Autor Thema: Spielerinnen Suche in Hamburg für D&D5 (Fluch des Strahd)  (Gelesen 102 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Filur

  • Sub Five
  • Beiträge: 1
  • Username: Filur
Hallo liebe Spielende,

ich suche für eine neue Rollenspielgruppe zwei weibliche Mitspieler. Wir wollen eine D&D5 Runde beginnen und den "Fluch des Strahd" bespielen.
Stattfinden soll das Ganze in HH-Volksdorf, alle drei Wochen, immer Samstag, Sonntag versetzt.
Die Uhrzeiten wären Samstags von 18-23 Uhr und Sonntag 12-17 Uhr.
Der erste Termin, zum Treffen und Kennenlernen wäre der 13.8.

Was suchen wir:
Du musst weder erfahren im Rollenspiel sein, noch musst du dich in D&D5 auskennen. Ich würde es auch wünschenwert finden, wenn du von dem Abenetuer höchsten mal gehört hast und es noch nicht gespielt oder gar geleitet hast.
Was uns wichtig ist, ist Zuverlässigkeit und die Zeit eine Kampange anzufangen, die, je nachdem wie intensiv rollenspielerisch die Gruppe vorgeht, zwischen 6 Monaten und einem Jahr dauern kann.

Was bieten wir:
Zwei rollenspielerfahrene Männer, die nach Zerfall ihrer alten Gruppe (terminliche Probleme), gerne weiter zusammen und am TISCH spielen wollen.
Und mich, als Spielleiterin, die zwar bis jetzt D&D5 nur als Spielerin erlebt hat, aber in vielen anderen System schon lange Jahre Erfahrung als Spielleiterin besitzt.

Außerdem ein Abenetuer, das uns in den Gothic Horror der Bram Stocker Vampiergeschichten entführt, um gemeinsam einen Fluch zu brechen oder selber Opfer dieses zu werden.
Wir tendieren eher zur rollenspielerischen Seite des Rollenspiels, mögen es aber auch hin und wieder unsere Fähigkeiten im Kampf unter beweis zu stellen.

WICHTIG: Charaktere können sterben, nicht nur wenn sie epische Dummheiten begehen, sondern auch wenn die Würfel nicht mit ihnen sind.
Ich würde mich sehr freuen, wenn sich auf diesem Wege jemand finden lässt.

Liebe Grüße
Filur