Autor Thema: Hammer Filme, Film Noir und andere Klassiker - wo kann man die sehen  (Gelesen 506 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Chiarina sieht Film Noir. Hammer Filme sind anscheinend hier im Forum allseits bekannt. Excalibur von 1981. Wo zum Geier sieht man diese alten Schinken? Ich kenne nämlich keinen einzigen davon bisher. Und was Hammer angeht: welche kann man mir "empfehlen"? (Excalibur gibt es auf Prime aber nur zum leihen, vielleicht gucke ich noch nach der DVD dazu.)
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.199
  • Username: Kurna
Bei Hammer-Filmen würde ich mit den beiden Klassikern anfangen:
Frankensteins Rache (The Curse of Frankenstein) von 1957
und Dracula (Horror of Cracula) von 1958

Der Hund von Baskerville (The Hound of the Baskervilles) von 1959 fand ich auch nicht schlecht.

Wenn die einem gefallen haben, kann man sich an den beiden Serien (Frankenstein, Dracula) weiterhangeln.

Ab ca. 1970 wird dann deutlich mehr nackte Haut gezeigt (natürlich immer noch harmlos aus heutiger Sicht),
aber die Qualität der Filme ging doch schon eher runter.

Interessant vielleicht auch noch:
Der Fluch von Siniestro (The Curse of Siniestro) von 1961
Herrscherin der Wüste (She) von 1964

Was das Wo angeht, kann ich nicht so gut helfen. Wenn mir solche Filme gefallen, kaufe ich sie tatsächlich auf DVD.
Wo man mal schauen kann, sind die Mediatheken der Öffentlich-Rechtlichen bzw. von Arte. Da findet man nicht
unbedingt gezielt einen bestimmten Film, aber hat immer mal wieder eine Chance (gerade auch bei Film Noir).

"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Zumindest in detuscher Sprache sind einige Hammer-Filme bei Amazon Prime enthalten.
Auf die Schnelle habe ich keinen im Origignal gefunden, aber sobald man einen findet wird man ja gleich auf andere Filme verwiesen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.015
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Einfach mal auf doof bei YouTube eingeben. Die haben z.T. ganze Filme für lau drin. Auch in schaubarer Qualität.
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.485
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Einfach mal auf doof bei YouTube eingeben. Die haben z.T. ganze Filme für lau drin. Auch in schaubarer Qualität.

Ich empfehle da den Kanal Netzkino. Die haben natürlich auch viel Schrott, aber eben auch ein paar interessante Sachen dabei.

Edit: Ja, es könnte sein, dass der Kanal einen Großteil des Abend-/Nachtprogramms von Tele5 aus den 90ern kopiert hat.  ~;D (Aber immerhin sind die Filme, die da Online sind, legal.)
« Letzte Änderung: 9.05.2021 | 21:04 von Flamebeard »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.610
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Dracula und seine Bräute ist zwar ohne Dracula, aber ebenfalls ein ganz brauchbarer
Hammerfilm von 1960 mit Peter Cushing in seiner Paraderolle als Van Helsing.
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!

Offline Dr. Beckenstein

  • Experienced
  • ***
  • Miau.
  • Beiträge: 303
  • Username: Dr. Beckenstein
Der Empfehlung für Dracula und seine Bräute kann ich mich nur anschließen.

Ansonsten, wenn es trashig sein soll - "Dracula jagt Mini Mädchen" - der Film ist so herrlich doof wie sein deutscher Titel.

Bekommen tut man solche Klassiker als DVD (ich warte, dass es wieder Börsen gibt), obwohl die Mediathek von Arte ab und zu eine Überraschung bereithält. 
« Letzte Änderung: 9.05.2021 | 22:02 von Dr. Beckenstein »

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Also Prime habe ich und von Netzkino habe ich noch nie gehört. Mediathek war bisher keine Option aber wir haben jetzt dieses Vodafone Red, da sind die alle mit drin. Danke für die Tips.
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.199
  • Username: Kurna
Der Empfehlung für Dracula und seine Bräute kann ich mich nur anschließen.

Ansonsten, wenn es trashig sein soll - "Dracula jagt Mini Mädchen" - der Film ist so herrlich doof wie sein deutscher Titel.

Bekommen tut man solche Klassiker als DVD (ich warte, dass es wieder Börsen gibt), obwohl die Mediathek von Arte ab und zu eine Überraschung bereithält.

Oh ja, Dracula jagt Mini-Mädchen ist klasse. (Und ich persönlich finde ja, schon allein wegen Caroline Munroe sein Geld wert.  ;D )

"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.485
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Also Prime habe ich und von Netzkino habe ich noch nie gehört.

Netzkino ist, genau wie CiNENET Deutschland, Best Movies, Weload TV oder daredo TV ein Youtube-Kanal, der komplette Filme mit Lizenz der entsprechenden Urheber und Vermarkter veröffentlicht (und sich über geschaltete Werbung finanziert). Größtenteils Horror, Klassiker und typische Grindhouse-Filme. Aber auch einige wirklich gute Sachen. Größtenteils Sachen, bei denen der Vermarkter seine Kohle eben schon wieder drin hat, aber sieht, dass nicht genug Kohle mit einem Veröffentlichungslauf auf DVD (oder einer zweiten Auflage) zu machen wäre.

 Ich schaue da gerne mal für Bier&Brezel-Abende rein. Gerade z.B. die Asylum-Filme über diese Kanäle auf Abruf zu haben, ohne sie auf DVD kaufen zu müssen, ist nett.  ~;D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Mediathek war bisher keine Option aber wir haben jetzt dieses Vodafone Red, da sind die alle mit drin.
wtf?
Wieso war die Mediathek der oeffentlich-rechtlichen (und arte) keine Option? Die sind doch frei im Internet zugaenglich, auch ohne bestimmte Internettarife. Oder hattet ihr vorher ein Volumen-Limit fuer euer Internet?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Wir hatten vorher nur einen Laptop zum gucken im Internet und der Bildschirm war uns ehrlich gesagt zu klein. Und Fernsehen ging nur über die alte Vodafone Box ohne Internet Anbindung an alle Mediatheken.
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.