Autor Thema: [Frage] Verkauf von Necromunda-Sachen  (Gelesen 703 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline +12vsMentalDamage

  • Experienced
  • ***
  • Brettspieler auf Abwegen
  • Beiträge: 273
  • Username: +12vsMentalDamage
[Frage] Verkauf von Necromunda-Sachen
« am: 20.09.2021 | 10:28 »
Ich hätte eine Frage an die Experten hier: gibt es gute Anlaufstellen um Necromunda-Boxen und Figuren zu verkaufen (ähnlich wie hier im Tanelorn)? Ich bin bei Tabletop nicht so firm, daher die Frage.
Vielen Dank
Konvertit

Offline treslibras

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 68
  • Username: treslibras
Re: [Frage] Verkauf von Necromunda-Sachen
« Antwort #1 am: 20.09.2021 | 11:03 »
Ich weiß nicht, ob ich ein Experte bin oder was man brauch, um einer zu sein, aber da mein "silver pile of shame" wahrscheinlich größer ist als derjenige der meisten anderen hier (  ~;D ), meine Meinung dazu:
"Ähnlich wie hier" suggeriert mir, dass Du eine Community suchst, mit der Du zumindest lose verbunden sein willst, damit sich die Wahrscheinlichkeit von Ärger im Verkauf reduziert, das ganze schnell abgewickelt wird, und die Waren unter "Liebhaber.innen" bleibt.
Das funktioniert aber in der Regel nur dann sicher, wenn Du bereits Teil der Community bist. Die meisten Rollenspieler, die ich kenne, spielen auch Tabletop bzw. sammeln Minis. Also versuch es doch erstmal hier.  :d

Ansonsten wäre GW-Fanworld sicherlich in Anbetracht von Necromunda die nahehliegendste Anlaufstelle im Deutschen Raum. Wie die Community dort ist, kann ich allerdings nicht sagen.

Wenn es um möglichst hohen Verkaufspreis geht, ist  für GW-Sachen immer noch Ebay die beste Wahl, mit all den Risiken und Nebenkosten.
"I don't care to belong to any club that will have me as a member." (Groucho Marx)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [Frage] Verkauf von Necromunda-Sachen
« Antwort #2 am: 20.09.2021 | 11:51 »
In Facebook in den entsprechenden Verkaufsgruppen (also G W 40k z.B.).
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: [Frage] Verkauf von Necromunda-Sachen
« Antwort #3 am: 20.09.2021 | 12:08 »
In Facebook in den entsprechenden Verkaufsgruppen (also G W 40k z.B.).

+1

Ich bin selbst in zwei sehr gut frequentierten Verkaufsgruppen, da solltest du viel loswerden können.
Und sonst würde ich immer vorschlagen: ebay Kleinanzeigen > ebay
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline +12vsMentalDamage

  • Experienced
  • ***
  • Brettspieler auf Abwegen
  • Beiträge: 273
  • Username: +12vsMentalDamage
Re: [Frage] Verkauf von Necromunda-Sachen
« Antwort #4 am: 20.09.2021 | 12:33 »
Vielen Dank für die Hinweise. Werde es hier versuchen und bei Facebook.
Konvertit