Umfrage

Wie hat dir "Humblewood" gefallen?

Autor Thema: Humblewood (DnD5) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 470 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.322
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Humblewood (DnD5) / Bewertung & Rezensionen
« am: 27.04.2021 | 14:30 »
Hier könnt ihr eure Meinung zu Humblewood abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Seite
Humblewood

Regel/Quellen-Bände-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Regel- und Quellen-Bände:
https://rollenspiel-bewertungen.de/tanelorn/spielhilfen/

Klappentext:

Humblewood is an exciting new Campaign Setting for 5th Edition that includes ten original player races, new monsters, magic items, and a compelling adventure for 1st to 5th level characters.

In the world of Everden, nestled between the mighty Crest mountain range and the vast marshes of the Mokk Fields, lies a mystical forest known as Humblewood that hums with the Great Rhythm of nature. It has been ruled for generations by the birdfolk who inhabit the Great Tree City of Alderheart. Humblewood has endured for centuries thanks to the industry and compassion of its people but now the fires have come, and the Woods have been thrown into chaos. Flames ravage the land and destroy the homes of the humblefolk, stoking a growing resentment against the birdfolk, whose cities have managed to avoid the worst of the fires so far. Hatred burns in the hearts of those who have lost lives they cherished, and these once peaceful peoples now take up the sword and turn to banditry. The disaffected turn their gaze on Alderheart, and threaten to reduce an age of peace to ashes. Yet there is still hope. Even in these dark times, brave heroes can be found within the Wood. Only they can quell the raging flames that have been unleashed upon the land, and restore balance to the realm.

Will you answer the call?

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.916
  • Username: aikar
Re: Humblewood (DnD5) / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 10.11.2021 | 11:26 »
Eine sehr unterhaltsames Setting und Kurzkampagne mit skurrilen und spaßigen Tier-Charakteren.

Die Kampagne umfasst 5 zusammen hängende Abenteuer, die die Gruppe von der 1. bis zur 6. Stufe führt. Jedes Abenteuer ist in etwa 2 Abenden durch zu spielen.
Die Kampagne selbst ist tatsächlich eher ernst, mit Themen wie strukturellem Rassismus und Vorurteilen (zwischen Vögeln und Bodenbewohnern) und einer Flüchtlingsproblematik.

Durch den knuffig-kindlichen Stil der Illustrationen (Der hochwertige Grafikstil des Covers setzt sich im Band fort) und spaßig verpeilte NSCs (und wenn man will SCs) liefert das Setting aber auch viele Vorlagen für Lacher.
Ein zusätzlicher Plus-Punkt: Die SCs können tatsächlich etwas bewirken und die Entwicklung des Settings in eine bessere Richtung lenken. Und das vor allem dann, wenn sie auf Diplomatie und Vermittlung statt Gemetzel setzen.
« Letzte Änderung: 10.11.2021 | 11:29 von aikar »