Autor Thema: [Neues Forenspiel] Lex Arcana  (Gelesen 697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
[Neues Forenspiel] Lex Arcana
« am: 19.09.2022 | 22:23 »
Ich hätte eigentlich noch genügend freie Kapazitäten, um ab Oktober ein weiteres Forenspiel zu leiten. Und würde diese Kapazitäten auch gerne dementsprechend nutzen.^^

Damit es jetzt aber nicht mit dem anderen Planungs-Thread kollidiert -und weil es davon losgelöst sein soll- habe ich diesen separaten Thread erstellt.

Etwas abseits der klassischen Fantasy & anderer Genrevertreter würde ich mich gerne mal an etwas eher Historischem versuchen und  eine Forenrunde zum (alt)römisch angehauchten Lex Arcana anbieten.

Ein Forenspiel auf Basis des Lex Arcana-Schnellstarters:

für das folgende Punkte vorab gelten:
  • Wir spielen (nur) mit & nach den Regeln des Schnellstarters
  • Wir spielen das Abenteuer aus dem Schnellstarter
  • Es gibt vorgefertigte Charaktere

Die maximale Zahl der Mitspieler liegt bei 5 (da 5 Archetypen). Die minimale Spieleranzahl liegt bei 4.

Zu Lex Arcana heißt es:
Zitat
Im Pen&Paper-Rollenspiel Lex Arcana vermischen sich Historie, Mythologie und Legenden. In dieser Welt treten die Legionen des Römischen Kaiserreichs auf dem Schlachtfeld gegen barbarische Horden an, während uralte Monstren, mystische Mächte und namenlose Kulte die Herrschaft der Caesaren von innen bedrohen.

Als Spieler*innen übernehmt ihr die Rolle der Custodes (Wächter*innen) der Cohors Auxiliaria Arcana, deren Aufträge sie bis in die entlegensten und gefährlichsten Gegenden des riesigen Römischen Kaiserreiches und darüber hinaus führen...

Wer Zeit,Lust & Interesse hat, sich den Custodes anzuschließen bzw. die Rolle eines Custodes zu übernehmen, der möge sich bitte bis zum 30.9. hier oder via PN melden.

Sobald sich mindestens 4 wagemutige Custodes gefunden haben, kann die weitere Planung beginnen.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 862
  • Username: KAW
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #1 am: 20.09.2022 | 21:18 »
Ich habe Lex Arcana zu Hause stehen und hätte auch große Lust, es endlich auszuprobieren. Allerdings schaffe ich zeitlich kein viertes Forenspiel. Falls sich deine Planung noch ändern und Lex Arcana erst im Anschluss an SotDL gespielt werden sollte, wäre ich aber interessiert.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Offline klatschi

  • Adventurer
  • ****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 890
  • Username: klatschi
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #2 am: 20.09.2022 | 21:48 »
Ich hätte eigentlich noch genügend freie Kapazitäten, um ab Oktober ein weiteres Forenspiel zu leiten. Und würde diese Kapazitäten auch gerne dementsprechend nutzen.^^

Damit es jetzt aber nicht mit dem anderen Planungs-Thread kollidiert -und weil es davon losgelöst sein soll- habe ich diesen separaten Thread erstellt.

Etwas abseits der klassischen Fantasy & anderer Genrevertreter würde ich mich gerne mal an etwas eher Historischem versuchen und  eine Forenrunde zum (alt)römisch angehauchten Lex Arcana anbieten.

Ein Forenspiel auf Basis des Lex Arcana-Schnellstarters:

für das folgende Punkte vorab gelten:
  • Wir spielen (nur) mit & nach den Regeln des Schnellstarters
  • Wir spielen das Abenteuer aus dem Schnellstarter
  • Es gibt vorgefertigte Charaktere

Die maximale Zahl der Mitspieler liegt bei 5 (da 5 Archetypen). Die minimale Spieleranzahl liegt bei 4.

Zu Lex Arcana heißt es:
Wer Zeit,Lust & Interesse hat, sich den Custodes anzuschließen bzw. die Rolle eines Custodes zu übernehmen, der möge sich bitte bis zum 30.9. hier oder via PN melden.

Sobald sich mindestens 4 wagemutige Custodes gefunden haben, kann die weitere Planung beginnen.

Wie wird gespielt? Play by Post oder VTT?
Sorry für die Nachfrage, falls das klar sein sollte

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #3 am: 20.09.2022 | 22:52 »
Ich habe Lex Arcana zu Hause stehen und hätte auch große Lust, es endlich auszuprobieren. Allerdings schaffe ich zeitlich kein viertes Forenspiel.
Vier Forenspiele sind bzw. wären allerdings auch schon eine respektable Menge, von daher kann ich das verstehen.

Zitat
Falls sich deine Planung noch ändern und Lex Arcana erst im Anschluss an SotDL gespielt werden sollte, wäre ich aber interessiert.
Hm. Geplant war es ja eigentlich nicht nach SotDL sondern -einigermaßen- parallel zum SotDL-Forenspiel...mal schauen. Allerdings müssen sich eh erstmal mindestens 4 Interessenten finden, bevor wir uns Gedanken um eine mögliche Verlegung des Forenspiels und andere Optionen machen können.

Wie wird gespielt? Play by Post oder VTT?
Sorry für die Nachfrage, falls das klar sein sollte
Also eigentlich sollte das klar sein -dachte ich zumindest. Von daher bin ich etwas erstaunt über diese Frage. :P
Hier wird Play-by-Post gespielt. Du wirst hier (im Channel) keine einzige Runde finden die mit VTT läuft oder gelaufen wäre. ;)
Für (Foren)Runden via VTT gibt's den Channel Online Spielrunden.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline klatschi

  • Adventurer
  • ****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 890
  • Username: klatschi
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #4 am: 22.09.2022 | 09:03 »
Vier Forenspiele sind bzw. wären allerdings auch schon eine respektable Menge, von daher kann ich das verstehen.
Hm. Geplant war es ja eigentlich nicht nach SotDL sondern -einigermaßen- parallel zum SotDL-Forenspiel...mal schauen. Allerdings müssen sich eh erstmal mindestens 4 Interessenten finden, bevor wir uns Gedanken um eine mögliche Verlegung des Forenspiels und andere Optionen machen können.
Also eigentlich sollte das klar sein -dachte ich zumindest. Von daher bin ich etwas erstaunt über diese Frage. :P
Hier wird Play-by-Post gespielt. Du wirst hier (im Channel) keine einzige Runde finden die mit VTT läuft oder gelaufen wäre. ;)
Für (Foren)Runden via VTT gibt's den Channel Online Spielrunden.

Danke für die Info :)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #5 am: 22.09.2022 | 11:30 »
Danke für die Info :)
Gern geschehen. :)

Es werden nach wie vor aber noch 3-4 weitere Interessenten für das Forenspiel gesucht. :P
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #6 am: 23.09.2022 | 09:45 »
Falls noch jemand Inspiration oder Anregung(en) braucht, empfehle ich den Lex Arcana-Trailer (aus dem Kickstarter). :P
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.857
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #7 am: 23.09.2022 | 10:02 »
Hallo Blizzard,

gerne möchte ich mich ebenfalls als Spieler melden :)

Als Charaktere habe ich vor allem Gaius und Elektra im Blick.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #8 am: 23.09.2022 | 23:45 »
Hallo Blizzard,

gerne möchte ich mich ebenfalls als Spieler melden :)

Sehr schön, das freut mich! :)

Jetzt fehlen nur noch 2 -3 Interessenten...
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Hinxe

  • Sub Five
  • Beiträge: 3
  • Username: Hinxe
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #9 am: 23.09.2022 | 23:50 »
Moin Blizzard,

ich habe auch Interesse, bei der Runde dabei zu sein.

Nur ne kleine Nachfrage: In welcher Regelmäßigkeit stellst Du Dir die Beiträge so vor? Mehrmals pro Tag schreiben ist bei mir eher schwierig...

Mich sprechen Aulus und Pendaram an.

Grüße

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #10 am: 24.09.2022 | 10:08 »
Moin Blizzard,

ich habe auch Interesse, bei der Runde dabei zu sein.
Hallo & Willkommen im Forum.  :)

Es freut mich, dass du Interesse am Lex-Arcana - Forenspiel hast.

Zitat
Nur ne kleine Nachfrage: In welcher Regelmäßigkeit stellst Du Dir die Beiträge so vor? Mehrmals pro Tag schreiben ist bei mir eher schwierig...
Die Postingfrequenz klären wir dann noch. Die Häufigkeit wird allerdings nicht bei mehreren Beiträgen pro Tag pro Teilnehmer liegen. Das verlange ich von keinem, das könnte ich selbst auch gar nicht gewährleisten. So viel kann ich vorab schon mal sagen.

Damit hätten wir ja dann schon 3 Mitspieler...fehlen nur noch 1-2 weitere Interessenten. :P
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Gorai

  • wild knurrender Chihuahua
  • Hero
  • *****
  • Orakelschuppi, erwacht seit 30.07.3004
  • Beiträge: 1.682
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Alyne
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #11 am: 24.09.2022 | 13:51 »
Moin,

an Lex Arcana hätte ich ebenfalls Interesse  :), ich konnte mich aber jetzt erst richtig zurück melden  ::).
Mediocritas in omni re optima

******************************************

NEIN!
Aber...
weil...

Online Rolf1977

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 9
  • Username: Rolf1977
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #12 am: 24.09.2022 | 14:38 »
Könnte interessant sein. Würde mich also auch mal melden.

Habe gelesen das der ein oder andere hier schon geschrieben hat welche Rolle er spielen möchte. Wo finde ich den die Infos. Habe das wohl irgendwie übersehen

Grüße Rolf

Offline Hinxe

  • Sub Five
  • Beiträge: 3
  • Username: Hinxe
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #13 am: 24.09.2022 | 16:47 »
Hallo & Willkommen im Forum.  :)

Ich sehe gerade, dass mein erster Post hier im Forum von 2012 ist und der zweite halt jetzt.
Ich steigere die Frequenz aber für die Runde, versprochen  ;)
« Letzte Änderung: 24.09.2022 | 16:52 von Hinxe »

Offline Sard

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 42
  • Username: Sard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #14 am: 24.09.2022 | 17:26 »
Klingt gut, ich glaube aber ich wäre dann einer zuvirl.
Viel Spass, Custodes.
"Nichts ist so gerecht verteilt wie der gesunde Menschenverstand. Niemand glaubt mehr davon zu brauchen als er hat."
Rene Descartes

Online Rolf1977

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 9
  • Username: Rolf1977
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #15 am: 24.09.2022 | 17:57 »
Okay habe das PDF mittlerweile gefunden und mich mal grob eingelesen.

Zäumen wir es mal von hinten auf.
Der Seher ist das Konzept mit dem ich am wenigsten anfangen kann.
Kämpfer sind mir auf lange Sicht oft zu einseitig und etwas langweilig.
Der Gelehrter könnte interessant sein fällt mir persönlich aber oft schwer das realistisch im Spiel um zu setzten.
Der Kundschafter ist schön flexibel und eigentlich das was ich am häufigsten spiele, daher würde ich mal gerne was anderes spielen.
Die Diplomatin könnte die für mich interessanteste Option sein und klingt sehr vielschichtig.

Von daher wäre meine Priorität also die Diplomatin  :D

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #16 am: 24.09.2022 | 23:00 »
Beim Jupiter!  :korvin:

Da haben die Götter wohl meinen Wunsch bzw. mein Flehen nach mehr/genügend Mitspielern doch noch erhört...

Ich freue mich über alle Interessenten. :)

Habe gelesen das der ein oder andere hier schon geschrieben hat welche Rolle er spielen möchte. Wo finde ich den die Infos. Habe das wohl irgendwie übersehen
Dass ich das PDF zum Schnellstarter nicht (schon) früher verlinkt habe, lag einfach daran, dass es bislang noch nicht genügend Interessenten gab.

Da es aber nun genug Interessenten gibt, nochmal für alle:
Den (deutschen) Lex-Arcana Schnellstarter könnt ihr hier downloaden.

In eurem eigenen Interesse solltet ihr die Seiten 22-47 nicht lesen.

Klingt gut, ich glaube aber ich wäre dann einer zuvirl.
Viel Spass, Custodes.
Hm. Eigentlich könntest du den Platz von Katharina übernehmen, dann müssten wir den Start des Forenspiels nicht verschieben bzw. dann wäre das Forenspiel unabhängig vom anderen Forenspiel. Andererseits will ich aber auch jetzt erstmal keinen per se ausschließen der  Interesse am hiesigen Forenspiel hegt .
Ich leite Lex Arcana ja in einigen Tagen auf einer Convention. Dann kann ich da schon mal erste (praktische)Erfahrungen sammeln und dann auch schauen, ob es möglich ist, einen sechsten Charakter noch irgendwie im Abenteuer unterzukriegen, oder nicht.
« Letzte Änderung: 24.09.2022 | 23:02 von Blizzard »
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Online Rolf1977

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 9
  • Username: Rolf1977
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #17 am: 25.09.2022 | 09:02 »
Nur mal so ganz grob gefragt und zur eigenen Planung.
Für wann in etwa ist der Start der Runde denn geplant?

Offline Sard

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 42
  • Username: Sard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #18 am: 25.09.2022 | 13:55 »
Hm. Eigentlich könntest du den Platz von Katharina übernehmen, dann müssten wir den Start des Forenspiels nicht verschieben bzw. dann wäre das Forenspiel unabhängig vom anderen Forenspiel. Andererseits will ich aber auch jetzt erstmal keinen per se ausschließen der  Interesse am hiesigen Forenspiel hegt .
(...)

Sprich mich bitte per PM an, wenn ich einspringen darf. Würde mich freuen, will aber auch niemandem den Platz wegnehmen!.
« Letzte Änderung: 25.09.2022 | 14:01 von Sard »
"Nichts ist so gerecht verteilt wie der gesunde Menschenverstand. Niemand glaubt mehr davon zu brauchen als er hat."
Rene Descartes

Offline Sard

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 42
  • Username: Sard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #19 am: 25.09.2022 | 13:58 »

Ich leite Lex Arcana ja in einigen Tagen auf einer Convention.

