Autor Thema: Outgunned (2LM)  (Gelesen 22436 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #75 am: 19.03.2023 | 19:42 »
Wenn es heisst, wir ändern das System bestimmt noch hunderte Male auf Basis des Feedbacks der Community, dann sollte man das hoffen.

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #76 am: 19.03.2023 | 19:44 »
Wenn es heisst, wir ändern das System bestimmt noch hunderte Male auf Basis des Feedbacks der Community, dann sollte man das hoffen.

Wo wurde das denn gesagt?
Diesmal bitte gerne mit original Zitat.

Wenn das so gesagt wurde, verstehe ich die Aufregung noch viel weniger. Dann sollte man vielleicht wirklich erstmal den Quickstarter abwarten und dann konstruktives Feedback dazu geben.

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #77 am: 19.03.2023 | 20:21 »
Ich werde nicht wörtlich aus privaten Unterhaltungen zitieren und damit ist auch Feierabend. Niemand will irgendjemanden sein Spiel wegnehmen. Und das hier führt nur zu Beef.

HEXer

  • Gast
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #78 am: 19.03.2023 | 20:22 »
+1

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #79 am: 20.03.2023 | 07:13 »
Ich werde nicht wörtlich aus privaten Unterhaltungen zitieren und damit ist auch Feierabend. Niemand will irgendjemanden sein Spiel wegnehmen. Und das hier führt nur zu Beef.

Da hast du wohl Recht, aber da ihr 2 ja bis vor 2-3 Tagen selbst noch total Feuer und Flamme für das Spiel wart und nun plötzlich Recht offensiv eure negative Meinung zu Spiel und Verlag kundtut und das obwohl bisher noch nichts offizielles schriftliches erschienen ist, Frage ich mich, ob das Spiel plötzlich soviel schlechter bzw. der Verlag in seiner Kommunikation soviel kritikwürdiger geworden sind kann, oder ob nicht vielleicht doch etwas anderes hinter dem plötzlichen Sinneswandel stecken könnte!?

Zugegeben, 2LM geben sich auf Discord sehr publikumsnahe, beantworten Fragen, sind für Fans erreichbar und aktiv. Da kann schonmal der Eindruck entstehen, dass man das Spiel gemeinsam mit der Community entwickeln wollen. Mir scheint es, als käme es wohl bei dem einen oder anderen nicht gut an, dass sein Feedback nicht sofort mit voller Begeisterung aufgenommen und sofort vollständig umgesetzt wird.

Mein Eindruck ist, dass sie eine ziemlich konkrete Idee haben, die sie uns erstmal präsentieren möchten (Quickstarter) und die die Spieler vielleicht erstmal in der Praxis ausprobieren können/sollen, bevor man etwas aus rein theoretischen Überlegungen heraus kritisiert.

Ich glaube schon, dass sie am Feedback interessiert sind, nur eben nach dem Playtest, wenn man das System selbst ausprobiert hat.
« Letzte Änderung: 20.03.2023 | 07:15 von ComStar »

Online FatLorenzo

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 82
  • Username: FatLorenzo
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #80 am: 20.03.2023 | 07:48 »
+1

Offline Dreamdealer

  • Boden-Boden-Greg
  • Famous Hero
  • ******
  • Ein Plot namens "INI!"
  • Beiträge: 3.533
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #81 am: 20.03.2023 | 09:45 »
Wenn ich das alles hier so lese, dann bin ich durchaus versucht nicht nur 1x all-in zu gehen, sondern ein paar mal. Wenn dann das System nicht mehr verfügbar ist, dann kann ich das exklusive zu absoluten Mondpreisen an euch " ~;D Heuler ~;D " verkaufen, weil ihr es dann doch haben wollt. Das ist eine ganz sichere Geldanlage!

Aber Spaß beiseite, ich werde sicherlich einfach all-in gehen und mir gemütlich, wenn der KS dann eintrudelt ein Bild von der Sache machen. Im schlimmsten Fall habe ich ein schmuckes System im Schrank, was ich nicht spiele, im besten Fall ein cooles System für Action Abenteuer.
Ein Tanzbein und ein Arschtreter!

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #82 am: 20.03.2023 | 10:04 »
Wenn ich das alles hier so lese, dann bin ich durchaus versucht nicht nur 1x all-in zu gehen, sondern ein paar mal. Wenn dann das System nicht mehr verfügbar ist, dann kann ich das exklusive zu absoluten Mondpreisen an euch " ~;D Heuler ~;D " verkaufen, weil ihr es dann doch haben wollt. Das ist eine ganz sichere Geldanlage!

Aber Spaß beiseite, ich werde sicherlich einfach all-in gehen und mir gemütlich, wenn der KS dann eintrudelt ein Bild von der Sache machen. Im schlimmsten Fall habe ich ein schmuckes System im Schrank, was ich nicht spiele, im besten Fall ein cooles System für Action Abenteuer.

+1

Genau mein Gedanke!

HEXer

  • Gast
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #83 am: 22.03.2023 | 15:35 »
Da hast du wohl Recht, aber da ihr 2 ja bis vor 2-3 Tagen selbst noch total Feuer und Flamme für das Spiel wart und nun plötzlich Recht offensiv eure negative Meinung zu Spiel und Verlag kundtut und das obwohl bisher noch nichts offizielles schriftliches erschienen ist, Frage ich mich, ob das Spiel plötzlich soviel schlechter bzw. der Verlag in seiner Kommunikation soviel kritikwürdiger geworden sind kann, oder ob nicht vielleicht doch etwas anderes hinter dem plötzlichen Sinneswandel stecken könnte!?

Ich möchte mir solche Vermutungen oder impliziten Unterstellungen doch verbitten. Als "wir" (besser: ich) noch Feuer und Flamme für das Spiel war, gab es auch noch keine Infos über das Spiel außer alten Äußerungen, es würde ein BroCo 2.0. Da waren ich dementsprechend gehyped. Und als dann die ersten infos zu der neuen Version kamen, haben "wir" (ich rede hier wieder nur für mich) dann halt klar aber höflich angesprochen, wo wir bedenken haben bzw. wo wir das, was wir bislang gesehen haben, eben nicht (so) gut finden. Und ja, um deine Frage zu beantworten - damit ist für mich das Spiel (gegenüber meinen Erwartungen) deutlich schlechter geworden. Und die Kommunikation, die aus meiner Lesart ganz klar impliziert hat, man solle sich doch negative Kommentare bitte sparen, weil die ungesund seien, hat die Kommunikation des Verlages für mich deutlich kritikwürdiger werden lassen.

Da das alles aber ja offensichtlich war, gehe ich davon aus, dass deine Fragen gar nicht inhaltlich so gemeint waren, sondern lediglich die Implikation anderer Motive unsererseits stützen sollten. Korrigiere mich, wenn ich das falsch gelesen habe.

Zugegeben, 2LM geben sich auf Discord sehr publikumsnahe, beantworten Fragen, sind für Fans erreichbar und aktiv. Da kann schonmal der Eindruck entstehen, dass man das Spiel gemeinsam mit der Community entwickeln wollen. Mir scheint es, als käme es wohl bei dem einen oder anderen nicht gut an, dass sein Feedback nicht sofort mit voller Begeisterung aufgenommen und sofort vollständig umgesetzt wird.

Mein Eindruck ist, dass sie eine ziemlich konkrete Idee haben, die sie uns erstmal präsentieren möchten (Quickstarter) und die die Spieler vielleicht erstmal in der Praxis ausprobieren können/sollen, bevor man etwas aus rein theoretischen Überlegungen heraus kritisiert.

Ich glaube schon, dass sie am Feedback interessiert sind, nur eben nach dem Playtest, wenn man das System selbst ausprobiert hat.

Ich glaube, wenn sie wirklich an Feedback interessiert sind, ist es nicht gut, den Discord einfach in aller Stille zu verlassen bzw. sollten sie dort wieder einsteigen. Zur Die Argumentation, dass sie sonst sofort rechtliche Konsequenzen zu befürchten haben, halte ich von außen betrachtet (!) nicht für überzeugend. Zumal sehr viele Kommentare eben *nicht* im Vergleich/Bezug zu BroCo standen und sie kurze Zeit zuvor noch von sich aus Dinge zu Broken Compass kommentiert haben. Wie gesagt, einfach zu gehen ist nicht gut. Dann sind Leute verwirrt, fragen sich, ob sie vielleicht geblockt wurden, oder was jetzt los ist. Die einzige Möglichkeit war, im Discord nachzufragen. Und deinen Kommentar auf dem Discord daraufhin von wegen "well done" mit dem entsprechenden Meme und der Bemerkung "Sarkasmus" finde ich völlig daneben. Du unterstellst uns damit Absicht - was freundlich gelesen und gelinde gesagt - Unsinn ist. Wäre das hier passiert, hätte ich das der Redaktion gemeldet. Unmöglich, sowas.
« Letzte Änderung: 22.03.2023 | 15:38 von HEXer »

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #84 am: 30.03.2023 | 10:00 »
Gerade den vierten Charakter gesehen. Fasse zusammen: Drei markige Kerle mit Knarren und stahlharten Fäusten und eine zierliche Frau, die das Auto fahren darf.  >;D Willkommen in den 80ern.  :P

Ich bin gespannt, wie die das im Stream machen wollen - auf Kickstarter später natürlich erst recht. Wird das alles moderierte, um zu verhindern, dass die User einen Vergleich zu Broken Compass ziehen?
Also ich werde mir den Stream nicht antun, erstmal doofe Zeit und dann auch kein richtiges Interesse mehr.

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #85 am: 30.03.2023 | 10:05 »
Gerade den vierten Charakter gesehen. Fasse zusammen: Drei markige Kerle mit Knarren und stahlharten Fäusten und eine zierliche Frau, die das Auto fahren darf.  >;D Willkommen in den 80ern.  :P


Hieß es da nicht noch, dass Frauen nicht Auto fahren können?  ;D
Obwohl, die Cannonball-Filme stammen auch aus der Zeit.

HEXer

  • Gast
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #86 am: 30.03.2023 | 10:16 »
Hieß es da nicht noch, dass Frauen nicht Auto fahren können?  ;D
Obwohl, die Cannonball-Filme stammen auch aus der Zeit.


Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #87 am: 30.03.2023 | 10:52 »
Und die zwei Damen im hautengen Bodysuit gewinnen sogar das Rennen.

Natürlich nur weil Burt lieber einen Hund rettet...

HEXer

  • Gast
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #88 am: 30.03.2023 | 11:30 »
Was soll man sagen? Burt ist halt ein echter Tierfreund…



Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • ...back from Trollhalla
  • Beiträge: 3.613
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #89 am: 31.03.2023 | 11:44 »
Hab mir jetzt auch mal das Drama im Discord angeschaut.

Na, ich verstehe schon dass es einen nerven kann, wenn man dauernd BC als Goldstandard um die Ohren geschmissen bekommt wenn man doch eigentlich das neue Spiel vorstellen will.. :D

Aber andererseits verstehe ich auch nicht, warum sie es CMON dann verkauft haben.

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.622
  • Username: aikar
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #90 am: 31.03.2023 | 11:50 »
Na, ich verstehe schon dass es einen nerven kann, wenn man dauernd BC als Goldstandard um die Ohren geschmissen bekommt wenn man doch eigentlich das neue Spiel vorstellen will.. :D
Wo kam eigentlich dieses "Missverständnis" (dem ja nicht wenige aufgesessen sind) her, dass Outgunned BK2.0 wäre? Haben Sie das irgendwann provoziert/angedeutet? Oder war das wirklich von Anfang an Wunschdenken?
Für Fans von Aventurien, denen DSA zu komplex ist: Aventurien 5e: https://aventurien5e-fanconversion.de/

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #91 am: 31.03.2023 | 11:54 »
Aber andererseits verstehe ich auch nicht, warum sie es CMON dann verkauft haben.

Geld, größere Reichweite, besseres Marketing, sehr gute Vertriebswege und -partner.

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #92 am: 31.03.2023 | 11:55 »
Wo kam eigentlich dieses "Missverständnis" (dem ja nicht wenige aufgesessen sind) her, dass Outgunned BK2.0 wäre? Haben Sie das irgendwann provoziert/angedeutet? Oder war das wirklich von Anfang an Wunschdenken?

Post vom 31.05.2021:
Zitat
Good News: There will be a new line, Broken Compass Red Label! Broken Compass was inspired by Indiana Jones, Tomb Raider, Uncharted, and other pulpy pop culture icons.

This new core book takes inspiration from Die Hard, True Lies, Matrix, Con Air, Ocean's Eleven, James Bond, Wuxia, Ronin, etc. As an example given, there will be a Matrix-like setting, including rules for Bullet Time. It's a whole new line with new seasons. As I understood it the rules should be compatible with Broken Compass.
(Fettungen von mir)



oder hier im letzten Kickstarter:
« Letzte Änderung: 31.03.2023 | 12:03 von 10aufmW30 »

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #93 am: 31.03.2023 | 12:09 »
Post vom 31.05.2021:(Fettungen von mir)



oder hier im letzten Kickstarter:


Der Fairness halber muss man aber dazu sagen, dass diese Aussagen aus einer Zeit stammen, als 2LM und CMON noch nicht getrennter Wege gegangen sind.
Ich glaube, dass diese Aussagen damals aufrichtig waren und dem aktuellen Plan entsprachen. Seitdem hat sich aber einiges verändert (vieles davon hinter den Kulissen, wobei wir die genauen Hintergründe nicht kennen).

Es ist also durchaus nachvollziehbar, dass sich die Situation und der Plan seit Mai 2021 geändert hat.

Offline RackNar

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 947
  • Username: RackNar
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #94 am: 31.03.2023 | 12:10 »
Und dass sie das neue Outgunned und nicht Broken Compass Red Label genannt haben, ist keinem aufgefallen ...
„Ich gebe zu, dass ich mich irren kann, dass Du recht haben kannst und dass wir zusammen vielleicht der Wahrheit auf die Spurkommen werden.“ - Frei nach Popper

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.679
  • Username: schneeland
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #95 am: 31.03.2023 | 12:12 »
Und dass sie das neue Outgunned und nicht Broken Compass Red Label genannt haben, ist keinem aufgefallen ...

Natürlich nicht, denn als Forennutzer können wir ja alle bekanntermaßen nicht lesen ;)
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline RackNar

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 947
  • Username: RackNar
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #96 am: 31.03.2023 | 12:14 »
Natürlich nicht, denn als Forennutzer können wir ja alle bekanntermaßen nicht lesen ;)

Den Eindruck habe ich durchaus häufiger als mir lieb ist  ;)
„Ich gebe zu, dass ich mich irren kann, dass Du recht haben kannst und dass wir zusammen vielleicht der Wahrheit auf die Spurkommen werden.“ - Frei nach Popper

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #97 am: 31.03.2023 | 12:16 »
Die Frage war ja, wo der Gedanke herkam, nicht ob er berechtigt ist.

Und wenn ein Spiel, die gleichen Mechaniken verwendet, bei 80% reskinned Begriffen, liegt das auch nah.
Ich kann mich auch nicht dran erinnern, dass jemand gesagt hätte, dass OG BC sein soll, sondern es ging darum, dass einige Leute (auch ich) Zweifel daran haben, dass diese Veränderungen am Regelwerk so massiv sind, dass sie die sich zu weit von der Idee des Fortune Systems entfernen.

Ja, das heißt jetzt Directors Cut und ist natürlich etwas so fremdartiges, dass sich jeder Vergleich selbstverständlich ausschließt.


Offline RackNar

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 947
  • Username: RackNar
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #98 am: 31.03.2023 | 12:21 »
Ich kann mich auch nicht dran erinnern, dass jemand gesagt hätte, dass OG BC sein soll, sondern es ging darum, dass einige Leute (auch ich) Zweifel daran haben, dass diese Veränderungen am Regelwerk so massiv sind, dass sie die sich zu weit von der Idee des Fortune Systems entfernen.

Und ich war so naiv anzunehmen, dass ein Autor die Idee hinter seinem Werk besser kennt als ich ...
„Ich gebe zu, dass ich mich irren kann, dass Du recht haben kannst und dass wir zusammen vielleicht der Wahrheit auf die Spurkommen werden.“ - Frei nach Popper

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.233
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Outgunned (2LM)
« Antwort #99 am: 31.03.2023 | 12:24 »
Leute, es wäre nicht das erste Mal, dass sich im Verlauf eines Entwicklungsprozesses der Titel eines Spiels ändert.
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini