Autor Thema: Sammelkarten drucken lassen  (Gelesen 533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wizz_Master

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 309
  • Username: balrog_master
Sammelkarten drucken lassen
« am: 9.06.2021 | 22:05 »
Irgendwie schade, dass TCG's aus der Mode gekommen sind. Wie habe ich die 90er geliebt. Jetzt viele Jahre später hat mich die Motivation gepackt und spiele nun wieder regelmäßig Doomtrooper. Hier gibt es ein paar nette Homemade-Expansions. Und ich spiele mit dem Gedanken diese professionell für den Eigengebrauch drucken zu lassen. Hat irgendwer Erfahrung damit? Macht sowas eine Druckerei oder muss man ein spezialisiertes Unternehmen aufsuchen? Bzw. ist sowas überhaupt leistbar?

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Wohnt mietfrei in diversen Köpfen...
  • Beiträge: 4.949
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Sammelkarten drucken lassen
« Antwort #1 am: 9.06.2021 | 22:14 »
Ich habe mir mal Blanko-Spielkarten gekauft und mit bedruckten Aufklebern, die ursprünglich mal für VHS-Kassetten gedacht waren beklebt.
Für Bilder vom Ergebnis schicke ich dich einfach mal ins Forum von Flying Games, denn dort kannst du dir auch direkt besagte Blanko-Karten kaufen.
Vielleicht hilft dir das ja schon ein wenig weiter..?
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Offline Wizz_Master

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 309
  • Username: balrog_master
Re: Sammelkarten drucken lassen
« Antwort #2 am: 9.06.2021 | 22:19 »
Ehrlich gesagt möchte ich eine 1:1 Qualität analog der Originalkarten, was Farbe, Kartonstärke, etc. betrifft.

Online Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Sammelkarten drucken lassen
« Antwort #3 am: 9.06.2021 | 22:29 »
Ehrlich gesagt möchte ich eine 1:1 Qualität analog der Originalkarten, was Farbe, Kartonstärke, etc. betrifft.

Das wird häufig an der Karton-Stärke und -Beschaffenheit scheitern. Diese Haptik bekommst du wohl nur bei Spielkarten-Herstellern. Das ist dann die übliche zweigeteilte Gabel: Lizenz-Fragen und Preis...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Mina

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Mina
Re: Sammelkarten drucken lassen
« Antwort #4 am: 9.06.2021 | 22:38 »
Ich hab hier Karten drucken lassen und hatte nichts zu bemängeln: https://www.meinspiel.de - allerdings hab ich keine Ahnung, ob man da nicht selbst erstellte Sachen drucken lassen darf, von wegen Urheberrecht, Lizenzen, usw. Das lässt sich aber sicher herausfinden
Jeder Dummkopf kann eine Klinge aus Stahl benutzen. Aber der Geist ist eine Waffe, derer sich nicht jeder zu bedienen vermag.

Offline WulfBorzagh

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WulfBorzagh
    • Zwergentaverne
Re: Sammelkarten drucken lassen
« Antwort #5 am: 10.06.2021 | 05:36 »
Für den nichtkommerziellen gebrauch (also Eigenbedarf) kannst du dir drucken lassen, was du willst. Sofern du das Oríginal legal bekommen hast (Was bei Homebrew Karten für ein Spiel der Fall sein sollte). Ein .pdf von Drive Thru kann ich mir auch ausdrucken, wie ich lustig bin sofern ich den Druck es nicht weiterverkaufe.
Die Frage ist eher nach dem Preis in der 1 Stück Auflage bei einer anderen Größe, als da Spielkartenformat. Da wäre meinspiel.de oder spiele-gestalten.de der beste Ort.


Wulfi mmentan andere Drucksachen machend
Trümmer, Felsen, Steine,
Ruinen, Aas, Gebeine
Alles was ich fand
war totes Land

Offline Wizz_Master

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 309
  • Username: balrog_master
Re: Sammelkarten drucken lassen
« Antwort #6 am: 21.06.2021 | 20:38 »
Ich hab hier Karten drucken lassen und hatte nichts zu bemängeln: https://www.meinspiel.de - allerdings hab ich keine Ahnung, ob man da nicht selbst erstellte Sachen drucken lassen darf, von wegen Urheberrecht, Lizenzen, usw. Das lässt sich aber sicher herausfinden

Danke für den Tipp, ist mir auch schon untergekommen. Das Blöde ist nur, dass die dort keine Bilder im Format 63x88mm verarbeiten können. Die müssen anscheinend mit umlaufenden Rand im Format 69x94mm vorhanden sein. Ich bin leider überhaupt nicht mit Grafikprogrammen bewandert, nehme aber an, dass eine Adaption nicht nur mit ein paar Mausklicks funktioniert? Habe ehrlich gesagt keine Lust jedes Bild einzeln zu bearbeiten.

Online Just_Flo

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.056
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Just_Flo
    • Hier gibt es Infos über die Welt der Tabletopspiele:
Re: Sammelkarten drucken lassen
« Antwort #7 am: 21.06.2021 | 21:26 »
Versuche doch mal Gamecrafter
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.
DSA-Spieler seit 1996!
Nahema forever!
DSA Fanboy Nummer 3
Ulisses Fanboy Nummer 7

Fanatischer FFP3 ohne Ventil Träger.
Figurenschubser Sir Löwenherz / Just_Flo
Mitwirkender auf www.the-ninth-age.com
Betreiber und Admin von www.tabletopwelt.de

Offline WulfBorzagh

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WulfBorzagh
    • Zwergentaverne
Re: Sammelkarten drucken lassen
« Antwort #8 am: 21.06.2021 | 23:34 »
Danke für den Tipp, ist mir auch schon untergekommen. Das Blöde ist nur, dass die dort keine Bilder im Format 63x88mm verarbeiten können. Die müssen anscheinend mit umlaufenden Rand im Format 69x94mm vorhanden sein. Ich bin leider überhaupt nicht mit Grafikprogrammen bewandert, nehme aber an, dass eine Adaption nicht nur mit ein paar Mausklicks funktioniert? Habe ehrlich gesagt keine Lust jedes Bild einzeln zu bearbeiten.

Um wieviel Bilder/unterschiedliche Karten handelt es sich. Eine Konvertierung ist i.d.r recht einfach und das könnte ich ggf. übernehmen (je nach uafwand natürlich. Dafür müsstets du mir mal 3-4 Karten rüberschicken, damit ich einen Aufwand evaluieren kann.


Wulfi nichtmal zwingend Geld haben wollend. Schnaps oder Bier reicht auch ;-)
Trümmer, Felsen, Steine,
Ruinen, Aas, Gebeine
Alles was ich fand
war totes Land