Autor Thema: [Things from the Flood] Smalltalk  (Gelesen 211 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.440
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
[Things from the Flood] Smalltalk
« am: 20.09.2021 | 09:01 »
Es gibt noch keinen dezidierten Thread zu Things from the Flood? Skandal!
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.440
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [Things from the Flood] Smalltalk
« Antwort #1 am: 20.09.2021 | 09:01 »
Kommende Woche beginnen wir einen TftF-Kampagne, die 1995 in South Boston, Virgina spielen wird.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: [Things from the Flood] Smalltalk
« Antwort #2 am: 20.09.2021 | 09:44 »
Klingt spannend, magst du ein bisschen was dazu erzählen? :)
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.440
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [Things from the Flood] Smalltalk
« Antwort #3 am: 20.09.2021 | 09:59 »
Ich habe South Boston gewählt (https://en.wikipedia.org/wiki/South_Boston,_Virginia), weil die Stadt mit knapp 9.000 Einwohnern überschaubar ist und ziemlich am Arsch der Welt liegt. Es gibt dort eine High School mit 2.000 Schüler*innen und 115 Lehrkräften, also viele Möglichkeiten für High School-Drama und -Mystery. Dazu kommen viele Farmen im Umland und erstaunlich viele abseits gelegene Kirchen und zwei Airfields.

Ich denke, dass die US Army in dem Backwater irgendwo eine geheime Basis hat und sicher auch einige Techkonzerne und sich ebenfalls viele verlassene Einrichtungen und nicht mehr funktionsfähige Gerätschaften finden lassen.

Dazu noch ein wenig Horror/ Mystery mit Werwölfen, Kobolden und Stuff plus jede Menge Kleinstadtpolitik-meets-Drama und ab dafür.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: [Things from the Flood] Smalltalk
« Antwort #4 am: 20.09.2021 | 12:07 »
Ja, das klingt definitiv nach einem spannenden Setting.

Was spielen die Spieler denn für Charaktere?
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -