Autor Thema: [Erzählt mir von...] Mothership  (Gelesen 1765 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
[Erzählt mir von...] Mothership
« am: 6.11.2021 | 09:32 »
Heya

Aktuell ist der Kickstarter zum Box-Set von Mothership, ich muss wohl sagen, am durchstarten.

Und obwohl ich keine Crowd Funding Hype Train mehr besteigen wollte, reizt es mich hier doch ungemein. Also.

Was könnt ihr mir zum Spiel, den Abenteuern und den jetzigen Änderungen erzählen?
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Grummelstein

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.359
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grummelstein
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #1 am: 6.11.2021 | 10:14 »
Also ich habe nur eine kurze Session gespielt, bin also kein Experte.
Keine Ahnung ob das Abenteuer ein gekauftes oder selbst geschriebenes war, aber es soll recht typisch für das Spiel gewesen sein.
Das Abenteuer war eine Mischung aus Alien/Aliens, Event Horizon, Dead Space, Doom & einem Old School Dungeoncrawler. Fand ich klasse.
Dazu passend ja auch die Bingokarte auf der KS Seite.
Das System ist ein W100 System. Mir gefällt´s. Die Skills sind untereinander verbunden, so eine Art Skilltree.
Es gibt vier Klassen. Teamster (Mechaniker, Pilot ect.), Scientist, Marine & Android.
Die Erschaffung der Spielfiguren soll recht schnell sein, da es recht tödlich werden kann.
Was die Änderungen angeht, kann ich mich nur auf den Text im KS berufen.
Änderungen an den Klassen, Ok. Neuer W20 Panikwürfel statt 2W10 + Tabelle, Ok. Schaden & Rüstung geändert, Ok.
Keine Ahnung, klingt alles nicht schlecht. Ich überlege auch noch.
"...
Aber ein Mensch kann niemals ein Tier werden.
Er stürzt am Tier vorüber in einen Abgrund."

Offline klatschi

  • Experienced
  • ***
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 343
  • Username: klatschi
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #2 am: 6.11.2021 | 10:33 »
Ich habe die Idee mit dem Derelict Ship Mapping mal verwendet, um ein Space Dungeon zu bauen: Man würfelt diverse W6, ordnet sie in einer gewünschten Art und Weise an und je nach Würfelergebnis hat man dann Zufallstabellen, welches Schiffsmodul sich dahinter verbirgt. Ist ne coole und schnelle Möglichkeit, Schiffe zu kreieren.

Grundlegend fand ich Mothership beim Lesen solide und schnell und witzig. Gute Layout Ideen (Aufbau der Regel und Charactersheet, das dich quasi als Flowchart durch die Charaktergenerierung führt) waren aber gepaart mit in meinen Augen unschöner Optik. Man kann den Stil natürlich mögen, für mich war das nix und viel Artwork scheint nun ja überarbeitet worden zu sein.
Evtl hole ich es mir, wahrscheinlich aber nicht.

Der Mud and Blood Podcast war sehr begeistert: https://9littlebees.com/mab072-mothership-review/

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.078
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #3 am: 6.11.2021 | 10:37 »
Das System ist einfach, intuitiv und funktional.
Ein Freund von mir hat sich nach der ersten Sitzung direkt an einen Fantasy-Hack gesetzt...

Sehr positiv aufgefallen ist mir das Charakterblatt, mit dem man die komplette Charaktererschaffung bestreiten kann, auch wenn man das System gerade in 3 Sätzen erklärt bekommen hat - ähnlich wie die WoD-Sheets, nur noch eine große Schippe drauf :d

Der Schiffsgenerator aus Dead Planet ist mMn ebenfalls sehr gelungen, von daher gehe ich davon aus, dass die SL-Werkzeuge insgesamt was taugen werden.
Insgesamt merkt man, dass die Macher einen klaren Blick auf die Spielpraxis haben und es ist zu erwarten, dass aus dem gesammelten Spielerfeedback mit großer Mehrheit sinnvolle Änderungen geworden sind.

Zu den meisten genannten Änderungen habe ich keine entschiedene Meinung, das wird schon so passen.
Die Änderung der Panikregeln begrüße ich ausdrücklich (in genau diese Richtung hatten wir auch schon Hausregeln angedacht) und auf der anderen Seite ist mir aus dem Bauch raus das alte Panzerungssystem wohl lieber. Man wird sehen.

Ein Augenschmaus ist die "nullte" Edition aber wirklich nicht; war mir relativ egal, aber ich hätte stellenweise eine Alt-Traveller'sche Bleiwüste manch einem Gekritzel vorgezogen. Etwas weniger augenkrebsiges Artwork darf es schon sein.


Ich bin nicht auf KS unterwegs, aber wenn die Box den regulären Handel erreicht, werde ich mir recht sicher eine holen.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.821
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #4 am: 6.11.2021 | 19:12 »
Ich habe mir vor längerer Zeit mal die 0-Edition und die beiden damals erhältlichen Szenarien (Pound of Flesh und Dead Space) als pdf besorgt, bin dann aber an dem un-druckbaren Layout der Szenarios gescheitert (damals habe ich mir noch alle pdfs ausgedruckt, weil ich nicht am Bildschirm lesen wollte).
Insgesamt bin ich sehr gespannt, und auch, wenn ich die 0E-Regeln nur überflogen habe und deshalb nicht weiß, ob die Änderungen in Richtung 1E eine Verbesserung sein werden, erweckt der KS jedenfalls den Eindruck, dass die Macher sich noch mal ordentlich Gedanken über ihr System gemacht haben und bereit waren, mit den Änderungen in die Tiefe zu gehen. Das finde ich schon mal sehr vielversprechend ... so sehr, dass ich tatsächlich seit langem mal wieder für eine Printfassung gebackt habe.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #5 am: 6.11.2021 | 21:01 »
Jetzt nochmal Aliens bei die Leut'.

Was könnt ihr zu den Abenteuern/Kampagnen noch sagen? Welche habt ihr bespielt und wie sind sie?
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #6 am: 7.11.2021 | 20:14 »
Nachtrag: Heute hat der Zug angehalten. Ich bin eingestiegen. :P :D
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Skarabäus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skarabäus
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #7 am: 15.11.2021 | 14:53 »
Nachtrag: Heute hat der Zug angehalten. Ich bin eingestiegen. :P :D

Ich muss gerade über mich selber lachen: Ich hatte vorher noch nichts von dem System gehört, mache mir nichts aus SciFi-Splatter á la Alien und trotzdem denke ich stark darüber nach die Kampagne zu backen, denn so viele Leute können schließlich nicht irren. Und vielleicht verpasst man sonst etwas. Der Mensch ist halt ein Herdentier.   ;)

Offline Sidekick-Kai

  • Experienced
  • ***
  • No sense makes sense.
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sidekick-Kai
    • Trodox' Ars Arcana
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #8 am: 15.11.2021 | 15:35 »
Klingt durchaus interessant. Ich verfolge das mal.
"Erhältich bei viele Spielefachgechäften."

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.515
  • Username: tartex
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #9 am: 19.11.2021 | 12:14 »
Ich habe noch nicht den Unique Selling Point des Systems verstanden.

Warum soll ich mir gerade Mothership zusätzlich zu allen anderen Scifi-Systemen ins Regal stellen?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Raven Nash

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raven Nash
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #10 am: 19.11.2021 | 13:49 »
Ich hab's auch gebacked - einfach weil ich ALIEN schon cool finde, die Regeln von FreeLeague sich mir aber nicht wirklich erschließen. Und nach dem Critical Role Oneshot mit Mothership/Alien-Regeln escheint mir das die bessere Wahl. Immerhin sind solche Sachen auch nur Oneshots - am Ende überlebt eh maximal einer.  :D
Aktiv: D&D 5e
Vergangene: Runequest, Cthulhu, Ubiquity, FFG StarWars, The One Ring

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #11 am: 19.11.2021 | 13:51 »
Meine Antwort darauf: Entwicklungsrahmen der Macher (Alien, eher Hard-SF), OSR/Rules Light-Gedanke und Artwork und Layout.

Meine Idee und Hoffnung: Hard-SF-Rollenspiel. Und mit Traveller und M-Space werde ich nicht warm.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.440
  • Username: Tegres
    • Blogger auf sternenloser See
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #12 am: 19.11.2021 | 15:08 »
Ich habe noch nicht den Unique Selling Point des Systems verstanden.

Warum soll ich mir gerade Mothership zusätzlich zu allen anderen Scifi-Systemen ins Regal stellen?
Ein Unique Selling Point ist die sehr leicht zu lernende und übersichtliche Charaktererschaffung, die komplett auf dem Charakterbogen mithilfe von Flowcharts erklärt wird. Ähnlich funktionieren die Talentbäume. Daher kann man den Spieler:innen einfach den Charakterbogen in die Hand drücken und sie können selbstständig Charaktere erstellen, ohne auch nur eine Regel zu kennen.

Ein weiterer USP sind die Abenteuer. Diese sind wunderbar leicht zu leiten, da die Informationspräsentation herausragend gut ist. Die Abenteuer sind aber auch inhaltlich gut, es geht also nicht einfach um Layoutspielereien.

Für mich war bis zum Erscheinen des Alien-Regelwerks ebenfalls das Thema des Sci-Fi-Horror ein USP. Das gilt nun nicht mehr. Allerdings ist Mothership "oldschooliger", was die Anforderungen an die Spieler:innen und die Art des Spielleitens anbetrifft. Es ist beispielsweise wesentlich regelleichter

Am besten, du schaust dir die Videos von Questing Beast zum System an:
https://www.youtube.com/watch?v=0FewzwxZWs0
https://www.youtube.com/watch?v=627BU2heYs8

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #13 am: 21.11.2021 | 11:56 »
Weiß jemand, ob sich man sich die Mühe macht, Mothership zu übersetzen oder hat sogar damit schon angefangen?

