Autor Thema: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker  (Gelesen 1189 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Nodens Sohn

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 694
  • Username: Nodens Sohn
Hallo,
diese Classic Edition hat ja eine ganz schöne Dicke und da bin ich eben ein wenig überfordert.
Ich habe im Hinterkopf, dass es in der Traveller-Welt nicht nur Menschen gibt. Doch auch nach mehrmaligem Wälzen des Inhaltsverzeichnis werde ich nicht fündig. Unter welchem Punkt muss ich denn da nachschauen? Ich hatte sie im Band "Hintergrund" vermutet jedoch noch nicht entdeckt. Und kann man diese Völker auch spielen - oder gibt es nur Menschen als spielbare Spezies?

Offline Isegrim

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.154
  • Username: Isegrim
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #1 am: 22.05.2021 | 21:01 »
Ich glaub, die Aliens wurden alle in Zusatzbänden vorgestellt.

https://wiki.travellerrpg.com/Major_Race

"Klug hat der Mann gehandelt, der die Menschen lehrte, den Worten auch der Anderen Gehör zu schenken."  Euripides

Online Nodens Sohn

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 694
  • Username: Nodens Sohn
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #2 am: 22.05.2021 | 21:09 »
Naja, in diesem Classic Traveller ist ja alles zusammengefasst, was es mal (von FanPro) auf deutsch gab. Oder wurden diese Spezies nie ins Deutsche übersetzt?

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.532
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #3 am: 22.05.2021 | 21:09 »
Im englischen Original kamen die als Extra-Bände raus und waren damit auch spielbar, ich hab keine Ahnung, wie das in der deutschen Version aussieht. Die verbreitetsten und spielbarsten Aliens im 3I sind die Vargr (geupliftete Wölfe), Droyn (kleine Flugechsen)  und Aslan (so ähnlich wie Kzinti, Klingonen, Kilrathi), sowie Solomani und Zhodani als die beiden anderen großen und die Darrianer als das wichtigste "kleine" Menschenvolk. Zu Hivern (intrigante Seesterne) und K'Kree (völkermordende Lama-Zentauren) gab's auch Bücher, die passen aber nicht in "normale" Traveller-Gruppen. Falls es in deinen Büchern einen Index gibt kannst du ja mal nach diesen Begriffen suchen.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: Ávila
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #4 am: 22.05.2021 | 21:19 »
Auf deutsch gab es nur wenig beschriebene Alienrassen für Classic Traveller: Die Droyne im Abenteuer "Zwielichtberg" und Aslan, Zhodani, Darrianer und Delphine im Explorer.

Auf Englisch gab es dann noch acht "Alien Modules", die jeweils eine Rasse detailliert vorgestellt haben sowie die "Contact!"-Serie im JTAS mit Kurzbeschreibungen von Aliens.

13Mann hat auch Alienmodule für Aslan, Vargr und Darrianer der Mongooseversion auf Deutsch veröffentlicht.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #5 am: 22.05.2021 | 23:04 »
Wobei die Aslan, Darrianer & Zhodani im Explorer nur rudimentär beschrieben werden (inkl. Hinweisen, wie man sie über die Charaktererschaffung abbilden kann). Also kein Vergleich zu den Alien-Modulen von GDW, die nicht von Fanpro übersetzt wurden.

Für MgT1 wurde neben den genannten Büchern auch Solomani übersetzt, allerdings nicht mehr veröffentlicht.

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 924
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #6 am: 23.05.2021 | 20:20 »
Leider kamen die Alien-Bände nicht auf deutsch raus. Vielleicht kann Ulisses hier ja korrigieren. Im Grunde waren die Alienbände “nur” Alienbezogene Ausbildungspfade und einige kleine Informationen zur Kultur. Z.B. bei den Zhodani gibt es die Psi-Pfade, die im Imperium verboten sind. Wann kann sich die Bücher auf DriveThruRPG auf englisch besorgen.

Online caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #7 am: 25.05.2021 | 09:33 »
Die im Explorer veröffentlichten Artikel sind Übersetzungen von Artikeln aus entweder JTAS oder TTD.
Bisher ist es ohne Probleme möglich neben den Menschen des Imperiums Aslan, Zhodani, Darrianer, Delphine und Droyne zu spielen, die alle in den Spinwärtsmarken eine Rolle spielen, auch wenn die Aslan dort nicht Teil des Hierats sind sondern nicht menschlichen Gesellschaften leben.

Wichtig wären noch die Vargr, die aber auch ganz einfach zu erschaffen sind: Ermittle Stärke und Ausdauer mit 2W-1 (max. 14), Geschicklichkeit mit 2W+1 (max.16!), kein Sozialstatus, dafür Charisma mit 2W6 (kein Limit). Charisma bestimmt die Stellung eines Vargrs innerhalb einer Gruppe von Vargr und ersetzt den Sozialstatus. Bei jeder (Offiziers-)Beförderung steigt das Charisma um 1.  Vargr erhalten einen WM von -2 auf den Einstellungswurf bei der Handelsflotte. Statt der Fertigkeit Handgemenge erhalten Vargr die Fertigkeit Raufen. Dies erlaubt ihnen einen Zähne-Angriff mit einem WM +2 auf sehr kurze Entfernung und einen Klauen-Angriff mit einem WM +2 auf kurze Entfernung. Zusätzlich erhalten Sie eine WM +1, wenn ihr Charisma höher ist, als das ihres Gegners. Vargr haben immer ein höheres Charisma als Nicht-Vargr. Unterliegt ein Charakter mit der Fertigkeit Raufen im Kampf gegen einen anderen Gegner mit der Fertigkeit Raufen, kann er durch Aufgeben den Kampf automatisch beenden. Hat der Sieger ein niedrigeres Charisma, tauscht er seinen Charisma-Wert mit dem des Verlierers, aber diese Charisma-Änderung darf höchsten drei Punkte betragen.

Ich hoffe, das bald die Alienmodule übersetzt werden.
« Letzte Änderung: 28.05.2021 | 09:18 von caranfang »

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #8 am: 25.05.2021 | 21:04 »
Fehlen dann noch Solomani, Hiver & K'kree.

Solomani sind im Prinzip wie Menschen im Imperium, jedoch besitzen sie statt Sozialstatus das Attribut "Party Standing", welches mit 1W bestimmt wird.

Hiver besitzen ebenfalls die ersten 5 Attribute wie Menschen, ersetzen aber Sozialstatus durch "Curiosity". Alle Attribute werden mit 2W bestimmt.

K'kree fallen etwas aus dem Rahmen, da ihre Attribute stark vom menschlichen Standard abweichen und von der Kastenzugehörigkeit abhängig sind.
STÄ 2W+6, GES 2W, AUS 2W+6, INT 2W-4 (Patriarch 2W+2), BIL 2W-4 (Patriarch 2W+2). Sozialstatus wird hier durch "Caste" (2W) ersetzt.
Weibliche K'kree besitzen folgende Attribute: STÄ 2W+3, GES 2W, AUS 2W+3, INT 2W, BIL 2W-5. "Caste" wird durch Partner bestimmt.
Die Maximalwerte bei STÄ & AUS sind 25, alle anderen 15.

Online caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #9 am: 25.05.2021 | 22:27 »
Die drei sind doch etwas komplizierter. Außerdem gibt es weder Schwärmer noch K'kree im Imperium, weshalb diese Regelanpassungen überflüssig sind. Solomani folgen im Imperium den normalen Regeln.

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: Ávila
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #10 am: 25.05.2021 | 22:56 »
Ich hoffe, das bald die Alienmodule übersetzt werden.

Ich muss sagen, dass die die nicht sonderlich hoch auf meiner Wunschliste stehen. Was Hintergrundinformationen zum Dritten Imperium angeht, bieten die späteren Editionen deutlich besseres und konsistenteres Material.
Bei dem alten Zeug wäre ich eher an Abenteuermodulen (TTA, Arcturus Station, Sky Raiders, ...) und Regelerweiterungen (Striker, Mayday, Environment-Serie, ...) interessiert.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #11 am: 26.05.2021 | 07:22 »
Die drei sind doch etwas komplizierter. Außerdem gibt es weder Schwärmer noch K'kree im Imperium, weshalb diese Regelanpassungen überflüssig sind. Solomani folgen im Imperium den normalen Regeln.
Ja, sie sind etwas komplexer ausgestaltet. Der OP schrieb aber „Traveller-Welt“ und nicht „Imperium“. Da Zhodani ja auch genannt wurde, die ihre Sphäre nur höchst ungern verlassen, sind vereinzelte Hiver/Solomani/K’kree ebenso innerhalb des Imperiums denk- und spielbar. Deshalb sollten wir es dem OP überlassen, was überflüssig ist und was nicht.

Online caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #12 am: 26.05.2021 | 08:23 »
Ja, sie sind etwas komplexer ausgestaltet. Der OP schrieb aber „Traveller-Welt“ und nicht „Imperium“. Da Zhodani ja auch genannt wurde, die ihre Sphäre nur höchst ungern verlassen, sind vereinzelte Hiver/Solomani/K’kree ebenso innerhalb des Imperiums denk- und spielbar. Deshalb sollten wir es dem OP überlassen, was überflüssig ist und was nicht.
Interessant ist, dass in den JTAS-Artikeln, in denen die K'kree und die Schwärmer vorgestellt wurden, Angaben zur Charaktererschaffung fehlten. Es ist also nicht möglich die Charaktererschaffung für diese beiden Spezies anzupassen. Schwrämer kann ich mir im Imperium zwar vorstellen, aber die K'kree mit ihrem Hass auf alle Nicht-Vegetarier eher nicht.
Ich muss sagen, dass die die nicht sonderlich hoch auf meiner Wunschliste stehen. Was Hintergrundinformationen zum Dritten Imperium angeht, bieten die späteren Editionen deutlich besseres und konsistenteres Material.
Bei dem alten Zeug wäre ich eher an Abenteuermodulen (TTA, Arcturus Station, Sky Raiders, ...) und Regelerweiterungen (Striker, Mayday, Environment-Serie, ...) interessiert.
Ich bezweifle, dass Ulisses das Recht hat, das Nicht-GDW-Material zuveröffentlichen. Auch wenn sie es doch hätten, wären die von fehlenden Module, Abenteuer, etc. von GDW wichtiger, denn damit wäre den (Classic-)Traveller-Kanon vollständig.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #13 am: 26.05.2021 | 09:27 »
Interessant ist, dass in den JTAS-Artikeln, in denen die K'kree und die Schwärmer vorgestellt wurden, Angaben zur Charaktererschaffung fehlten. Es ist also nicht möglich die Charaktererschaffung für diese beiden Spezies anzupassen. Schwrämer kann ich mir im Imperium zwar vorstellen, aber die K'kree mit ihrem Hass auf alle Nicht-Vegetarier eher nicht.
Natürlich kann man die Charaktererschaffung auch für alle anderen Spezies nutzen. "Nicht möglich" ist das nicht. Und mal ehrlich: Die haben Regeln zur Charaktererschaffung von bekloppten Delphinen gemacht, die man nüchtern betrachtet trotzdem nicht vernünftig spielen kann. Das die Werte im JTAS fehlten, sagt also überhaupt nichts aus. Zhodani werden im Imperium auch schräg angeschaut, um es milde auszudrücken. Und SC können auch ruhig von den allgemeinen speziesstereotypen Verhaltensweisen und Einstellungen abweichen. Wäre es nicht beabsichtigt gewesen, dass Spieler auch andere Spezies (auch innerhalb des Imperiums) spielen können sollten, dann hätte man sich wahrscheinlich nicht die Mühe gemacht, dazu Alien-Module zu veröffentlichen.

Online caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #14 am: 26.05.2021 | 10:03 »
Natürlich kann man die Charaktererschaffung auch für alle anderen Spezies nutzen. "Nicht möglich" ist das nicht. Und mal ehrlich: Die haben Regeln zur Charaktererschaffung von bekloppten Delphinen gemacht, die man nüchtern betrachtet trotzdem nicht vernünftig spielen kann. Das die Werte im JTAS fehlten, sagt also überhaupt nichts aus. Zhodani werden im Imperium auch schräg angeschaut, um es milde auszudrücken. Und SC können auch ruhig von den allgemeinen speziesstereotypen Verhaltensweisen und Einstellungen abweichen. Wäre es nicht beabsichtigt gewesen, dass Spieler auch andere Spezies (auch innerhalb des Imperiums) spielen können sollten, dann hätte man sich wahrscheinlich nicht die Mühe gemacht, dazu Alien-Module zu veröffentlichen.
Jein. Man hat es ja schließlich für sehr viele Spezies gemacht. Die Delphine sind aber ein schlechtes Beispiel, da man bei ihnen hier gleich eine vollständige eigenständige Charaktererschaffung gemacht hat statt, wie bei den meisten anderen Spezies die Charaktererschaffung aus den Büchern mit Modifikatoren anzupassen. Das Kastensystem der K'kree ist dafür aber viel zu Komplex und die Kultur der Schwärmer viel zu fremdartig. Selbst für die Droyne hat man eine eigenständige Charaktererschaffung geschrieben.
Zhodani sind Menschen, die daher auch keine Probleme haben zu behaupten, dass sie keine Zhodani wären. Bei den K'kree, die zu dem noch Herdentiere sind, sieht es anders aus. Es mag zwar gegen moderne Befindlichkeiten verstoßen, aber das Traveller-Universum ist nun einmal keine ideale Welt ohne Rassismus und Stereotypen.
In fast allen Alien Modulen gibt es einen Abschnitt für diese Spezies im Imperium und auch für Menschen im Gebiet der betreffenden Spezies, aber nur Aslan und Vargr haben auch Regeln für imperiale Charaktere.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #15 am: 26.05.2021 | 10:11 »
Wenn man es nur durch die Kanonbrille sieht, mag das wohl stimmen  8)
Nichtdestotrotz kann ein flexibler SL aber recht einfach die "imperiale" Charaktererschaffung auch auf andere Spezies übertragen, wenn er etwas mehr Diversität unter den Spielervölkern haben möchte. Dazu muss man nicht alles abbilden. Das Wichtigste sind da die Attribute, da die ja gleich sind, egal wo ein Charakter sozialisiert wurde (Ausnahme: Attribut #6). Wem das nicht reicht und wer sich keine Mühe machen möchte, der kann ja gerne auf die Völker verzichten. Aber das sollten wir doch besser jedem einzelnen SL selbst überlassen.

Online caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #16 am: 26.05.2021 | 10:28 »
Wie ich schon geschrieben habe, funktioniert dies aber nicht bei allen Spezies. Gerade bei den Droyne, den K'kree und den Schwärmern funktioniert es überhaupt nicht. Dafür sind deren Kulturen zu fremdartig. Und die Regelanpassungen für Vargr und Aslan gelten eigentlich nur für Charaktere aus dem Imperium.

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: Ávila
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #17 am: 26.05.2021 | 11:51 »
Ich bezweifle, dass Ulisses das Recht hat, das Nicht-GDW-Material zuveröffentlichen. Auch wenn sie es doch hätten, wären die von fehlenden Module, Abenteuer, etc. von GDW wichtiger, denn damit wäre den (Classic-)Traveller-Kanon vollständig.
Findest Du? Also ich jedenfalls sehe wenig Sinn darin, mir der Vollständigkeit wegen Sachen zu besorgen, die ich schon in besser habe. Mit Sky Raiders kann ich jedenfalls mehr anfangen, als etwa mit Solomani Rim.

Und mal ehrlich: Die haben Regeln zur Charaktererschaffung von bekloppten Delphinen gemacht, die man nüchtern betrachtet trotzdem nicht vernünftig spielen kann. Wäre es nicht beabsichtigt gewesen, dass Spieler auch andere Spezies (auch innerhalb des Imperiums) spielen können sollten, dann hätte man sich wahrscheinlich nicht die Mühe gemacht, dazu Alien-Module zu veröffentlichen.
Wer Delphine spielen möchte: In Behind the Claw (Mongoose-Version) sind auf S.35-36 knappe und brauchbare Regeln für Delphin-Reisende, die sich auch mit Classic verwenden lassen.

Zum Rest würde ich sagen, dass es stark darauf ankommt, wie man die verschiedenen Rassen im eigenen Spiel verwenden möchte. Wenn z.B. die Schwärmer als mysteriöse Bedrohung auftreten, sind Erschaffungsregeln recht überflüssig. Wenn sie hingegen eher schräge Mitbürger sein sollen, kann ich die normale Erschaffung mit minimalen Anpassungen verwenden, etc.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #18 am: 26.05.2021 | 12:32 »
Wie ich schon geschrieben habe, funktioniert dies aber nicht bei allen Spezies. Gerade bei den Droyne, den K'kree und den Schwärmern funktioniert es überhaupt nicht. Dafür sind deren Kulturen zu fremdartig. Und die Regelanpassungen für Vargr und Aslan gelten eigentlich nur für Charaktere aus dem Imperium.
Sorry, Du kannst das so oft schreiben wie Du möchtest, aber es wird dadurch nicht zur allgemeingültigen Wahrheit.
Es passt für DICH nicht. - OK!
DU kannst es nicht anpassen. - OK!
Aber schließ bitte nicht von DIR auf andere SL. ICH könnte es in MEIN SPIEL (TM) einbauen.
Ob Du das kannst oder ich, kann doch dem OP (und allen anderen Interessierten) aber herzlich egal sein.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #19 am: 26.05.2021 | 12:33 »
Zum Rest würde ich sagen, dass es stark darauf ankommt, wie man die verschiedenen Rassen im eigenen Spiel verwenden möchte. Wenn z.B. die Schwärmer als mysteriöse Bedrohung auftreten, sind Erschaffungsregeln recht überflüssig. Wenn sie hingegen eher schräge Mitbürger sein sollen, kann ich die normale Erschaffung mit minimalen Anpassungen verwenden, etc.
Danke! :d

Online caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #20 am: 26.05.2021 | 13:32 »
Findest Du? Also ich jedenfalls sehe wenig Sinn darin, mir der Vollständigkeit wegen Sachen zu besorgen, die ich schon in besser habe. Mit Sky Raiders kann ich jedenfalls mehr anfangen, als etwa mit Solomani Rim.
Nicht jeder hat das Mongoose-Material. Vom Fluff mag es zum teil kompatibel sein, aber beim Rest bin ich mir nicht so sicher.
Wer Delphine spielen möchte: In Behind the Claw (Mongoose-Version) sind auf S.35-36 knappe und brauchbare Regeln für Delphin-Reisende, die sich auch mit Classic verwenden lassen.
Die Classic-Regeln für Delphine befinden sich im Explorer-Band und die genügen eigentlich.
Zum Rest würde ich sagen, dass es stark darauf ankommt, wie man die verschiedenen Rassen im eigenen Spiel verwenden möchte. Wenn z.B. die Schwärmer als mysteriöse Bedrohung auftreten, sind Erschaffungsregeln recht überflüssig. Wenn sie hingegen eher schräge Mitbürger sein sollen, kann ich die normale Erschaffung mit minimalen Anpassungen verwenden, etc.
Im JTAS gab es Regeln für Schwärmer-NSCs (Stärke und Ausdauer -2, Geschicklichkeit +2, Bildung +1, keine Kampffertigkeiten, WM -2 bei der Benutzung von Nicht-Schwärmer-Ausrüstung), aber wegen ihres Neugier-Charakteristikums und den verschiedenen für sie typischen Fertigkeiten, ist eine einfache Modifikation der normqalen Charaktererschaffung nicht möglich. Schwärmer ähneln da doch sehr den Droyne. Für K'kree gilt ähnliches. Man spielt nämlich nicht einen einzelnen K'kree sondern immer gleich eine ganze Herde (Patriarch samt Leibwächter und Diener und all ihren Frauen). da sich die Fertigkeiten nach der sozialen Klasse der einzelnen K'kree der Herde richtet, ist das normale Charaktererschaffungssystem vollkommen ungeeignet. Es funktioniert nur bei den Spezies, die mit der menschlichen Spezies vergleichbar sind.
Sorry, Du kannst das so oft schreiben wie Du möchtest, aber es wird dadurch nicht zur allgemeingültigen Wahrheit.
Es passt für DICH nicht. - OK!
DU kannst es nicht anpassen. - OK!
Aber schließ bitte nicht von DIR auf andere SL. ICH könnte es in MEIN SPIEL (TM) einbauen.
Ob Du das kannst oder ich, kann doch dem OP (und allen anderen Interessierten) aber herzlich egal sein.
Lieber T.F. ein Blick in das betreffende Alien Modul würde dir zeigen, dass es nicht so einfach möglich ist. Die Charaktererschaffung der Droyne ist ein sehr gutes Beispiel dafür. Was für die Droyne gilt, gilt auch für die K'kree und auch für die Schwärmer. Ein Anpassung der Grundregeln lohnt sich nur, wenn man die Änderungen in wenigen Sätzen zusammenfassen kann, ohne dass die besonderheiten der Spezies verloren gehen. Bei den menschlichen Spezies, Aslan und den Vargr ist dies ohne Probleme möglich, aber versuch das mal mit den Droyne, deren offizielle Charaktererschaffung sich im Abenteuerband befindet.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #21 am: 26.05.2021 | 14:04 »
Lieber T.F. ein Blick in das betreffende Alien Modul würde dir zeigen, dass es nicht so einfach möglich ist. Die Charaktererschaffung der Droyne ist ein sehr gutes Beispiel dafür. Was für die Droyne gilt, gilt auch für die K'kree und auch für die Schwärmer. Ein Anpassung der Grundregeln lohnt sich nur, wenn man die Änderungen in wenigen Sätzen zusammenfassen kann, ohne dass die besonderheiten der Spezies verloren gehen. Bei den menschlichen Spezies, Aslan und den Vargr ist dies ohne Probleme möglich, aber versuch das mal mit den Droyne, deren offizielle Charaktererschaffung sich im Abenteuerband befindet.
Das ist aber nur DEINE Meinung! Die ist für MICH aber nicht relevant, da ich für MICH ja eine ausreichende Anpassung ALLER Völker hinbekommen würde. Dass das für DEINE Ansprüche nicht ausreichend ist, habe ich schon beim ersten Mal verstanden. Lass es doch bitte jeden so machen, wie er möchte!

BTW: Ich habe die Alien Module, sogar im Original und habe da auch nicht nur kurz reingeschaut ;)

Online caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #22 am: 26.05.2021 | 21:18 »
Das ist aber nur DEINE Meinung! Die ist für MICH aber nicht relevant, da ich für MICH ja eine ausreichende Anpassung ALLER Völker hinbekommen würde. Dass das für DEINE Ansprüche nicht ausreichend ist, habe ich schon beim ersten Mal verstanden. Lass es doch bitte jeden so machen, wie er möchte!

BTW: Ich habe die Alien Module, sogar im Original und habe da auch nicht nur kurz reingeschaut ;)
Da wundere ich mich wirklich, wie Du der Meinung sein kannst, dass eine Spezies, die keine der Dienstgattungen aus den normalen Regelbüchern kennt, so durch die normalen Dienstgattungen darstellen kann, dass die Besonderheiten dieser Spezies nicht verloren gehen. Ich sehe da keine Möglichkeit. Die Autoren der jeweiligen JTAS-Artikel auch nicht. Wenn es einie Möglichkeit gegeben hätte, hätte die das nicht in den Artikeln beschrieben?
Ein Frage, warum reagierst Du so unhöflich?

Eine Spezies fehlt noch: die Vilani.
Fertigkeiten
   Erhalten Vilani-Charaktere eine Fertigkeit, die Teil einer Fächerfertigkeit ist, zum ersten Mal, wird dies ihre Spezialisierung. Das gleiche gilt auch dann, wenn sie eine Fächerfertigkeit das erste mal erhalten. Erhalten sie dieselbe Fächerfertigkeit ein weiteres Mal, müssen entweder ihre Spezialisierung steigern oder alle anderen Fertigkeiten dieser Gruppe gleichmäßig steigern.
Alterung
   Vilani altern langsamer als die meisten anderen Menschen. Deshalb erhalten sie einen WM auf alle Alterungswürfe, der von der Reinheit ihres Blutes abhängig ist.
Wurf (2W)Alterungs-WMBeschreibung
2-10Kein WMgrößtenteils keine Vilani-Vorfahren
11WM+1gemischte Abstammung
12WM+2gemischte Abstammung
13WM+3gemischte Abstammung
14WM+4Durchschnittlicher reiner Vilani
15WM+5Blutlinie für ihre Langlebigkeit bekannt
   WM +1 für Heimatwelt innerhalb der Grenzen des Ersten Imperiums
   WM +1 für Heimatwelt in der Vland-Domäne (die Sektoren Corridor, Vland, Gushemenge und Dagudashaag)
   WM +1 für Heimatwelt im Vland-Sektor
   WM +1 für Heimatwelt in der Vilani-Kulturregion (die Subsektoren Anarsi, Kagamira, Vland, Kasear und Anakod)
   WM +1 für Heimatwelt mit Regierung 1 oder 9
   Beispiel: Ein Charakter von Vland erhält ein WM+5 auf den Wurf zur Bestimmung der Blutlinie, da Vland alle 5 Kriterien erfüllt. Ein Charakter von Deneb, Glisten, Nasemin oder Terra erhält keinen WM, da keine dieser Welten irgendeine der Bedingungen erfüllt. Ein Charakter von Regina erhält nur ein WM +1, da Regina eine unpersönliche Bürokratie (9) als Regierungsform hat. Ein Charakter von Capital erhält hingegen ein WM +2, da Capital innerhalb der Grenzen des Ersten Imperiums liegt und wie Regina eine unpersönliche Bürokratie (9) als Regierungsform hat.

Online Nodens Sohn

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 694
  • Username: Nodens Sohn
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #23 am: 26.05.2021 | 21:29 »
Bei meiner Eingangsfrage erwartete ich gar nicht so viele Details über die einzelnen Spezies. Vielen Dank für eure Infos. Ich denke, ich werde das mal ganz einfach und rudimentär mit diesen unterschiedlichen Spezies angehen. Eigentlich passt es mir ja, dass bei Classic-Traveller noch nicht alles festgelegt ist. Dann werde ich diese Freiheiten einfach nutzen.

Ich dachte nur, ich hätte etwas im Regelwerk übersehen.
Vielen Dank

Online caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Suchhilfe - Spezies und andere Völker
« Antwort #24 am: 26.05.2021 | 21:39 »
Du hast nichts übersehen, denn das Regelwerk ist eigentlich nur für die Menschen des Imperiums ausgelegt.