Autor Thema: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"  (Gelesen 1950 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.186
  • Username: Gunthar
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #50 am: 1.12.2022 | 21:05 »
Emangsiura
Gaststätte weisser Hirsch


Emangsiura erwidert: "Nein, der sagt mir nichts. Ich bin ja erst seit wenigen Tagen hier." Dann steht sie auf und sagt: Ich muss mich auch mal schnell erleichtern gehen. Mir ist der Met in den Kopf gestiegen. Jedoch muss ich das Menü nicht nochmals durch den Kopf gehen lassen." Danach verlässt sie die Gaststube und geht zur Latrine und erleichtert sich dort. Hinterher kehrt sie wieder ins Separee zurück.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Rolf1977

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 719
  • Username: Rolf1977
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #51 am: 2.12.2022 | 19:59 »
Azlahn
Gaststätte weißer Hirsch


Auch Azlahn schüttelt mit dem Kopf und meint dann "Nein, ich habe bisher noch nicht mit diesem Mann zusammen gearbeitet. Um ehrlich zu sein war es auch hauptsächlich das Geld was mich gelockt hat und die Chance hier aus dem Nest noch raus zu kommen bevor der Winter einbricht. Die Belohnung macht es um einiges einfacher um durch den harten Winter zu kommen und im Frühjahr dann wieder neu zu starten"

Offline Hinxe

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Username: Hinxe
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #52 am: 2.12.2022 | 23:27 »
Gylfi
Schankraum des "Weißen Hirschen"


Der alte Mann murmelt "Hm,hm, ja der Winter naht." in seinen Bart.

Dann wendet er sich mit einem Nicken Azlahn zu "Es stimmt schon, Grim ist ein rechtes Kaff, und ich bin froh, hier anscheinend noch rechtzeitig wegzukommen, bevor der Schnee das Reisen für meine alten Knochen zu beschwerlich macht. Wirst Du dann die kurzen Tage und langen Nächte in Garmvang verbringen?  Ich hörte, dass es sich dort mit dem nötigen Kleingeld gut aushalten lässt." Gylfi zuckt mit den Schulter und deutet dann mit der rechten Hand, die auch die Peife hält, auf den Tisch. "Grisebo scheint bisher ja zuverlässig und auch großzügig zu sein. Da können wir mit dem angekündigten Sold wohl rechnen..."
Leitet Earthdawn 4e und Shadowrun 5e.
Spielt D&D 5e und Shadowrun 5e.
Spielt im Forum Lex Arcana, Ruin Master und Against the Darkmaster.

Offline Rolf1977

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 719
  • Username: Rolf1977
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #53 am: 4.12.2022 | 10:53 »
Azlahn
Gaststätte weißer Hirsch


Azlahn muss ein wenig schmunzeln als Gylfi ihn auf Garmvang anspricht "Ja, ja dort ist dann doch etwas mehr los wie hier. In Garmvang besteht zumindest die Möglichkeit auch im Winter vielleicht noch die ein oder andere Münze zu verdienen. Und ja dort lässt es sich recht gut aushalten"

Dann nimmt Azlahn noch einen tiefen Zug aus der Pfeife "Ja Grisebo macht einen vernünftigen Eindruck. Ob er wirklich Wort hält werden wir ja dann am Ende der Reise sehen wenn abgerechnet wird"

Offline Hinxe

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Username: Hinxe
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #54 am: 4.12.2022 | 20:48 »
Gylfi
Schankraum des "Weißen Hirschen"


Gylfi nickt zustimmend und schweigt dann ein paar Augenblicke lang, während er an seiner Pfeife zieht. Ich alter Narr, denke schon ans Ende der Reise, bevor der erste Schritt gemacht ist. Ich sollte es besser wissen.

"Was rauchst Du übrigens für ein Kraut, Azlahn? Riecht ganz verlockend."
Leitet Earthdawn 4e und Shadowrun 5e.
Spielt D&D 5e und Shadowrun 5e.
Spielt im Forum Lex Arcana, Ruin Master und Against the Darkmaster.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.186
  • Username: Gunthar
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #55 am: 4.12.2022 | 20:58 »
Emangsiura
Gaststätte weisser Hirsch


Emangsiura wedelt ein bisschen mit der Hand den Rauch weg und rümpft wieder die Nase. Für sie ist der Rauch schon etwas zu stark. Danach greift sie zur Teekanne und giesst sich einen wohl duftenden Jasmintee ein und hält den vor die Nase. Aahhh, schon besser, als der Duft des Tees die Nase hochsteigt. Dann sagt sie: "Bei unserem Elfenstamm raucht absolut niemand. Darum sind unsere Elfennasen auch so empfindlich. Das ist aber sehr nützlich, die guten Kräuter von den schlechteren unterscheiden zu können."
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Rolf1977

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 719
  • Username: Rolf1977
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #56 am: 4.12.2022 | 21:34 »
Azlahn
Gaststätte weißer Hirsch


Azlahn überlegt kurz wo er das Kraut gekauft hat "Das habe ich hier vor zwei Tagen auf dem Markt bei einer netten älteren Dame gekauft. Wenn du magst kann ich dir morgen den Stand zeigen, der ist ein wenig versteckt, hätte ihn auch beinahe übersehen"

Azlahn blickt dann zur Elfe rüber und meint mit einem breiten Lächeln "Die Elfen wissen einfach nicht was wirklich gut ist, die rauchen nicht, die saufen nicht und wer weiß auf welchen Spaß die sonst noch so verzichten"

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.186
  • Username: Gunthar
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #57 am: 4.12.2022 | 22:09 »
Emangsiura
Gaststätte weisser Hirsch


Emangsiura antwortet: "Wir brauchen die Kräuter anders, als die in einer Pfeife zu verqualmen. Und Elfen saufen nicht, weil sie den edlen Elfenwein geniessen. Den sauft man nicht wie Met oder Bier. Nur gibts den hier garantiert nicht."
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Rolf1977

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 719
  • Username: Rolf1977
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #58 am: 5.12.2022 | 19:50 »
Azlahn
Gaststätte weißer Hirsch


"Soso... Genießen nennst und das? Also mehr wie mal an einem kleinen Gläschen nippen können die meisten doch eh nicht, weil sie sonst besoffen unter dem Tisch liegen. Habe gehört das die Elfen nix vertragen und absolut nicht trinkfest sind" sagt Azlahn dann lachend und gönnt sich noch einen Schluck Met.

Offline Hinxe

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Username: Hinxe
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #59 am: 5.12.2022 | 21:29 »
Gylfi
Schankraum des "Weißen Hirschen"


Auf Azlahns Angebot hin, ihm die Tabak-Händlerin zu zeigen, nickt Gylfi und murmelt "Gerne, gerne, bedankt."

In das Gespräch über Wein und Met mischt sich Gylfi nicht ein. Über Geschmack kann man trefflich streiten, es führt nur zu nichts oder schlimmerem. Der Alte mustert aber die beiden Gefährten gründlich, falls sich doch ein Streit entwickeln sollte.
Leitet Earthdawn 4e und Shadowrun 5e.
Spielt D&D 5e und Shadowrun 5e.
Spielt im Forum Lex Arcana, Ruin Master und Against the Darkmaster.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.186
  • Username: Gunthar
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #60 am: 9.12.2022 | 13:26 »
Emangsiura
Gaststätte weisser Hirsch


Emansiura erwidert Azlahn: "Mit einer Matschbirne lässt es sich nun mal nicht gut Kräuter suchen oder Heilkunde anwenden. Aber auch bei uns Elfen gibt es solche, die das Zeug wie Wasser in den Rachen leeren und uns Heilern nachher jammernd die Bude vollkotzen und sonst unnötige Arbeit bescheren."
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Rolf1977

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 719
  • Username: Rolf1977
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #61 am: 9.12.2022 | 15:38 »
Azlahn
Gaststätte weißer Hirsch


Azlahn muss erneut lachen "Ich sagte ja, die vertragen einfach nichts. Wer saufen will der muss auch was vertragen können und nicht gleich wieder alles ausspucken oder ein wenig Kopfschmerzen gleich zur Heilerin rennen. Und hey wenn die dann auch noch besoffen nach Kräuter suchen, dann sind sie wirklich komischer wie ich schon immer vermutet habe. Wer einen Job macht, der braucht einen klaren Kopf. Und wenn es dann noch um so wichtige Dinge geht wie Kräuter dann braucht man auch noch gute Augen, eine feine Nase und eine Spur Glück."

Danch leert Azlahn seinen Becher mit Met und gießt sich dann etwas Wasser ein und lächelt dann zu Emangsiura" Ja man sollte einfach wissen wann man genug hat und wie viel man verträgt. Wenn nicht wird der nächste Tag ein harter Tag" dann nimmt er einen großen Schluck Wasser und einen tiefen Zug aus seiner Pfeife

Offline Hinxe

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Username: Hinxe
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #62 am: 9.12.2022 | 16:21 »
Gylfi
Schankraum des "Weißen Hirschen"


Gylfi spricht in beschwichtigendem Ton an die Elfe und den Waldläufer gerichtet "Ich höre weise Worte von beiden von Euch. Wenn der Kopf schwer vom Trunk des Vorabends ist und der Arm schwach von fehlendem Schlaf, kann keine Arbeit gelingen, weder Kräutersuche noch Bedeckung eines Transports. Darauf können wir uns einigen."

Nach kurzer Pause fragt der Alte, auch um das Gespräch zu anderen Gefilden zu lenken: "Hat der Händler Euch gegenüber erwähnt, ob neben ihm, den vier Hirdmannen und uns noch jemand mitreist?" Danei legt er den Kopf schief und blickt Azlahn und danach Emangsiura neugierig an.
Leitet Earthdawn 4e und Shadowrun 5e.
Spielt D&D 5e und Shadowrun 5e.
Spielt im Forum Lex Arcana, Ruin Master und Against the Darkmaster.

Offline Rolf1977

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 719
  • Username: Rolf1977
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #63 am: 9.12.2022 | 19:35 »
Azlahn
Gaststätte weißer Hirsch


Azlahn nimmt einen weiteren Zug aus der Pfeife und überlegt kurz bevor er auf die Frage von Gylfi antwortet "Hhmm um ehrlich zu sein kann ich deine Frage nicht wirklich beantworten. Ich hatte nur dich gesehen als du gerade weg bist, kurz bevor ich dort angekommen bin. Ich wusste also noch nicht einmal das wir zu dritt sind. Von daher kann ich dir nicht sagen ob noch weitere Söldner außer uns drei angeheuert wurden. Aber da sich bisher hier niemand anderes eingefunden hat, würde ich davon ausgehen dass wir die einzigen sind" sagt er nachdenklich.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.186
  • Username: Gunthar
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #64 am: 9.12.2022 | 22:37 »
Emangsiura
Gaststätte weisser Hirsch


"Ich meinte, Grisebo gehört zu haben, dass er noch jemand hätte. Doch diese Person habe ich bis jetzt noch nicht gesehen." sagt Emangsiura, während sie ihren Zopfschmuck überprüft. Der soll ja auf der Reise nicht abfallen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Hinxe

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Username: Hinxe
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #65 am: 9.12.2022 | 22:54 »
Gylfi
Schankraum des "Weißen Hirschen"


"Sieh an, sieh an." murmelt der skwilde und nickt Emangsiura zu. "Das sind ja interessante Neuigkeiten. Vielleicht stößt die Frau oder der Mann ja noch zu uns. Ich lerne zukünftige Reisegefährten gerne vor dem Antritt der Reise kennen."

Gylfi greift sich seinen Met und nimmt einen kleinen Schluck. "Und es lernt sich nicht besser kennen als bei einem Abend über Becher und Teller bei Gespräch und Gesang, findet Ihr nicht?" fügt er noch hinzu.
Leitet Earthdawn 4e und Shadowrun 5e.
Spielt D&D 5e und Shadowrun 5e.
Spielt im Forum Lex Arcana, Ruin Master und Against the Darkmaster.

Offline Rolf1977

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 719
  • Username: Rolf1977
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #66 am: 11.12.2022 | 20:11 »
Azlahn
Gaststätte weißer Hirsch


"Da muss ich dir zustimmen Gylfi, es kann nie schaden wenn man sich vorher mal etwas kennen lernt. Aber ich glaube auch das die Reise lang genug ist um sich dort auch noch kennen zu lernen"

Azlahn lehnt sich zurück und nimmt einen weiteren Zug aus der Pfeife "weiß jemand von euch eigentlich genauer was dieser Händler überhaupt transportiert? Ich meine er betreibt immerhin einen großen Aufwand für seine Ware. Wir drei plus eine weitere Person und dann noch diese vier Wächter. Das ist doch schon recht viel Personal "

Offline Hinxe

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Username: Hinxe
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #67 am: 12.12.2022 | 19:18 »
Gylfi
Schankraum des "Weißen Hirschen"


"Hmm, was er transportiert..." murmelt Gylfi in seinen spärlichen Bart. Dann blickt er Azlahn direkt an und sagt: "Mir hat er gesagt, dass es um eine Ladung "Freundschaftstrunk" geht. Das Zeug ist wohl ziemlich begehrt und dementsprechend wertvoll."

Nachdenklich pafft der Alte an seiner Pfeife und bläst den Rauch in die Emangsiura entgegengesetzte Richtung. "Ich werde Grisebo bei nächster Gelegenheit fragen, ob er neben Riesen und Trollen auch dem Überfall durch menschliche Räuber befürchtet. Es wäre schon eine reiche Beute für eine Diebesbande. Ich kenne eine Geschichte, in der der berühmte Räuberhauptmann Swille ein Fass Göttermet stiehlt. Vielleicht will sich ein anderer Halunke mit einem Überfall auf uns ebenfalls unsterblich mache."
Leitet Earthdawn 4e und Shadowrun 5e.
Spielt D&D 5e und Shadowrun 5e.
Spielt im Forum Lex Arcana, Ruin Master und Against the Darkmaster.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.186
  • Username: Gunthar
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #68 am: 12.12.2022 | 20:54 »
Emangsiura
Gaststätte weisser Hirsch


Emangsiura sagt: "Freundschaftstrunk sagt mir jetzt nichts. Aber wenn das so gut sein soll wie den seltenen Zwergenschnaps, dann wird das richtig teuer sein. Nur steigt der aber gaaaanz krass in die Birne. Da liegt jeder danach unter dem Tisch." Dabei macht Emangsiura ein breites Grinsen. "Wir Elfen hatten vor längerer Zeit so ein kleines Fässchen Zwergenschnaps für unsere Dienste erhalten. Glaub, so viele besoffene und kotzende Elfen hatte ich noch nie gesehen!" Gefolgt von Gesichtsausdruck mit einem grossen und einem kleinen Auge. Dabei wedelt Emangsiura noch mit der Hand. Dann erwidert sie auf Gylfis Einwendung, während sie ihr Veitsi (eine Art leicht gebogener schwerer Dolch) zieht: "Ich kann mit den Veitsi hier und mit anderen Elfenwaffen wie das Miekka umgehen, bin aber eher Heilerin und Kräuterkundlerin." Das Veitsi sieht sieht nicht nach Metall aus, sondern nach Holz.
« Letzte Änderung: 12.12.2022 | 21:41 von Gunthar »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Hinxe

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Username: Hinxe
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #69 am: 13.12.2022 | 21:13 »
Gylfi
Schankraum des "Weißen Hirschen"


Bei der Vorstellung von betrunkenen und sich übergebenden Elfen runzelt der skwilde die Stirn, so dass einige Falten noch deutlich tiefer werden. So verhalten sich Elfen in den Geschichten und Sagas nie. Der Gedanke gefällt mir gar nicht. Am Ende sind die Elfen auch nur wie wir...

Als Emangsiura den sonderbaren Dolch zieht, weicht Gylfi vom Tisch zurück. Er erhebt das Wort und sagt mit ernster und bestimmter Stimme: "Es ist mir gleich, wie Du das Ding nennst. Steck es wieder ein!"
« Letzte Änderung: 13.12.2022 | 21:51 von Hinxe »
Leitet Earthdawn 4e und Shadowrun 5e.
Spielt D&D 5e und Shadowrun 5e.
Spielt im Forum Lex Arcana, Ruin Master und Against the Darkmaster.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.186
  • Username: Gunthar
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #70 am: 13.12.2022 | 22:52 »
Emangsiura
Gaststätte weisser Hirsch


Emansiura sieht den verdutzten Gesichtsausdruck von Gylfi und sagt: "Ich kann mir denken, an was ihr gerade denkt. Wohl an reihenweise besoffene Elfen unter den Tischen. Ja, das war zum Glück eine einmalige Episode. Hat Tage gebraucht, das Heilerhaus wieder sauber zu bringen." Als Gylfi zurückweicht, nachdem sie das Veitsi gezogen hatte, steckte sie es wieder ein und bemerkt dann: "Keine Angst, ich mache doch keinem Begleiter etwas an. Habt ihr auch so schöne Waffen wie wir? Unsere Waffen sind auch Kunstwerke. Wie sind die Waffen hier?"

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Rolf1977

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 719
  • Username: Rolf1977
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #71 am: 14.12.2022 | 16:20 »
Azlahn
Gaststätte weißer Hirsch


Azlahn lässt sich entspannt auf seinem Stuhl nach hinten fallen und hört dem Gespräch innerlich etwas belustigt zu und denkt sich nur seinen Teil. Er hatte ja schon immer vermutet das Elfen nichts vertragen, aber das die dann auch noch schlechter Lügen wie ein kleines Kind das gerade mit der Hand in der Keksdose erwischt wurde, das war ihm dann doch neu. Da konnte sich einem ja schon fast die Frage aufdrängen wozu man diese Elfen eigentlich braucht?

Als Emangsiura dann plötzlich eine Waffe zog, musste Azlahn vor Schreck erst einmal husten da er sich fast an seiner Pfeife verschluckt hätte "Ich weiß ja nicht wo man dich freigelassen hat, aber in zivilisierten Ländern zieht man eine Waffe nur wenn man sie auch benutzen will. Eine Waffe ist kein Spielzeug, und schön muss sie auch nicht sein, eine Waffe muss vor allem funktional sein" man sieht Azlahn an das er nicht gerade sehr erfreut ist das die Elfe hier so in aller Öffentlichkeit mit Ihrer Waffe rum spielt.

Offline Hinxe

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 393
  • Username: Hinxe
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #72 am: 14.12.2022 | 20:41 »
Gylfi
Schankraum des "Weißen Hirschen"


Mit einem Nicken stimmt Gylfi Azlahn zu. "Waffen sind ein Übel, dessen wir Menschen uns leider öfter bedienen müssen, als mir lieb ist. Die Schönheit einer Waffe wie Deiner ist nur ein Trugbild, das verschleiert, was passiert, wenn man sie benutzt." Er deutet mit der rechten Hand auf Emangsiuras Veitsi. "Waffen schützen, Waffen schaden aber auch. In den richtigen Händen dienen sie den Menschen. In den falschen Händen bringen sie Leid über die Menschen. Und in jedem Fall lassen sich Geschichten darüber erzählen. Aber schön sind sie nie."
Leitet Earthdawn 4e und Shadowrun 5e.
Spielt D&D 5e und Shadowrun 5e.
Spielt im Forum Lex Arcana, Ruin Master und Against the Darkmaster.

Online Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.186
  • Username: Gunthar
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #73 am: 14.12.2022 | 21:22 »
Emangsiura
Gaststätte weisser Hirsch


"Welch weise Worte du sprichst." entgegnet Emangsiura. "Waffen können uns als gutes Werkzeug unterwegs dienen. Sie können uns als Schutz gegen wilde Tiere dienen. Sie können aber auch für üble Sachen dienen." und macht ein nachdenkliches Gesicht. "Unsere Miekkas, das sind Speerschwerter, wurden so designt, dass sie wilde Tiere auf Abstand halten sollen. Sie können aber auch als richtige Waffen eingesetzt werden." Danach streckt Emangsiura ihre Arme und Beine, um die Muskeln zu lockern.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Rolf1977

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 719
  • Username: Rolf1977
Re: [RMW-S] - Prolog - "Ein letzter Abend im Weißen Hirsch"
« Antwort #74 am: 15.12.2022 | 19:16 »
Azlahn
Gaststätte weißer Hirsch


Azlahn beruhigt sich dann doch wieder recht schnell als er merkt das die Elfe hier keinen Kampf in der Kneipe anfangen will sondern nur aus purer Unwissenheit ihre Waffe zur Schau gestellt hat. Als er dann hörte wie sie über diesen Speer reden hört denkt er sich nur das sie zumindest weiß wofür das spitze ende an dem Stock zu gebrauchen ist. Es keimt etwas Hoffnung in ihm auf das die Elfe vielleicht doch noch zu etwas zu gebrauchen ist.

"Sag mal, hast du deine Waffen eigentlich nur weil sie schön aussehen? Oder weißt du auch wie man sie richtig benutzt?"