Autor Thema: GFR/Feencon vor dem Ende?  (Gelesen 441 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alex

  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.945
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
GFR/Feencon vor dem Ende?
« am: 13.09.2021 | 16:00 »
Hier der Artikel der Teilzeithelden dazu.  :(

Kurze Zusammenfassung:
Da wurde einiges mit Steuern und der Steuererklärung verbockt, so dass es wohl ordentlich Schulden gibt und der Verein nicht mehr gemeinnützig ist. Auch scheint eine Auflösung wahrscheinlich zu sein.

Trotz meiner Mitgliedschaft habe ich davon nichts mitbekommen, wäre aber trotzdem bereit zu spenden, um den GFR zu retten.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.190
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: GFR/Feencon vor dem Ende?
« Antwort #1 am: 13.09.2021 | 16:04 »
Es gibt nichts wichtigeres als einen kompetenten Schatzmeister in einem Verein.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Alex

  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.945
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: GFR/Feencon vor dem Ende?
« Antwort #2 am: 13.09.2021 | 16:07 »
Ich frage mich, wie man mehrfach die Steuererklärung vergessen kann?  :q
Es ist ja nicht so, dass man als Schatzmeister diese Aufgabe völlig überraschend erhält, andererseits wird man auch ordentlich vom FA gemahnt bis es zur Schätzung kommt.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.190
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: GFR/Feencon vor dem Ende?
« Antwort #3 am: 13.09.2021 | 16:10 »
Würd mal eher sagen, dass sich da jemand übernommen und dann den Kopf in den Sand gesteckt hat.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.255
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: GFR/Feencon vor dem Ende?
« Antwort #4 am: 13.09.2021 | 16:28 »
Naja, der Artikel schreibt es ja eindeutig - der Verein befindet sich wohl de fakto in Auflösung und die Feencon wechselt den Betreiber und die Location (zwangsweise, da der alte Veranstaltungsort nicht weiter zur Verfügung steht).
Insofern geht es mit dem Feencon weiter.
Um den GFR ist es natürlich unglaublich schade!
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Online Quaint

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quaint
Re: GFR/Feencon vor dem Ende?
« Antwort #5 am: 13.09.2021 | 17:14 »
Schnüff. Da geht ein Stück deutsche Rollenspielgeschichte.
Besucht meine Spielkiste - Allerlei buntes RPG Material, eigene Systeme (Q-Sys, FAF) und vieles mehr
,___,
[o.o]
/)__)
-"--"-

Offline Dreamdealer

  • Snack-Möhrchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Ein Plot namens "INI!"
  • Beiträge: 2.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Re: GFR/Feencon vor dem Ende?
« Antwort #6 am: 14.09.2021 | 09:10 »
Das ist wirklich schade - mein erster großer Con war der Fron93 - das T-Shirt habe ich noch davon, außerdem ist der FeenCon immer eins der Highlights gewesen. Die schöne Location mit dem Außenbereich hat uns immer gut gefallen und unser Zombiecalypse Team wurde von der Orga bestens unterstützt. Ich hoffe, dass der Nachfolge Con das Flair irgendwie behalten kann.
Gnomes are always horny!

Offline Alex

  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.945
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: GFR/Feencon vor dem Ende?
« Antwort #7 am: 15.09.2021 | 11:45 »
Würd mal eher sagen, dass sich da jemand übernommen und dann den Kopf in den Sand gesteckt hat.
Na ja, einmal ist das noch ok, wenn man den falschen Schatzmeister ausgewählt hat, aber mehrere Jahre darf man das als Vorstand nicht akzeptieren.

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.356
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: GFR/Feencon vor dem Ende?
« Antwort #8 am: 15.09.2021 | 13:17 »
Na ja, einmal ist das noch ok, wenn man den falschen Schatzmeister ausgewählt hat, aber mehrere Jahre darf man das als Vorstand nicht akzeptieren.
Wir dürfen dabei nie vergessen, dass das alles Ehrenamt ist. Und oft nicht einfach - wenn ein Vorstandsmitglied einfach nicht mehr reagiert, dann ist es verflixt schwer, an die nötigen Unterlagen zu kommen. Klar, von außen kann man sich dann immer gut vorstellen, was derjenige hätte tun müssen - von innen ist es aber verflixt knifflig. Und alles immer nach Feierabend.

Aber es ist schon Schade. Der Verein ist für mich DER Rollenspielverein, und ich war mit Dreamdealer damals auf der FRON... das ist schon so eine Zäsur in der dt. Rollenspielgeschichte.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.190
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: GFR/Feencon vor dem Ende?
« Antwort #9 am: 15.09.2021 | 13:47 »
Na ja, einmal ist das noch ok, wenn man den falschen Schatzmeister ausgewählt hat, aber mehrere Jahre darf man das als Vorstand nicht akzeptieren.

Das ist halt die Frage, wie lange die da gewählt werden und wer der Ansprechpartner des Finanzamtes ist. Wenn das direkt der Schatzmeister war, dann bekommt der rest das ja gar nicht mit - bis die Bombe platzt.

Ich weiß schon, warum ich damals den Vorsitz nur übernommen habe unterd er Prämisse, dass mein Wunschkandidat den Schatzmeister gemacht hat. Ich wäre bei sowas auch völlig aufgeschmissen gewesen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus