Autor Thema: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.  (Gelesen 1216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sphinx

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 878
  • Username: Sphinx
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #25 am: 8.04.2022 | 15:19 »
Also wenn es nur ums Karte Stück aufdecken geht würde ich es wohl komplett Analog auf ner Battlemat machen.

Mit einem Bildschirm würde ich ganz platt mit Gimp, Paint.net oder etwas Ähnlichem arbeiten. Untere Ebene die Karte, darüber ne Schwarze Ebene und die einfach "wegradieren" je nachdem wo die Spieler langlaufen.

Foundry ist ne option wenn man wenigstens zwei Geräte hat. Aber aufpassen Foundry setzt offizell eine Bildschirmauflösung von 1143*569 Pixeln voraus und hat keine dafür ausgelegte Touch Bedienung.
Ich hab es aber auch schon  auf meinem alten Tablett laufen gehabt, trotz niedrigerer Auflösung hat es funktioniert. Die Touch bedienung recht für nur eine "Spielersicht" Anwendung auch dicke aus.

Wenn man Karten nicht selbst erstellen mag lohnt sich hier reinzuschauen: https://www.reddit.com/r/dndmaps/ da gibt es einen haufen gute Kostenlose Maps.
« Letzte Änderung: 8.04.2022 | 22:55 von Sphinx »

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.843
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #26 am: 8.04.2022 | 15:39 »
Wenn du Karten eines Dungeons ausdruckts, kannst du auch einfach jeden Raum einzeln ausschneiden und die Karte dann dynamisch erweitern, je nachdem wo die Spieler hingehen.
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.580
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #27 am: 8.04.2022 | 15:40 »
Was ich zuerst auch auf dem Schirm hatte, ist Dungeon Scrawl. Doch von dem gibt es keine Desktopversion. Es wäre aber sehr schnell nutzbar.

Wenn du Karten eines Dungeons ausdruckts, kannst du auch einfach jeden Raum einzeln ausschneiden und die Karte dann dynamisch erweitern, je nachdem wo die Spieler hingehen.
Das ist das, was der andere SL grad macht. Aber es geht halt bei grösseren Karten viel Zeit mit dem Heraussuchen des Dungeonteils verloren.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Sosthenes

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.020
  • Username: Sosthenes
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #28 am: 8.04.2022 | 16:15 »
Was ich zuerst auch auf dem Schirm hatte, ist Dungeon Scrawl. Doch von dem gibt es keine Desktopversion. Es wäre aber sehr schnell nutzbar.

Ähnlich wie Dungeonscrawl funktioniert übrigens das Foundry Modul DungeonDraw, zumindest was das Zeichnen von Räumen betrifft (überlappen erweitert Raum, anschließen neuen Raum). Nicht so toll bei runden/polygonen Räumen, aber für den Basis-Rechteck-Dungeon ganz gut. Baut auch gleich Wände und Türen ein, d.h. man kann den Foundry Beleutungs-Modus nutzen.

Ein weiterer "Cheat" für mich war der One Page Dungeon Generator. Sowieso ein cooles Tool gibt es dafür auch ein Foundry Import Tools. Wenn's keine spezifische Vorgabe gibt, einfach ein paar Mal Return drücken, evtl. mit den Tags spielen (Rechtsclick -> Tags). Dann importieren und schwupps, fertiger Dungeon wenn man mal nichts hat.

Aber ja, Dungeonscrawl ist gut. Das in Kombi mit Owlbear ist praktisch die Null-Euro-Methode eines Online-Games, wenn man keine Character Sheets usw. braucht.

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.580
  • Username: Gunthar
Re: VTT oder Mapprogramm für Offlinebetrieb gesucht.
« Antwort #29 am: 8.04.2022 | 16:44 »
Die Charakter Sheets haben wir auf Papier. Ist für eine Offlinerunde.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...