Autor Thema: [MSZL] Rahmen für das Spiel  (Gelesen 167 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 961
  • Username: Outsider
[MSZL] Rahmen für das Spiel
« am: 8.01.2022 | 00:14 »
Hier folgt eine kleine Übersicht, welche das Spiel in bestimmten Bahnen halten soll. Ich bitte alle darum sich so gut es geht daran zu halten.

Postingformat:

Über jeden Post von euch kommt folgender Kopf

Name des Charakters
Standpunkt in der Szene


Beispiel:

Jane Doe
-Im Wohnzimmer des Hauses-


Ab hier folgt dann der Inhalt des Beitrags…

So weiß jeder auf den ersten Blick wer gerade handelt und wo die Handlung stattfindet. Der Handlungsort kann während des Posts natürlich verlassen werden, der Ort an dem er beginnt ist in den Kopf einzutragen.

Gedanken der Charaktere werden kursiv ausgeschrieben.

Wörtliche rede wie üblich in Anführungszeichen „…“

Ist der Ausgang einer Handlung fraglich verwendet bitte offene Enden. Versucht in offenen Sätzen zu enden, so das dritte (NSC`s, die anderen SC, ich als SL) an eure Handlung anknüpfen können

Beispiel:

Falsch: Sam tritt die Tür ein und Stürmt in den dahinterliegenden Raum.

Besser: Sam versucht die Tür einzutreten.

Richtig: Sam versucht die Tür einzutreten um in den dahinterliegenden Raum zu stürmen.

Im letzten Beispiel habe ich als SL die Möglichkeit eine Probe festzulegen, kann aber auch an den Post anknüpfen wenn sich herausstellt das es funktioniert, da ich weiß was das Ziel eurer Aktion ist.

Alternative: Fragt vor dem Post nach ob eine Probe erforderlich ist um die Tür einzutreten, dann klären wir das OT und ihr könnt das Ergebnis gleich in euren Post übernehmen.

Agiert ihr mit anderen Spieler handelt ihr niemals für andere SC. Gebt eurem Mitspieler eine Möglichkeit auf eure Aktion zu reagieren! Einzige Ausnahme, die Handlung ist OT mit dem anderen Spieler vorbesprochen und einer von euch fast das Ergebnis zusammen. In dem Fall ist der Kopf des Posts wie folgt zu verfassen:

Jane Doe
-In dem Wohnzimmer mit John Doe-

Das zeigt an, dass die dort stehende Handlung mit dem im Header genannten Spieler abgesprochen ist. Sind mehr Mitspieler betroffen einfach alle weiteren Spieler oben einfügen?

Fluff NSC´s wie die Bedienung im Restaurant, der Taxifahrer usw. können von euch in Szenen eingebunden werden. Story NSC sind für euch, wie andere SC auch tabu. Was Story NSC´s sind werdet ihr schnell merken, das spielt sich in der Regel gut ein.

Postinglänge:

Alles ist erwünscht, es gibt kein richtig und kein falsch. Wer gerne längere Passagen schreibt kann das machen, wer nur einen Zwei- oder Dreizeiler schreiben will kann das machen.

Für diejenigen unter euch die neu sind beim Forenspiel, lasst euch nicht von längeren Beiträgen oder guten Beschreibungen derjenigen abschrecken die schon öfters gespielt haben oder denen das einfach liegt. Alles ist gut und es gibt keine Qualitätsstandards! Keiner muss „mithalten“, das Forenspiel ist kein Wettbewerb, da die Gruppe als Gesamtheit den Ton angibt.

Wenn irgendwann im Laufe des Spiels ein Punkt kommt an dem ihr etwas nicht beschreiben wollt, einfach kurze PN an mich dann dampfen wir das auf ein für euch angenehmes Maß ein oder reduzieren die Handlung möglicherweise auf einen Würfelwurf.

Postingfrequenz:

2-3 Post pro Woche. Ich bitte darum, dass dieses Niveau beibehalten wird. D.h. nicht unter- und nicht überschritten wird.

Ausnahme könnten sein, die Gruppe hat sich getrennt und ein Teil der Handlung findet parallel zum Rest der Gruppe statt. Da kann von mir aus mehr geschrieben werden, wenn alle Beteiligten sich einig sind.

Eine weitere Ausnahme könnten Gespräche sein, d.h. eine Abfolge von sehr kurzen Posts.

Ansonsten gilt: Jeder sollte einmal dran gewesen sein bevor die Handlung vorangetrieben wird. Wer passen will muss das im OT-Bereich schreiben, dann entstehen nicht unnötige Längen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)