Autor Thema: Graphische Inspirationen für Fading Suns  (Gelesen 390 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.807
  • Username: Waldviech
Graphische Inspirationen für Fading Suns
« am: 16.07.2022 | 09:26 »
Wenn wir weiter drüben schon einen Thread zu Musik für Fading Suns haben - warum nicht ein Thread mit graphischen Inspirationen für Fading Suns?


Kommt dem, wie ich mir eine frühmorgendliche Straßenszene in einer x-beliebigen Großstadt im Phönix-Imperium vorstelle, ziemlich nahe.


Eine Statue des St. Paulus, vor Urzeiten von Mitgliedern der Prospektorengilde auf einem abgelegenen Asteroiden erschaffen?


Nicht überall betreibt man wissenschaftliche Forschung auf dem Niveau der Academia Interatta


In einem Schlosspark auf Delphi?


Irgendwo auf Byzantium Secundus, in einem Stadtviertel für weniger Betuchte?


Ein religiöser Mob in den Gossen von Ligaheim?


Ein Dorf auf Gwynneth?


Unter der Herrschaft von Imperator Alexius scheint vieles möglich. Auch ein Golem im Ritterstand?
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Skeeve

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: XoxFox
Re: Graphische Inspirationen für Fading Suns
« Antwort #1 am: 16.07.2022 | 11:34 »
Dann noch die Bilder von Schalters Savage Fading Suns... Die Berichte von Stigmata haben mich ja überhaupt erst in diese Ecke des Tanelorn-Universums geführtgelockt/verführt...  ;).
... oft genug sind die Spieler die größten Feinde der Charaktere, da helfen auch keine ausgeglichenen Gegner

Hoher gesellschaftlicher Rang ist etwas, wonach die am meisten streben, die ihn am wenigsten verdienen.
Umgekehrt wird dieser Rang denen aufgedrängt, die ihn nicht wollen, aber am meisten verdienen. [Babylon 5]

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.807
  • Username: Waldviech
Re: Graphische Inspirationen für Fading Suns
« Antwort #2 am: 16.07.2022 | 11:48 »
Oh ja, da hat der Schalter wirklich ein immens glückliches Händchen! Der Threat ist in der Tat einen Blick wert (und nicht nur für die verdammt gut gewählte Bebilderung).  :d


Ebenfalls Byzantium Secundus?


Eine Stadt auf Criticorum?


Wenn die nicht als Questing Knight tätig ist....
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Managarmr

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Managarmr
Re: Graphische Inspirationen für Fading Suns
« Antwort #3 am: 3.09.2022 | 18:19 »
Ein Klassiker:
Craig Mullins "Baron stroll"
Unglücklicherweise nicht mehr auf Craigs eigener Seite.
"Livet kan bara förstås baklänges, men måste levas framlänges" Søren Kierkegaard         
"Meine angenehmsten Ratgeber sind Bücher; denn weder Furcht noch Hoffnung hindern sie daran mir zu sagen, was ich tun soll"
Alfons V. von Aragonien

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.807
  • Username: Waldviech
Re: Graphische Inspirationen für Fading Suns
« Antwort #4 am: 7.12.2022 | 14:20 »
Es mag auf den ersten Moment eventuell ein wenig albern scheinen, aber sowas hier kann für Fading Suns IMHO auch ne knuffige graphische (wie auch thematische) Inspiration sein:

https://archive.org/details/RobinHood1922_201406

und:

https://archive.org/details/vidtb

Dieses etwa zu Bombastische der Kulissen könnte gut zu im Jahre 5022 herumstehenden Palästen passen  ~;D
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !