Autor Thema: Castles & Crusades via Discord & TTS  (Gelesen 406 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Don Padron

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Username: Don Padron
Castles & Crusades via Discord & TTS
« am: 23.03.2023 | 23:21 »
Würde gerne Freitag oder Samstag Abend (so 20 bis 23 Uhr)  ggf. auch alternativ Samstag oder Sonntag tagsüber als SL/CK Castles & Crusades Rollenspiel Runden anbieten.
Geplant wäre das Spielen über Discord (am Besten mit Webcam) und Tabletop Simulator.
Erstmal unverbindlich und in unregelmäßigen Abständen.
Ich hab das System selber noch nicht gespielt und würde es gerne kennen lernen.
Auch hab ich mich etwas in den OSR Spielstil eingelesen (z.B. A Quick Primer for Old School Gaming) und hab einfach Lust mehr davon in mein Spiel zu integrieren.
Mit C&C möchte ich auch gerade ein System ausprobieren, das freier und schneller ist, etwas weg von Mechanik.
Das Angebot wäre, gemeinsam zu erkunden, was OSR für uns zu bieten hat.
Bin selber Rollenspielerfahren, zuletzt habe ich einiges an D&D 5E gespielt.
C&C ist ein vereinfachtes schnelles D20 System, im Grunde eine Mischung aus AD&D 1E und D&D 3E. Wer irgendeine D&D Edition gespielt hat,
versteht es in 5 Minuten, sonst in 10. Das Grundregelwerk ist kostenlos erhältlich. Rollenspiel Anfänger sind auch willkommen. Kann Hilfe bei der Charaktererschaffung geben.
Hausregeln wird es auf jeden Fall geben, das Spiel ist ja auch dafür gedacht. Können wir zusammen anpassen.

Ein paar Vorstellungen von meiner Seite:
  • Wir spielen zusammen, nicht gegeneinander, jeder soll zum Zug kommen
  • XP wird individuell verdient für Rollenspiel, Monster, Schätze und erfüllte Aufgaben
  • Tod ist immer eine Möglichkeit, wird aber nicht forciert
  • Nicht jede Begegnung ist zwangsläufig auf die Gruppenstärke angepasst, Flucht ist manchmal eine Option, Verhandlungen auch!
  • Mein Spielleiter Stil: Ich mag alle Aspekte des Rollenspiels: Rollenspiel und NPC Interaktion, taktische Kämpfe, eine interessante Geschichte, Railroad und Sandbox Aspekte.
  • Kämpfe werden je nach Situation Theatre of the Mind oder auf ner taktischen Karte abgehandelt.
  • Wir sollen eine "klassischere" Abenteurergruppe sein, neutrale Murderhobos sind willkommen, aber zu ausgefallene und böse Charaktere, die die Gruppe sprengen, nicht.

Spielwelt wird "Lost Lands" von Frog God Games sein, das Abenteur Stoneheart Valley (ab Stufe 1). Hat von allem etwas, anfangs mehr Überland Sachen, später auch noch ein "größerer" Dungeon Crawl.
Würde mich freuen, wenn ihr zur Gruppe dazustossen würdet.
Bei Interesse oder Fragen kommentiert oder einfach eine PN an mich.
« Letzte Änderung: 8.04.2023 | 15:06 von Don Padron »

Offline Don Padron

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Username: Don Padron
Re: Castles & Crusades via Discord & TTS
« Antwort #1 am: 3.04.2023 | 22:54 »
Haben noch 3 Plätze frei.   :w20: