Autor Thema: Interview: Abenteuer 1880 Abenteuerband - Die Tiefen der Elbe mit Rainer Nagel  (Gelesen 201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rpgDAN

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 90
  • Username: rpgDAN
Zum Video "Die Tiefen der Elbe": https://youtu.be/CbzvhksOuTQ

Hamburg, das deutsche Tor zur Welt, ist eine Stadt voller Widersprüche und innerer Unruhe. Die Zollunion der freien Reichsstadt mit dem Deutschen Reich steht kurz bevor, und gleichzeitig kommt es aufgrund der beginnenden Durchsetzung der Sozialistengesetze zu immer stärkeren Auseinandersetzungen mit den erstarkenden Sozialdemokraten. Vor diesem Hintergrund haben die Spielerfiguren eine Begegnung mit einer alten Bekannten, die sie von einem Abenteuer her kennen, das sie vor über einem Jahr in London erlebt haben. Erneut wird die Gruppe in die Geheimnisse der Freunde des Britischen Bibliothekswesens verstrickt, nur dass es diesmal um deutlich mehr zu gehen scheint. Neue Hintergründe und neue Gefahren enthüllen sich in der Hansestadt … Dieser Band gibt der Spielleiterin ein in sich abgeschlossenes Abenteuer an die Hand, das auf "Das Mädchen aus der Themse" aufbaut, aber auch auf sich allein gestellt gespielt werden kann – alle relevanten Informationen sind in diesem Band enthalten. Dank integrierter Quellenbuchtexte sowie Auszügen aus zeitgenössischen Reiseberichten und historischen Romanen entsteht so für die Spieler ein atmosphärisch dichtes Erlebnis im Hamburg des Jahres 1884 ...
 

Autoren: Rainer Nagel und Alexandra Velten 152 Seiten, 2021