Autor Thema: Ulisses Earthdawn  (Gelesen 1100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Samael

  • Gast
Ulisses Earthdawn
« am: 14.02.2022 | 09:41 »
Ich bin bei Earthdawn seit gut 15 Jahren ziemlich draußen. Hab es eine Weile aber mein Lieblingssystem genannt… 1994 mit der Fanpro Edition angefangen und immer wieder mal (zu selten) gespielt. Ich kenne noch die LRG 2E und die deutsche 2E (von diesem Mini-Verlag, wie hieß der noch? Der Besitzer ist glaube ich kürzlich verstorben, war eine one-man Show…). Dann gab es die 1E Neuauflage in diesen fetten Büchern die ich ge- und wieder verkauft habe. Und dann verliere ich den Überblick.

Mit Überraschung hab ich festgestellt, dass Ulisses einige Bücher veröffentlicht hat, relativ kürzlich.

Was ist das für eine Edition? Eine neue, oder eine Neuauflage? Wie dramatisch sind die Unterschiede zur 1E?
Wie ist das Artwork? 1E eklektisch oder generische High Fantasy (die Cover hauen mich ha nicht um…).

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.517
  • Username: aikar
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #1 am: 14.02.2022 | 09:50 »
Das ist die Übersetzung der vierten Edition.
Das Artwork ist wie bei Earthdawn üblich leider eher mäßig, da kann aber Ulisses als Übersetzer auch nichts dafür.
Die Storyline wurde ein paar Jahre weitergeschrieben (nach dem Throalisch-Theranischen Krieg in der 2e), die Welt ist aber noch größtenteils die gleiche und meiner Meinung nach kann man mit ein paar Anpassungen auch durchaus 2e und 4e-Hintergrund- und Abenteuerbände zusammen verwenden.

Die 1e/2e kenn ich regeltechnisch nicht wirklich, da müssen sich andere zu den Unterschieden äußern.
Der Mini-Verlag der deutschen 1e/2e hieß Games In Verlag.

Offline klatschi

  • Hero
  • *****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 1.396
  • Username: klatschi
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #2 am: 14.02.2022 | 10:28 »
Ich habe mir gestern die pdfs der Grundbücher von Ulisses geholt, da mich die Schwärmerei über das System in verschiedenen Threads hier dann doch sehr neugierig gemacht hat.
Optisch ist das Ganze sehr gemischt, ich meine, da Illusion zu sehen, die ich auch schon im Softcover von anno dazumal gesehen hatte (war 2005, also wahrscheinlich 2. Edition, oder?), ein paar Bilder wirken neuer. Finde ich schade, ich denke, es würde dem System wirklich gut tun, da nochmal komplett neu drüber zu gehen und einmal Geld für einen neuen Stock an Bildern zu investieren.

Zu den Unterschieden kann ich nur wenig sagen, aber hier:
https://www.tanelorn.net/index.php/topic,108909.0.html
hat vestrial eine gute Übersicht über die ganzen Editionen und Versionen.

Ich hatte mir dann einfach die 4. geholt, weil die Details für mich persönlich erst einmal Wurst sind und Ulisses damit Geld verdient.

Samael

  • Gast
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #3 am: 14.02.2022 | 11:12 »
Danke!

Hört sich so an als ob es die erste Edition tun würde, sollte ich noch mal dazu zu kommen, ED leiten.

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.517
  • Username: aikar
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #4 am: 14.02.2022 | 11:16 »
Danke!

Hört sich so an als ob es die erste Edition tun würde, sollte ich noch mal dazu zu kommen, ED leiten.
Zumindest die Bände Travar, Elfennationen und Kaers sind komplett regelneutral brauchbar, Questoren, Mystische Pfade und Legenden von Barsaive: Haven liefern auch noch genug Material, dass man sicher auch mit anderen Editionen nutzen kann.

Samael

  • Gast
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #5 am: 14.02.2022 | 11:28 »
Ja, sicher! Aber die Regeln braucht man nicht.

Edit
Kaers hab ich mir mal bestellt.
« Letzte Änderung: 14.02.2022 | 11:32 von Samael »

Offline Zeus

  • Survivor
  • **
  • Olympier
  • Beiträge: 58
  • Username: Zeus
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #6 am: 14.02.2022 | 12:26 »
Danke!

Hört sich so an als ob es die erste Edition tun würde, sollte ich noch mal dazu zu kommen, ED leiten.

Falls Du da noch Material suchst: Ich habe noch ein paar Schätzchen hier im Regal stehen aus FanPro/GamesIn-Zeiten.
Die suchen schon länger ein neues Zuhause.

"Das schmerzliche Geheimnis der Götter und der Könige: daß die Menschen frei sind ... " (Zeus in Sartres "Die Fliegen")

Samael

  • Gast
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #7 am: 14.02.2022 | 17:10 »
Noch eine Frage: Ich habe gesehen, dass es wohl eine 2. Edition von G-I im Hardcover gab. Ich erinnere mich deutlich dass die 2. Ed nur im Softcover erschien. Ist das Hardcover ein inhaltsgleicher Nachdruck, oder gibts Unterschiede im Inhalt?

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.174
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #8 am: 14.02.2022 | 17:30 »
Das ist alles das Gleiche.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.254
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #9 am: 14.02.2022 | 17:50 »
Das Hardcover von Games In enthielt den Scout als Disziplin, während das Softcover (mit dem Coverart der 1. Edition) diesen nicht enthält.
Ansonsten sind die Regeln identisch.
Vom Layout her finde ich die Softcover, die optusch der 1sten Edition entspricht besser lesbar.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Drantos

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.684
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Drantos
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #10 am: 14.02.2022 | 17:59 »
Ich schwör ja immer noch auf die RedBrick Wälzer  ;D

Gibts leider nur noch als PDF bei drivethru:

https://www.drivethrurpg.com/browse/pub/4704/FASA/subcategory/205_9304/Earthdawn-Classic-Edition?page=1&sort=7a

cu Drantos
„Ich brauche Munition, keine Mitfahrgelegenheit“
Zitat zugeschrieben Wolodymyr Selenskyj

Ehre und Stärke !

Eingetragener D&D4e Fanboy

Links zu D&D4e
Enemy Within Spielberichte WFRSP2

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.174
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #11 am: 14.02.2022 | 18:09 »
Ich schwöre auf die 3te Edition, weil flexiblere Talentauswahl und so.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Ogerpoet

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Heptor Coleslaw
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #12 am: 14.02.2022 | 18:38 »
Falls Du da noch Material suchst: Ich habe noch ein paar Schätzchen hier im Regal stehen aus FanPro/GamesIn-Zeiten.
Die suchen schon länger ein neues Zuhause.
Hallo Zeus, ich schicke Dir mal eine PM.
All those who believe in telekinesis: "Raise my hand!"

Samael

  • Gast
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #13 am: 14.02.2022 | 18:39 »
Ich schwör ja immer noch auf die RedBrick Wälzer  ;D

Gibts leider nur noch als PDF bei drivethru:

https://www.drivethrurpg.com/browse/pub/4704/FASA/subcategory/205_9304/Earthdawn-Classic-Edition?page=1&sort=7a

cu Drantos

Ich hab meine ärgerlicherweise verkauft.
Pdfs hab ich aber noch. Das ist ja quasi eine aufgeräumte erratierte 1E.

Offline Drantos

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.684
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Drantos
Re: Ulisses Earthdawn
« Antwort #14 am: 14.02.2022 | 18:42 »
Ich hab meine ärgerlicherweise verkauft.
Pdfs hab ich aber noch. Das ist ja quasi eine aufgeräumte erratierte 1E.

Jupp ist es. Ich hab die Wälzer Anno dazumal direkt von Dammi gekauft und würde nicht mal im Traum daran denken sie abzugeben  :)

cu Drantos
„Ich brauche Munition, keine Mitfahrgelegenheit“
Zitat zugeschrieben Wolodymyr Selenskyj

Ehre und Stärke !

Eingetragener D&D4e Fanboy

Links zu D&D4e
Enemy Within Spielberichte WFRSP2