürlich richtig, sorry!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.384
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #3 am: 4.04.2021 | 12:45 »
Ich glaube ich wickle die Themenwoche mal allmählich ab. Rap Pirate Roberts nennt sich jetzt wieder KhornedBeef wie eh und je.

Ich hatte "The Night Season" geleitet, und um alles andere einen Bogen gemacht, um es mir nicht zu spoilern.

Ob aktiver Dienst oder Ex-Agent, da bin ich flexibel. Es gibt da neben einer Festanstellung ja eine Reihe Jobs im Bereich Security/Consulting, bei denen man freischaffend arbeitet und sich leicht Raum findet, um längere Zeit schräge Aufträge zu bearbeiten.

Ich habe auch direkt Fragen zu den Charakterregeln. Bekommt das einen eigenen Thread, oder machen wir das hier? In erster Linie geht es um die Fertigkeiten und passende Berufe, weil wir ja modern statt 20er spielen.
« Letzte Änderung: 4.04.2021 | 13:01 von KhornedBeef (formerly Rap Pirate Roberts) »
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #4 am: 4.04.2021 | 14:36 »
Ich glaube ich wickle die Themenwoche mal allmählich ab. Rap Pirate Roberts nennt sich jetzt wieder KhornedBeef wie eh und je.

Ich hatte "The Night Season" geleitet, und um alles andere einen Bogen gemacht, um es mir nicht zu spoilern.

Ob aktiver Dienst oder Ex-Agent, da bin ich flexibel. Es gibt da neben einer Festanstellung ja eine Reihe Jobs im Bereich Security/Consulting, bei denen man freischaffend arbeitet und sich leicht Raum findet, um längere Zeit schräge Aufträge zu bearbeiten.

Ich habe auch direkt Fragen zu den Charakterregeln. Bekommt das einen eigenen Thread, oder machen wir das hier? In erster Linie geht es um die Fertigkeiten und passende Berufe, weil wir ja modern statt 20er spielen.

Nebenjob neben der Agententätigkeit ist auch super passend! Ich sehe das läuft. Bezüglich Charakterbau stelle ich einen Beispielcharbogen, den könnt ihr dann copy´n paste in euren Beitrag übernehmen.

Könnt ihr hier eigene Themen erstellen? Wenn ja würde ich jeden bitten für seinen Char ein eigenes Thema zu erstellen, das im ersten Post den Charbogen und die Werte enthält der Titel lautet dann

TTWLB - Name des Charakters –

Könnt ihr keine eigenen Themen erstellen schreibt mir nur den Namen dann mache ich ein Thema auf, das ihr dann Fortsetzen könnt.

Da könnt ihr dann alles von eurem Char schreiben, Notizen zu Fällen, Tagebuch wenn jemand bock darauf hat, Ausrüstungslisten usw.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.384
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #5 am: 4.04.2021 | 14:49 »
Themen gehen!

Ggfs. spiegle ich hier erstmal Ideen mit meinen Mitspielern, bevor ich sie fixiere. Wegen der Zusammenstellung der Gruppe, aber auch, weil ich Charaktererstellung als Minispiel empfinde, das davon profitiert :)
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #6 am: 4.04.2021 | 15:05 »
Themen gehen!

Ggfs. spiegle ich hier erstmal Ideen mit meinen Mitspielern, bevor ich sie fixiere. Wegen der Zusammenstellung der Gruppe, aber auch, weil ich Charaktererstellung als Minispiel empfinde, das davon profitiert :)

Sehr gerne!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #7 am: 4.04.2021 | 16:46 »
Rustbelt: Eure Charaktere wohnen in Algonac, Michigan und arbeiten in oder im Umfeld von Detroit.
Feelings für den Rustbelt: Depression, Kälte, Grau, Ureinwohner, Armut, Schnee, Urban

Sunbelt: Eure Charaktere wohnen in Lake Charles, Louisiana und arbeiten auch dort oder im näheren Umfeld.
Feelings für den Sunbelt: Schwül, Sümpfe, Armut, Rassismuss, Grün, Rednecks, Fischerei, Southern Gothic

Mal ein kleiner Ausblick und vielleicht eine Entscheidungshilfe wohin euer weg geht. Bis jetzt nehme ich Tendenzen hin zum Rustbelt wahr  >;D

Bezüglich Arbeit, wenn es Bundesagenten sind ist das jeweilige regionale Hauptquartier an den Orten, die Arbeit verschlägt euch dann immer woanders hin (versteht sich!) :D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #8 am: 4.04.2021 | 17:37 »
Darf ich meinen Hut auch noch in den Ring werfen?
Ich hätte wirklich richtig Bock drauf.

Als alter Cthulhu Spieler der ersten Stunden bringe ich allerdings reichlich Erfahrung und Wissen mit, vermag aber durchaus zw. ingame und outgame zu trennen.

Wenn kein Platz mehr sein sollte, dann war ich halt zu spät.

In jedem Fall wünsche ich Euch allen einen Sack voll mythischem Spass an der Freude. Iä.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.384
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #9 am: 4.04.2021 | 17:40 »
Darf ich meinen Hut auch noch in den Ring werfen?
Ich hätte wirklich richtig Bock drauf.

Als alter Cthulhu Spieler der ersten Stunden bringe ich allerdings reichlich Erfahrung und Wissen mit, vermag aber durchaus zw. ingame und outgame zu trennen.

Wenn kein Platz mehr sein sollte, dann war ich halt zu spät.

In jedem Fall wünsche ich Euch allen einen Sack voll mythischem Spass an der Freude. Iä.
Erfahrung ist kein Schaden, hörte ich. Hattest du TTWLB auch schon durch?
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #10 am: 4.04.2021 | 18:01 »
Darf ich meinen Hut auch noch in den Ring werfen?
Ich hätte wirklich richtig Bock drauf.

Als alter Cthulhu Spieler der ersten Stunden bringe ich allerdings reichlich Erfahrung und Wissen mit, vermag aber durchaus zw. ingame und outgame zu trennen.

Wenn kein Platz mehr sein sollte, dann war ich halt zu spät.

In jedem Fall wünsche ich Euch allen einen Sack voll mythischem Spass an der Freude. Iä.

Wir sind leider voll, vier war das Maximum. Meine Erfahrung mit Forenspielen geht in die Richtung, dass die Gruppe nicht zu groß werden sollte und vier Spieler ist das Maximum was ich mir zutraue.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #11 am: 4.04.2021 | 18:11 »
Okay. Das kann ich verstehen. Dennoch schade.
Ich habe leider genau die umgekehrte Erfahrung gemacht wie Du:
Heuere 6 oder 7 Mitspieler an, dann hast Du nachher noch 2 bis 3, die Dir die Treue halten.
Ich wünsche Euch allen viel Erfolg und gutes Gelingen bei Eurer Runde.
Ich werde i.j.F. interessiert mitlesen.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #12 am: 4.04.2021 | 18:17 »
Hattest du TTWLB auch schon durch?
Ich hätte jetzt nachschauen müssen.
Seit 1984 habe ich bereits so viele Cthulhu Szenarien gelesen und geleitet, dass ich schon viele Inhalte durcheinander bringe.
Da bin ich wie ein verwirrter, alter Bibliothekar...
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #13 am: 4.04.2021 | 18:44 »
Ich hätte jetzt nachschauen müssen.
Seit 1984 habe ich bereits so viele Cthulhu Szenarien gelesen und geleitet, dass ich schon viele Inhalte durcheinander bringe.
Da bin ich wie ein verwirrter, alter Bibliothekar...

2 der 3 Abenteuer hast du rezensiert :D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #14 am: 4.04.2021 | 19:07 »
Holy shit. Ich habe tatsächlich drei der sechs Szenarien aus dem Buch bereits geleitet und rezensiert. Das ist jetzt auch schon wieder 4 Jahre her. Meine Güte.
Danke fürs Erinnern.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.384
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #15 am: 5.04.2021 | 00:43 »
Zum Spielrahmen:
Sehr cool.  :d  auch der Hinweis, dass hier kein Literatenwettstreit das Ziel ist. Manchmal werde ich eh nicht genug Oktan übrig haben, um einen langen geschliffenen Monolog zu halten.

Idee: Magst du einen unauffälligen Tag festlegen für untereinander abgesprochene Szenen mit  Charaktereingriffen, damit direkt klar ist, dass kein Fehlverhalten vorliegt? Kann auch gerne eine Genrebegriff oder sonst etwas Stimmungsvolles sein, was dezent im Header stehen kann.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #16 am: 5.04.2021 | 00:50 »
Zum Spielrahmen:
Sehr cool.  :d  auch der Hinweis, dass hier kein Literatenwettstreit das Ziel ist. Manchmal werde ich eh nicht genug Oktan übrig haben, um einen langen geschliffenen Monolog zu halten.

Idee: Magst du einen unauffälligen Tag festlegen für untereinander abgesprochene Szenen mit  Charaktereingriffen, damit direkt klar ist, dass kein Fehlverhalten vorliegt? Kann auch gerne eine Genrebegriff oder sonst etwas Stimmungsvolles sein, was dezent im Header stehen kann.

Was hältst du / ihr von

Jane Doe
-In dem Wohnzimmer mit John Doe-

Das würde in meinen Augen anzeigen, dass die dort stehende Handlung mit dem im Header genannten Spieler abgesprochen ist. Sind mehr Mitspieler betroffen einfach alle weiteren Spieler oben einfügen?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 551
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: KAW
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #17 am: 5.04.2021 | 09:18 »
Mir gefällt der Spielrahmen auch sehr gut. Den Beispielen entnehme ich, dass wir in der dritten Person schreiben sollen, oder? Also "Sam tritt die Türe ein" und nicht "Ich trete die Türe ein"? Ich habe da keine Präferenz, ich fände es nur gut, wenn wir das einheitlich handhaben.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #18 am: 5.04.2021 | 11:21 »
Mir gefällt der Spielrahmen auch sehr gut. Den Beispielen entnehme ich, dass wir in der dritten Person schreiben sollen, oder? Also "Sam tritt die Türe ein" und nicht "Ich trete die Türe ein"? Ich habe da keine Präferenz, ich fände es nur gut, wenn wir das einheitlich handhaben.

Sam war nur ein spätnächtlicher Schnellschuss  >;D legt euch auf das fest was euch lieber ist und wie du schon sagst dann einheitlich.

Ich glaube die Ich-Perpektive ist intensiver?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.384
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #19 am: 5.04.2021 | 11:40 »
Was hältst du / ihr von

Jane Doe
-In dem Wohnzimmer mit John Doe-

Das würde in meinen Augen anzeigen, dass die dort stehende Handlung mit dem im Header genannten Spieler abgesprochen ist. Sind mehr Mitspieler betroffen einfach alle weiteren Spieler oben einfügen?
:d

Edit: Frage zum Hintergrund: Es gibt kein Delta Green,richtig?
« Letzte Änderung: 5.04.2021 | 11:57 von KhornedBeef (formerly Rap Pirate Roberts) »
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #20 am: 5.04.2021 | 12:17 »
:d

Edit: Frage zum Hintergrund: Es gibt kein Delta Green,richtig?

Ich würde eher zu nein, es gibt kein Delta Green tendieren.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.384
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #21 am: 5.04.2021 | 12:52 »
Ich würde eher zu nein, es gibt kein Delta Green tendieren.
Alles klar. Muss also überlegen,ob ich in der Frequenz der Szenarios unerklärt verschwinde, oder schon aus dem Staatsdienst ausgetreten bin. Seid ihr alle eher unabhängig wie KAW? Dann würde ich mich anschließen. Edit

Edit: Ich habe US Marshall überlegt, weil die viel herum kommen, aber das ist ja fast ein staatlicher Privatermittler ;) Narional Park Service ginge,auch wenn der rust belt nicht berühmt dafür ist, aber BPS (Grenzschutz) wäre besser. Wie X andere Behörden hängen die auch im.War on Drugs, was immer eine gute Ausrede ist,wenn man irgendwo.schnüffelt.
« Letzte Änderung: 5.04.2021 | 13:22 von KhornedBeef (formerly Rap Pirate Roberts) »
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #22 am: 5.04.2021 | 16:48 »
@KhornedBeef

Was hältst du von Zielfahndung für eine LE Behörde. Du bist dann zwar immer mal Monate weg wenn du auf der Jagd bist, dazwischen hast du aber längere Zeiten frei wenn du gerade keinen Auftrag hast. Das wären dann die Zeiten der Abenteuer.

Mit BPS meinst du die CBP „Customs and Border Protection“, Zoll und Grenzschutzbehörde? Dann ist das auch eine gute Wahl. Spielen wir im Rustbelt liegt euer Heimatort Algonac direkt an der Grenze zu Kanada, getrennt nur durch einen Fluss. Da wäre dein Arbeitsplatz also faktisch vor der Haustür.

Deinen Beitrag zu Kampfkünste verschiebe ich mal hierher damit der Rahmen-Strang frei von Diskussionen bleibt, ist dann glaube ich übersichtlicher.

Zitat
Gelten die Standardkampfregeln weiter? Ich frage z.b. wegen Entwaffnen, was in deiner Variante mehr Risiko hat, und noch den Slot für Techniken belegt. Außerdem werde ich solche Sachen dauernd verwechseln  ::)   
Man könnte Kampfsport bei professionellen Kämpfern auch einfach als durch die Fertigkeit abgedeckt betrachten, sonst hat meinen isolieren Bereich mit deutlich höherer Crunchdichte als bei anderen Regeln. Da akzeptiere ich aber auf jeden Fall deine Entscheidung und nehme im Zweifel die Option, die ich mir am besten merken kann.

Die Standardkampfregeln würden dann nicht mehr gelten. Gerade das Entwaffnen empfinde ich im Regel-Ausnahmeverhältnis als zu lasch, d.h. ungefährlich. Nach einem Messer oder einer Schusswaffe zu greifen sollte nicht die Regel werden. Wenn es ohne Risiko ist und man begibt sich halt freiwillig in die Reichweite der Waffe, dann wird dieser Angriff inflationär. Die Crunchdichte entsteht in meinen Augen schon deswegen, wenn jemand eine Kampfsportart auf dem Charbogen stehen hat diese dann auch umsetzen will. Meine Erfahrung war, dass dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Ansage kommt: „Ich will einen Wurf X ansetzen um den Gegner zu Boden zu bringen!“ usw. daher hätte ich gerne etwas das vom Regelwerk her mehr greifbar ist und analog zu den verschärften Fernkampfregeln ein bisschen mehr die Gefahr widerspiegelt welche von solchen Aktionen ausgeht.

Von daher würde ich gerne bei einem Fehler den Waffenschaden beibehalten, auch wenn wir ohne die Kampftechniken spielen. Es kann ja jeder weiter versuchen mit Unbew. Nahkampf jemanden zu entwaffnen, die Fertigkeit an sich gibt dem „geübten“ Anwender ja nur die Möglichkeit sich auf seine Stärken zu besinnen. Also entweder Stärke, Geschicklichkeit oder halt Waffenlosen Kampf einzusetzen.

Wer die Technik nicht lernt ist halt gem. Standartwerk auf Waffenloser Kampf angewiesen. Als Beispiel, ein Charakter mit Waffenloser Kampf 50 und Stärke 60 müsste halt auf die Fertigkeit würfeln. Mit etwas Training könnte er auf die Stärke ausweichen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 511
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #23 am: 5.04.2021 | 16:57 »
@HeliX
@ErikErikson

Habt ihr euch schon Gedanken zu einem Charakter gemacht, bzw. mal überlegt wo ihr lieber spielen würdet?

Bei Gleichstand zwischen Rustbelt und Sunbelt entscheide ich als SL.

Mit "Casey Heath" habt ihr von KAW einen schönes Beispiel bekommen wie der Char fast fertig aussehen könnte.

Wenn ihr da Fragen habt, immer raus damit.

@KAW

Ist es in Ordnung wenn Samantha Hill (Jiu Jitsu Trainerin, Freundin) und Han Lee (Freundin und Trainingspartnerin, Physikerin und Nerd) in Detroit wohnen?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.384
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #24 am: 5.04.2021 | 18:24 »
Danke für die Erläuterungen zum Kampf! Ja, macht Sinn, das auch gefährlicher zu machen. Ich behandle das also so, dass deine Regeln weitgehend den Standard ersetzen.

@Beruf: ja, hatte "Border Protection Service" in Kopf, gemeint ist das CBP.

Edit: Ich bleibe wohl bei den Grenzern.
Ich bediene mich, wie gesagt, bei Delta Green, und übernehme die Vorschläge der Fhtagn-Redaktion für die Konvertierung, als Leitlinie fürs Punkteverteilen. HUMINT wird dann durch Psychologie abgedeckt und so. Ich fange also nicht an mit Psychoanalyse, sondern das steht eher für Menschenkenntnis und wird dann auch so ausgespielt.

Ich überlege noch wie der Charakter spezialisiert sein soll.
Mir schwebt ein ein älterer Agent, Einsatzleiter, Typ lebende Legende, vor. Stellt euch Tommy Lee Jones in "auf der Flucht" vor, aber ein paar Jahre später.
Der Grenzschutz hat seine eigenen SWAT-Teams (weil NATÜRLICH haben sie welche), Schwerpunkt autarke Operation in jeder Umgebung (BORTAC). Sie haben auch Support-Teams, die auf medizinische Unterstützung im Feld und Rettungseinsätze spezialisiert sind (BORSTAR). Quasi die ultimativen Aus-der-Scheiße-Holer für jede Notlage. Ich fände Letzteres interessant. Falls irgendjemand anders schon einen Arzt oder Sanitäter oder ähnlichen Hintergrund spielen will, und wir unsere Fähigkeiten lieber breiter aufstellen wollen, so meta-gaming-mäßig gesprochen, würde ich anpassen auf BORTAC. Ballern geht immer.
« Letzte Änderung: 6.04.2021 | 00:02 von KhornedBeef (formerly Rap Pirate Roberts) »
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.