Autor Thema: One-Shot Runden (3 Systeme) in der Stadtbücherei Hilden  (Gelesen 228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stadtbücherei Hilden

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Username: Stadtbücherei Hilden
Hallo zusammen,
am Samstag, 02. April von 15 bis 20 Uhr findet endlich wieder ein Rollenspielnachmittag in der Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3,statt. Es stehen folgende Rollenspiele für je fünf Personen zur Auswahl:
- „Mutant Jahr Null“ (SciFi/Fantasy),
- „Dungeons & Dragons“ (Fantasy),
- „The One Ring“ (Rollenspiel zu "Herr der Ringe").

Getränke (Wasser und Cola) gibt es vor Ort. Ihr könnt aber auch gerne selbst etwas mitbringen.
Die Teilnahme ab sechzehn Jahren ist kostenlos, wir bitten jedoch um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail (stadtbuecherei@hilden.de), unter der Telefonnummer 02103/ 72-1301 oder hier per PN.

Aufgrund der aktuellen Lage benötigen wir einen 3G Nachweis. Während der Veranstaltung ist das Tragen einer medizinischen Maske erforderlich.

Lieben Gruß
Nora Heisterkamp

Offline Skarabäus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 289
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skarabäus
Re: One-Shot Runden (3 Systeme) in der Stadtbücherei Hilden
« Antwort #1 am: 17.03.2022 | 14:06 »
Sehr schöne Idee! Vielleicht sollte ich das mal unserer Bücherei vorschlagen.  :)

Wer organisiert und leitet die Rollenspielnachmittage? Offensichtlich ist es ein Team. Lauter Angestellte der Stadtbücherei? 

Offline Stadtbücherei Hilden

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Username: Stadtbücherei Hilden
Re: One-Shot Runden (3 Systeme) in der Stadtbücherei Hilden
« Antwort #2 am: 24.03.2022 | 09:55 »
Ich arbeite in der Bücherei und organisiere das, da ich selbst früher Rollenspiel gespielt hab.

Geleitet werden die Rollenspiel von ganz tollen und lieben SL (die es unentgeltlich machen), die ich über einen Aufruf von mir kennengelernt habe. Ich hatte einfach mal unverbindlich gefragt, wer Lust und Zeit hat am Gratisrollenspieltag eine Runde zu leiten. Daraus wurde dann diese regelmäßige Runde. Falls es einen Rollenspielverein bei Dir in der Stadt oder in den umgebenden Städten gibt kannst Du da sicher auch mal nachfragen. Ich z.B. habe auch mit den Köbolden aus Düsseldorf kontakt.

Lieben Gruß
Nora