Welche Konvention? On- oder Offline?
"Nichts ist so gerecht verteilt wie der gesunde Menschenverstand. Niemand glaubt mehr davon zu brauchen als er hat."
Rene Descartes

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #20 am: 25.09.2022 | 17:08 »
Nur mal so ganz grob gefragt und zur eigenen Planung.
Für wann in etwa ist der Start der Runde denn geplant?
Genauen Termin habe ich noch keinen, aber ich denke oder rechne mal so grob mit Mitte Oktober. Ich habe Anfang Oktober ein paar Tage Urlaub und einen Teil davon will und werde ich zur Vorbereitung der beiden Forenspiele nutzen. Ich werde allerdings auch mal den ein oder anderen Tag weg sein. Und je nachdem, wie die Vorbereitung läuft und was dann sonst noch ansteht kann es ein paar Tage früher oder später werden. Wenn ich eine einigermaßen realistische Einschätzung machen soll, dann würde ich sagen: Vermutlich nicht vor dem 10. Oktober.

Sprich mich bitte per PM an, wenn ich einspringen darf. Würde mich freuen, will aber auch niemandem den Platz wegnehmen!.
Alles klar, mache ich bzw. ich komme darauf zurück. Und wegen "Platz wegnehmen" schaue ich ja (auf der Con), ob man einen sechsten Charakter noch irgendwie unterbringen kann...

Welche Konvention? On- oder Offline?
Die Reu Con und (selbstredend) Offline.



"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Online Rolf1977

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 9
  • Username: Rolf1977
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #21 am: 25.09.2022 | 19:18 »
Perfect, wenn es noch ein paar Tage dauern wird, dann habe ich auch nicht so den Stress mich mit den Regeln nochmal etwas genauer vertraut zu machen.

Ist eigentlich schon klar wer denn jetzt genau welche Rolle übernimmt? Wenn ich das richtig sehe gab es glaube ich zumindest bei denjenigen die einen Wunsch geäußert haben keine Überschneidungen.

Offline Camo

  • Experienced
  • ***
  • Wandelndes Fossil
  • Beiträge: 325
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Camo
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #22 am: 25.09.2022 | 20:59 »
Und wegen "Platz wegnehmen" schaue ich ja (auf der Con), ob man einen sechsten Charakter noch irgendwie unterbringen kann...

Als jemand, der Lex Arcana seit der Closed Beta der Second Edition (für die italienische und englische Edition gab es das) geleitet hat... doch, das sollte gehen. Je nachdem, was da zusätzlich kommt eventuell einen Gegner mehr dazupacken, das sollte aber keinerlei Probleme bereiten.
The Real Old-Schooler - 40 years behind the screen.
Einer der letzten "Dinosaurier", die aus der Anfangszeit in Deutschland noch aktiv sind.

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 862
  • Username: KAW
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #23 am: 25.09.2022 | 21:36 »
Sprich mich bitte per PM an, wenn ich einspringen darf. Würde mich freuen, will aber auch niemandem den Platz wegnehmen!.

Du nimmst keinen Platz weg! Ich habe derzeit zwei Forenrunden und bald eine dritte - das ist für mich mehr als genug. Ich hätte bei Lex Arcana also nur mitgespielt, wenn die Runde erst später gestartet hätte. Nachdem es aber so aussieht, als gäbe es mehr als genug Interesse an einer raschen Runde, werde ich hier passen. Ich wünsche euch viel Spaß mit diesem sehr coolen Setting!
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu, D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, Forbidden Lands, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen
Gemeinsam mit meinem Partner bin ich in der Rollenspielwelt auch unter dem Pseudonym "DraKri" aktiv.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Neues Forenspiel] Lex Arcana
« Antwort #24 am: 26.09.2022 | 15:42 »
Du nimmst keinen Platz weg! Ich habe derzeit zwei Forenrunden und bald eine dritte - das ist für mich mehr als genug. Ich hätte bei Lex Arcana also nur mitgespielt, wenn die Runde erst später gestartet hätte. Nachdem es aber so aussieht, als gäbe es mehr als genug Interesse an einer raschen Runde, werde ich hier passen. Ich wünsche euch viel Spaß mit diesem sehr coolen Setting!
Jetzt...lasst mich doch erstmal die Runde auf der Con hinter mich bringen und Erfahrungen sammeln. Dann sehen wir weiter. :P
Ich würde dich nämlich schon gerne irgendwie als Mitspielerin dabei haben- und das nicht nur wegen der "Frauenquote". ;)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."