Autor Thema: Elf als Geweihter (AsP & KP)?  (Gelesen 804 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.695
  • Username: Gunthar
Elf als Geweihter (AsP & KP)?
« am: 20.04.2022 | 13:10 »
Auf Grund eines anderen Thread kam diese Frage bei mir auf:

Hat ein Elf, der Geweihter wird, eigentlich AsP und KP oder nur KP?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Dimmel

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dimmel
Re: Elf als Geweihter (AsP & KP)?
« Antwort #1 am: 20.04.2022 | 13:16 »
Kann beides haben, wird meine ich nur durch fluff beschränkt. Z.B. Von einem geweihten des Praios wird mWn erwartet, daß er seine Magie aufgibt. In der Hesindekirche ist das eher nicht üblich.

Edit: sehe gerade, dass du im dsa5 tread gepostst hast. Da weiss ich es nicht, ich kenne nur dsa4
« Letzte Änderung: 20.04.2022 | 13:19 von Dimmel »

Offline FlooWAP

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 20
  • Username: FlooWAP
Re: Elf als Geweihter (AsP & KP)?
« Antwort #2 am: 20.04.2022 | 13:27 »
Rein regeltechnisch definitiv beides, auch nach DSA 5. Der Elf bekommt ja schon als Spezies den automatischen Vorteil Zauberer und um eine Geweihten Profession wählen zu können, muss der Vorteil Geweihter erworben werden. Durch die jeweiligen Vorteile erhält der Held AP bzw. KP.

Wie sich die Zaubererseite dann ausprägt, wieder etwas anderes, sowie Flufftechnisch. Als Hesindegeweihter darf er wohl auch Zauber wirken, Zauberer sein. Als Praiosgeweihter müsste die Magie zuvor ausgebrannt werden, soweit ich weiß. Was das aber für Folgen für einen Elfen hätte 🤷?

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: Elf als Geweihter (AsP & KP)?
« Antwort #3 am: 20.04.2022 | 13:35 »
Ulisses lässt das zu solange du folgendes Produkt erwirbst: Deluxe Heldendokument für geweihte Zauberer  ~;D
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: Elf als Geweihter (AsP & KP)?
« Antwort #4 am: 20.04.2022 | 13:38 »
War der Geweihte Druiden-Schamane nicht mal ein kleines Klischee?

Sonst weiß ich nicht mehr auswendig wie die Kirchen es mit Elfen halten, also von den Regeln abgesehen. Elfenmagier gibt's ja einige, was haben wir denn im Background für geweihte Elfen?
(Bei DSA1 ging's nicht, weil die Elfen ja ihre eigenen Götter verehren ;) )

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Elf als Geweihter (AsP & KP)?
« Antwort #5 am: 20.04.2022 | 13:53 »
Als absolutes muss würde ich das nichtmal für PrG sehen
Götterdiener
Magiebann: Magie, vor allem schwarze Magie, sollte
gebannt werden. Weiße Magie kann unter Umständen toleriert werden. Das Gildenrecht der Magier
ist zu achten

myranische Götter

Götterkult und Magie
Im Imperium wäre die Vorstellung absurd, dass sich der Götterdienst und Zaubermacht gegenseitig ausschließen – immerhin
wird der Göttervater Brajan als Optimat mit Stirnauge dargestellt.

Vom Wesen der Gottheit
»Sein linkes Auge ist Disciplina, die göttliche Ordnung. Damit sieht
er alle Taten, die gegen die Gesetze verstoßen. Sein rechtes Auge ist
Dominatio, die göttliche Herrschaft. Damit nimmt er alles wahr, was
gegen die imperiale Gewalt verstößt. Sein drittes Auge aber, welches
mitten in der Stirn sitzt, ist Magica, das Zeichen der Archäer. Damit
kann er die arcanen Strukturen sehen und formen. Und so verkörpert
er die drei Merkmale des Reiches, die Grundpfeiler unserer Gemeinschaft.«
—Codex Brajanis, neue Ausgabe für den Tempeldienst, Sidor Harpal

Die Weihe von Zauberern
Sowohl derisch-theologisch als auch kosmologisch ist die karmale Weihe eines Zauberers zum Priester einer Kirche möglich. Nur in sehr wenigen Regionen Myranors wird verlangt,
dass der zukünftige Karmatiker seiner Zauberei abschwört.
Die meisten Kulte erwarten, dass der Karmatiker seine Astralkraft im Sinne der Gottheit nutzt
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Shinku Tanaka

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TanTeLoren
    • LoveInDeath
Re: Elf als Geweihter (AsP & KP)?
« Antwort #6 am: 25.05.2022 | 18:41 »
Hi!

Im " Aus Licht und Traum" (4.1 Spielhilfe), was eine Spielhilfe für Elfen ist, wird sogar beschrieben, dass es elfische Geweihte gegeben haben. Es wird in Aventurien absolut schwierig, die elfische Gottheiten (Nurti, Zerzal, etc.) anzubeten, da ihre Existenzen kaum noch spürbar sind und fast nur dort stark zu spüren sind, wo die Städte der Hochelfen standen/stehen und an den Tempeln/Schreine der Göttinnen und Simia (da Pyr dem Namenlosen übergelaufen ist, wurde er außer von den Elfen, die übergelaufen sind, schon vor den Drachenkriegen nicht mehr angebetet). Es gibt aber auch Elfen, die den "menschlichen" Göttern dienen und so KP bekommen.

Die Elfen sind magische Lebewesen und deshalb sind sie von Geburt an magisch/zauberkundig. Aus menschlicher Sicht ist Mandra/magie deren Seele/Geist, wenn man etwas damit vergleichen muss/möchte.

Kurz geschrieben, ja, es ist sogar ein Muss, wenn der Elf/die Elfe KP bekommen/haben sollte, dass AsE weiterhin volständig vorhanden ist.

LG

Offline Eliane

  • Minotauren-Schlächter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.528
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Eliane
Re: Elf als Geweihter (AsP & KP)?
« Antwort #7 am: 29.05.2022 | 18:15 »
Hat ein Elf, der Geweihter wird, eigentlich AsP und KP oder nur KP?

Er hat beides. Und ist wahnsinnig teuer in der Erschaffung, soll er in beiden Bereichen kompetent sein.
Ob es von der Geschichte des Charakters Sinn macht kommt halt drauf an.
"Was wurde gestohlen?" - "Waffen und Munition." - "Oh, das ist aber schlecht!"