Autor Thema: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004  (Gelesen 3304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Durag

  • Gast
Da zu diesem Thema habe ich hier noch keinen Thread gefunden...

Die Seiten "Orkenspalter, Windfeders Wolkenturm, Aventurium, Alveran.org und DSA4.de" veranstalten auch dieses Jahr wieder einen Abenteuerwettbewerb zum Thema DSA. Genaueres könnt ihr hier erfahren. Es gibt sogar Preise abzuräumen.

Gibt es hier Leute, die Interesse hätten, an einem Gemeinschaftsprojekt mitzuwirken (ein Abenteuer zwischen Alptraum ohne Ende und Unsterbliche Gier)? Gibt es hier jemand, der schon an einem Abenteuer für den Wettbewerb schreibt?

Teclador

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #1 am: 17.06.2004 | 02:54 »
Nun ich habe schon mitbekommen, dass dieser Wettbewerb läuft, hatte aber eigentlich nicht die Absicht dabei mitzuwirken.  Zumindest nicht auf eigene Faust.

Ein Engagement in einem Gemeinschaftsprojekt, kann ich mir dagegen gut vorstellen. Zumal ich auch die 7G-Kampagne gut kenne.

Kannst du vielleicht noch ein paar weitere Infos rausrücken?
Wer arbeitet bis jetzt mit?
Was stellst du dir grob bei dem Abenteuer vor?
Wie soll die Zusammenarbeit per Inet gestaltet werden?

Gast

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #2 am: 17.06.2004 | 14:58 »
Ich wär auch dabei, aber Teclador hat Recht, wie stellst du dir die Zusammenarbeit vor, und wer ist bis jetzt dabei??

Durag

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #3 am: 17.06.2004 | 16:29 »
Ich schick euch beiden mal eine PM....

Raven

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #4 am: 20.06.2004 | 15:38 »
eventuell! Aber ich bin zur Zeit wenig motiviert mein Abenteuer weiter zu schreiben(ICh glaube ich wollte letztes JAhr Teilnehmen)
hab aber noch ein paar gute plot ideen zu verschenken!

Durag

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #5 am: 20.06.2004 | 15:50 »
An die Leute, denen ich Hoffnung gemacht habe, bei uns mitzuwirken: Sorry. Meine Mitarbeiter sind der Meinung, dass 3 Leute, die aktiv daran schreiben reichen. Lektoren werden natürlich gern genommen... :(

Gast

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #6 am: 21.06.2004 | 20:32 »
Wenn Bedarf besteht...

Ich bin ganz talentiert, was Innenraumskizzen und Karten angeht...

Durag

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #7 am: 25.06.2004 | 00:48 »
Darauf würde ich sehr gerne zurückkommen. Ich kann ja mal schauen, ob ich am PC eine Karte gezeichnet bekomme, die ich dir dann mit der Raumbeschreibung zukommen lasse. Wäre sehr nett.

Hauptsächlich geht es mir darum, ein wirklich gutes stimmiges Abenteuer zu schreiben, der Wettbewerb ist eher Nebensache (bietet eben einfach eine Möglichkeit, ein ordentliches Feedback zu erhalten).

wjassula

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #8 am: 25.06.2004 | 19:43 »
Soweit ich weiss, kann man ja auch "für" eine website antreten. Macht doch ein "Grofafo-Team"daraus  ;)

Durag

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #9 am: 26.06.2004 | 18:36 »
Ich fürchte allerdings, dass man nur für eine der Veranstalter-Websites antreten darf.

Raven

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #10 am: 27.06.2004 | 17:32 »
Ich würde eher sagen, für jede seite die die Regeln zum dowload anbietet, die sehr bekannt ist, und die das banner raushängen lässt... falls nicht kann ja mal jemand fragen gehen  ~;D []-

Durag

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #11 am: 27.06.2004 | 23:22 »
Es steht leider direkt in den Regeln, dass es nicht möglich ist, sich für eine andere Seite zu melden.

wjassula

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #12 am: 28.06.2004 | 22:00 »
Höchst merkwürdig. Na, dann schlagt ihr die Konkurrenz halt nur "inoffiziell" fürs Grofafo. Viel Glück und viel Spass!

Durag

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #13 am: 29.06.2004 | 23:03 »
Mal eine Frage@ die Leute, denen ich jetzt was zugeschickt habe, könnt ihr mir eine kurze Rückmeldung per PM oder Post geben, bei wem nun etwas angekommen ist?

Raven

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #14 am: 4.07.2004 | 17:55 »
ich habe mal eine algemeie Frage zu den Kreativen köpfen die das hier lesen:
Ist jemand daran interessiert AKTIV mit mir ein AB zu schreiben?
P.s. sorry fanboy das, dass mit uns nicht geklappt hat!

Darnok

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #15 am: 5.07.2004 | 14:53 »
Höchst merkwürdig. Na, dann schlagt ihr die Konkurrenz halt nur "inoffiziell" fürs Grofafo. Viel Glück und viel Spass!


Inofiziell kann Durag ja von mir aus machen was er will.
Aber will doch stark hoffen, dass er ofiziell für den Orkenspalter antritt.  O0

Durag

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #16 am: 15.07.2004 | 19:12 »
Ortsbeschreibung und die Fertiugstellung einiger Szenen aus. Da meine beiden Mitarbeiter abgesprungen sind und ich ab 17. Juli in Frankreich sein werde und erst nach der Deadline zurück bin, bitte ich darum, dass sich eventuell Interessenten finden, aus dem bisherigen Material etwas zu stricken. Wer Interesse bekundet, bekommt von mir sämtliches Material zugeschickt. Ich gebe auch meinen Anspruch auf eventuelle Gewinne an den Weiterführenden ab, solange irgendwo "Idee von Christoph Kaufmann" stehen bleib".

Die Einarbeitung ins Abenteuer ist imho recht einfach, da das Material modular gestaltet ist, um späteren SLs und Gruppen möglichst viel Spielraum zu bieten: Es werden Orte, Personen und essentielle Szenen getrennt beschrieben, ein genauer Handlungsablauf ist nicht vorgegeben.

Interessenten sollen sich per Mail oder ICQ bis zum vormittag des 17. melden (steht im Orkenspalter) melden. Die Arbeitsverteilung unter den Weiterführenden kann ich leider nicht mehr organisieren.
« Letzte Änderung: 15.07.2004 | 19:15 von Durag »

Darnok

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #17 am: 18.07.2004 | 22:11 »
Ich bin derjenige welcher es übernommen hat das Abenteuer von Durag abgabefertig zu machen.
Allerdings habe ich gegen Hilfe absolut nichts einzuwenden.
Gibt es hier zufällig Leute die bereit wären Zeichnungen oder Kartenskzizzen anzufertigen bzw. Korrektur zu lesen?

Raven

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #18 am: 19.07.2004 | 13:41 »
Kann inhaltlich Helfen, da ich doch recht viel über Aventurien weiß... kann das AB auch testen, und die alleraller gröbsten Fehler ausmerzen!

(Magician184101@aol.com)

Darnok

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #19 am: 19.07.2004 | 14:40 »
Nun so große Fegler werden hoffentlich nicht drin sein. Ich trau mir schon zu einiges über Aventurien zu wissen.  >;D
Konkrete Hilfe könnte ich noch bei der Ausgestaltung zweier Vampire brauchen die Pardona als Handlanger dienen sollen.
Du bekommst Post von mir ;)

Raven

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #20 am: 20.07.2004 | 20:08 »
sorry.... hab gerade nochmal die /fehlerhafte/ adresse überprüft!

(Magician184101 30 @aol.com)

Durag

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #21 am: 13.09.2004 | 14:47 »
Heyho! Es ist vollbracht. Gestern wurde die Bewerung öffentlich.

http://www.wolkenturm.de/index.php?page=abw04_teilnehmer

(Unser Team hat übrigens den 5. Platz gemacht).

wjassula

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #22 am: 14.09.2004 | 22:02 »
Heyho! Applaus! Meine herzlichsten Glückwünsche. Bin ich ja mal auf das Werk gespannt.

Darnok

  • Gast
Re: Abenteuerwettbewerb "Gänselkiel und Tastenschlag" 2004
« Antwort #23 am: 15.09.2004 | 10:14 »
Mal schauen wann die Abenteuer online gehen. Wir bekommen bis nächste Woche die schriftlichen Bewertungen und dann werden wir mal schauen ob noch ein paar Details überarbeitet werden müssen.