Ich würde mir nur ungern doppelte bzw. unnötige Arbeit aufhalsen. ;)
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #14 am: 12.12.2021 | 15:00 »
Ich habe jetzt angefangen, mir die 0e-Regeln zu übersetzen. Bis Ende des Jahres will ich fertig sein. Die Weihnachtsferien wollen ja irgendwie genutzt werden und nach Deutschland kann ich eh nicht fahren. :P ;)
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #15 am: 24.12.2021 | 16:38 »
Uiuiui, megafieses Triple-Posting. >;D

Zwischenstand. Den ersten Durchlauf der Mothership 0e-Übersetzung habe ich hinter mir. Jetzt werde ich das Glossar überarbeiten und mich danach am Figurenbogen probieren. Parallel hierzu gebe ich ein paar Begriffe, Namen, Phrasen usw. zum Prüfen raus, damit ich keine zu großen Übersetzungsfehler mache (die Trinkets und Patches stellen eine ganz schöne Hürde dar). Anschließend kommt der zweite Durchlauf der Übersetzung. Nach dem Schiffsbogen und einem dritten Durchlauf, werde ich dann fertig sein. Es könnte also klappen, dass ich es bis Ende des Jahres abschließe.

Und das Beste: Bis dahin dürften die Leute von Tuesday Knight Games mit der 1e auch soweit sein. :D   
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #16 am: 28.12.2021 | 17:08 »
Alienmäßiges Quadruple-Posting!

Aktuell struggle ich ganz schön an den Bögen, aber immerhin die Spielhilfe habe ich schon fertig. Die möchte ich euch nicht vorenthalten. Ich hoffe, im Zeitplan zu bleiben und bis Ende des Jahres fertig zu werden.
« Letzte Änderung: 2.01.2022 | 16:26 von Vash the stampede »
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Grummelstein

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.359
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grummelstein
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #17 am: 29.12.2021 | 11:12 »
Sieht richtig gut aus. Danke für´s teilen.
"...
Aber ein Mensch kann niemals ein Tier werden.
Er stürzt am Tier vorüber in einen Abgrund."

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #18 am: 29.12.2021 | 18:12 »
@Grummelstein. Gerne.

Ich bin zwar noch immer nicht fertig. Aber heute gibt es wieder was neues: den Figurenbogen.
« Letzte Änderung: 2.01.2022 | 16:26 von Vash the stampede »
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Talwyn

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.272
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Talwyn
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #19 am: 29.12.2021 | 19:00 »
Ich habe noch nicht den Unique Selling Point des Systems verstanden.

Warum soll ich mir gerade Mothership zusätzlich zu allen anderen Scifi-Systemen ins Regal stellen?
Die Regeln sind sehr sauber, ohne überflüssige Schnörkel. Das beste an Mothership sind aber IMO die Abenteuer. Die sind einfach super was Ideendichte, Präsentation und Usability angeht.


Gesendet von meinem Pixel 4 mit Tapatalk

Playing: D&D 5E
Hosting: Old School Essentials, Dungeon World
Reading: So tief die Schwere See, Mothership

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #20 am: 30.12.2021 | 15:00 »
Ich weiß nicht, ob ich heute noch mal etwas am Dokument mache, aber immerhin habe ich den Schiffsbogen nun auch erst einmal fertig.

Aktuell gehe ich davon aus, dass ich dieses Jahr nicht mehr fertig werde. Ziel verfehlt. Es wird also Samstag oder Sonntag, bis das Dokument fertig ist (Achtung: Kein Layout oder so. Reines Textdokument).



Hinweis: Im obigen Posting habe ich ein Update des Figurenbogens durchgeführt, nachdem mir Fehler aufgefallen sind.
« Letzte Änderung: 2.01.2022 | 16:26 von Vash the stampede »
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #21 am: 2.01.2022 | 16:42 »
So, ich hab's fertig.

Die Bögen habe ich alle erneuert und auf den aktuellen Stand gebracht. Das Dokument kann später verteilt werden, nachdem die rechtlichen Fragen geklärt sind.

Ich verschwinde jetzt erst einmal in die Tiefen anderer Rollenspiele. Die 1e würde ich auch noch übersetzen, auch wenn ich noch mal von vorne Anfangen würde. Das Preview ist raus und die Änderungen sind mir zu fitzelig, sie rauszusuchen.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.382
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #22 am: 14.01.2022 | 10:39 »
Schon geklärt bzgl. der rechtlichen Fragen? Bin ein wenig neugierig.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #23 am: 14.01.2022 | 11:18 »
Sean (Tuesday Knight Games) war bisher noch nicht zu greifen. Ich hoffe, dass es sich bald klärt.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.515
  • Username: tartex
Re: [Erzählt mir von...] Mothership
« Antwort #24 am: 14.01.2022 | 11:44 »
Sean (Tuesday Knight Games) war bisher noch nicht zu greifen. Ich hoffe, dass es sich bald klärt.

Er ist ja jetzt auch Millionär.  ;D
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays