Autor Thema: [Forbidden Lands] Smalltalk  (Gelesen 3602 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HEXer

  • Gast
[Forbidden Lands] Smalltalk
« am: 24.05.2023 | 15:22 »
Nachdem die Gelegenheit gerade günstig war, hat Forbidden Lands jetzt ein eigenes Smalltalk-Thema. schneeland

Die nachstehende Frage bezieht sich auf die gepostete Weltkarte der Verbotenen Lande:

Die Weltkarte die auf Kickstarter geteasert wurde… man sieht ihr leider an, dass die einzelnen Ländern je als abgegrenztes Gebiet mit eigener Hexkarte gedacht sind



Heißt das, es soll all diese Regionen noch als Erweiterungen geben?
« Letzte Änderung: 26.05.2023 | 00:37 von schneeland »

Online klatschi

  • Famous Hero
  • ******
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 2.317
  • Username: klatschi
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #1 am: 24.05.2023 | 15:28 »
Heißt das, es soll all diese Regionen noch als Erweiterungen geben?

Keine Ahnung aber das Kartendesign wirkt so für mich.
Zumindest Alderland soll ja noch kommen. Vielleicht strengen sie sich beim nächsten Kickstarter wieder ein bisschen mehr an, damit das nicht so im Chaos versinkt.

HEXer

  • Gast
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #2 am: 24.05.2023 | 15:31 »
Ich hab den gar nicht mitverfolgt - war der so chaotisch?

Ich würde mir wünschen, dass sie in neuen Regionen den Ekel-Grusel-Faktor nach Aslene wieder etwas runterfahren und mehr in Richtung klassischer Fantasy gingen. Das wäre finde ich eine echte Bereicherung. Und Städte. Unbedingt Städte.

Offline Tigerbunny

  • Strahlemann
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Saulus Traiton
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #3 am: 24.05.2023 | 16:54 »
Ich hab den gar nicht mitverfolgt - war der so chaotisch?

Seuche, Lieferketten, explodierende Transportkosten... Der übliche Wahnsinn halt. Aber was lange währt...

FL ist aber auch einfach eine sichere Bank.
Warum Kinder im Nebenzimmer beim Rollenspiel schwierig sind: "Der alte Magier blickt erwartungsvoll von einem zum anderen, ihr wisst bereits was er fragen will, als er ansetzt: Kann ich was Süsses?"

"Optimisten machen Sudoku mit Kugelschreiber."
"Ein Freund ist jemand, der die Melodie in Deinem Herzen kennt, und Dich daran erinnern kann, wenn Du sie vergessen hast." - Eckhardt von Hirschhausen

Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.295
  • Username: Ma tetz
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #4 am: 24.05.2023 | 17:30 »
Die mussten einen große Refundwelle starten, weil über den Kickstarter bestellte Bestandsware ausverkauft war und kriegen die Spezialwürfel für Ihr Haussystem nicht mehr ran. Andere Verlage müssten sich da ziemlich was für anhören.

Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline Gondalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 352
  • Username: Gondalf
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #5 am: 25.05.2023 | 22:34 »
Heißt das, es soll all diese Regionen noch als Erweiterungen geben?

Also Alderland hörte man, das müsste urbaner und von Überbevölkerung geprägt sein.
Frage mich, wie die das darstellen wollen mit den Regeln.
„Mir grinst die Sonne aus jeder Ritze - ich könnte Konfetti kotzen“

- Bernd Stromberg -

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #6 am: 26.05.2023 | 00:08 »
Sie haben schon vor ein paar Jahren bekannt gegeben, dass es rund um die "Verbotenen Lande" Erweiterungen geben soll. Somit fehlt noch im Süden Alderland/"Erlenland", wo der Fokus auf Städten liegt und im Osten das Insel-Reich (also Schiffahrt).
Aber wenn man sich die Welt-Karte so anschaut, dann scheinen sie sich Richtung Westen ja auch noch ein paar Optionen offen zu halten.

Das ist übrigens das völlig falsche Topic für so dusseligen Smalltalk, das macht die schöne Quellensammlung ja ganz kaputt!11!!11!
Kann hier bitte jemand zur Ordnung schreiten und das Gequassel woanders hinschieben?

Ja, damit ist explizit auch mein Gesülze hier gemeint! ;-)

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.359
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #7 am: 26.05.2023 | 00:39 »
Es gibt hiermit dann einen Smalltalk-Thread für Forbidden Lands. Zumindest was das System angeht, kann also nunmehr entspannt weiter gesülzt werden ;)
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline Loduanor

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Loduanor
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #8 am: 29.05.2023 | 11:00 »
Die Karte gibt ja noch einiges her, Iron Stead wären Bergländer, Davura Sumpfländer, Treuwen Dschungel und die Drawn Lands sind wohl ein von uralter Nekromatie verdorbener Landstrich, hinzu kommt dann The Sparse als Inselreiche.
Da stecken grundsätzlich noch einige Erweiterungen und Kampagnen drin.

Ist natürlich leichte Ironie, dass eine physikalische Karte der bekannten verbotenen Lande ein Kickstarter Stretchgoal war, und man die vergessen hat drucken zu lassen.  :(
IN dem Kickstarter ist echt mal richtig der Wurm drin gewesen.

Offline Evil Knivel

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Username: Evil Knivel
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #9 am: 9.08.2023 | 17:11 »
Ich besitze das englischsprachige PDF von Forbidden Lands und möchte mir jetzt das Boxed Set in echt zum Anfassen kaufen.  8)

Kann jemand was zur deutschen Übersetzung sagen? Am besten jemand, der mit Übersetzungen kritisch ist (wie ich)...
[Ich bin da immer hin und her gerissen. Einerseits mag ich's am liebsten, Texte im Original zu lesen, zumal ich gut Englisch kann. Andererseits führt das oft zu einem Denglisch am Spieltisch, das ich nicht mag.]

Und dann zur Lieferbarkeit der deutschen Version. Ich habe irgendwo gelesen, dass ein Nachdruck erst mit dem Erscheinen von neuem Material passieren soll. Stimmt das?

Danke für Antworten!  :)

Offline Shin Chan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: pale81
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #10 am: 9.08.2023 | 18:27 »
Ich besitze das englischsprachige PDF von Forbidden Lands und möchte mir jetzt das Boxed Set in echt zum Anfassen kaufen.  8)

Kann jemand was zur deutschen Übersetzung sagen? Am besten jemand, der mit Übersetzungen kritisch ist (wie ich)...
[Ich bin da immer hin und her gerissen. Einerseits mag ich's am liebsten, Texte im Original zu lesen, zumal ich gut Englisch kann. Andererseits führt das oft zu einem Denglisch am Spieltisch, das ich nicht mag.]

Und dann zur Lieferbarkeit der deutschen Version. Ich habe irgendwo gelesen, dass ein Nachdruck erst mit dem Erscheinen von neuem Material passieren soll. Stimmt das?

Danke für Antworten!  :)

Mir ist nichts aufgefallen, aber ich bin da auch recht unkritisch.
Wie es der Zufall will, will ich meine unbenutzte Box übrigens gerade loswerden, falls du Interesse hast (mir reichen die PDFs).

_________________________________
Aktuell: DCC
Früher: ShadowDark, MERS, Earthdawn, D&D, BoL, DSA 3

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #11 am: 9.08.2023 | 21:19 »
Ich finde die Übersetzung voll ok.
Kann man gut lesen.
Die Box ist tatsächlich gerade ausverkauft und soll im Rahmen des Kickstarters für die neuen Bände auch neu aufgelegt werden.
Der Kickstarter startet wohl in Kürze. Aber ich wäre überrascht, wenn die Box noch in diesem Jahr ausgeliefert wird. Würde da eher mit Anfang nächstem Jahr rechnen (Quelle: Bauchgefühl)

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.359
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #12 am: 9.08.2023 | 21:31 »
Ich würde auch sagen: das Grundregelwerk ist solide übersetzt, die Frostweiten sind etwas schwächer.

Neben dem langsameren Erscheinen von Büchern sind m.E. die Hauptnachteile der deutschen Version.
* Schlechtere VTT-Unterstützung (auf Englisch gibt es z.B. auch Module für die Kampagnen)
* Die Druckfassung war jetzt schon häufiger mal ausverkauft
* Die deutschen Grundregelwerke hatten bisher noch nie beide die richtige Farbe

Je nach persönlichem Geschmack vielleicht störend: es gibt ein paar Gendersterne (allerdings deutlich weniger als in anderen Uhrwerkprodukten wie Lex Arcana, und die Lesbarkeit wird m.E. nicht signifikant beeinträchtigt).
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline Necoras

  • Experienced
  • ***
  • Pro Spotlight-Balancing
  • Beiträge: 135
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Necoras
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #13 am: 10.08.2023 | 08:49 »
Ich finde das Spielerhandbuch einwandfrei vom Lesefluss her. Beim Spielleiterhandbuch hat das Korrektorat leider ab und zu mal ein Fehlerchen übersehen, aber das bleibt m. E. voll im Rahmen und ist Jammern auf hohem Niveau. Ich kenne den englischen Originaltext nicht, aber der deutsche Text ist sehr gut verständlich und präzise.

Die Gender-Sternchen, die vorkommen, haben aber auch inhaltliche Gründe, ohne jetzt zu viel spoilern zu wollen.


Gesendet von meinem BBE100-4 mit Tapatalk


Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.490
  • Username: aikar
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #14 am: 10.08.2023 | 08:52 »
Die Gender-Sternchen, die vorkommen, haben aber auch inhaltliche Gründe, ohne jetzt zu viel spoilern zu wollen.
Ist nicht wirklich ein Spoiler finde ich, die betreffende Person ist eben weder klar männlich noch weiblich.
In einer vergleichbaren Situation wurden auch Sternchen im zweiten Coriolis-Gnade der Ikonen-Band verwendet. Ansonsten sind die Bände sternchenfrei.
Ich hätte es auch lieber ganz ohne bzw. mit : gehabt, aber es ist wirklich minimal und imho kein Grund, das Buch nicht zu kaufen.
Für Fans von Aventurien, denen DSA zu komplex ist: Aventurien 5e: https://aventurien5e-fanconversion.de/

Offline Evil Knivel

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Username: Evil Knivel
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #15 am: 10.08.2023 | 17:33 »
Vielen Dank, Leute!  :) Das war genau das was ich wissen wollte.

Ich schaue mal, ob ich irgendwo einen Blick in die deutsche Fassung werfen kann und entscheide dann. Meine Tendenz geht jetzt zu einer deutschen Box. @Shin Chan - Ich komme ggf. auf Dein Angebot zurück.

Eigentlich ein seltsames Box Set, eher ein Core Book Bundle mit Schachtel drum.

Offline Raindrop

  • Experienced
  • ***
  • Dennis Maciuszek
  • Beiträge: 259
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raindrop
    • Storyautor
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #16 am: 12.08.2023 | 00:25 »
Hi, ich bin der Redakteur für Die Verbotenen Lande bei Uhrwerk. Das Crowdfunding für die zwei nächsten deutschsprachigen Bücher startet am 18.8. Wir kündigen das in Kürze offiziell an, ihr findet das Projekt aber schon bei GameOnTabletop unter "Demnächst". Wenn das Crowdfunding gelingt, produzieren wir auch eine 3. Auflage der Basisbox, sobald das die Druckereien ermöglichen, mit eingearbeiteten Fehlerkorrekturen. Ihr könnt die Box dann auch schon mitbestellen.

Fehler meldet ihr idealerweise im Uhrwerk-Discord. Dort haben wir extra Threads dafür eingerichtet, ihr könnt mir zur Not aber auch hier eine PN schreiben. Im Discord seht ihr aber halt auch schon, was bereits notiert ist. Darunter auch die Farben der Bücher. Ich hätte das gar nicht als Problem gesehen - warum sollte eine deutsche Version exakt so aussehen wie das Original? Hab mich aber inzwischen eines Besseren beleeren lassen :)
« Letzte Änderung: 12.08.2023 | 00:41 von Raindrop »

Offline Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Username: Gumbald
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #17 am: 18.08.2023 | 21:47 »
Das Crowdfunding für die Übersetzung der Blutmark und des Bestien-Handbuchs (und der Nachdruck der Basis-Box) ist gestartet:
https://www.gameontabletop.com/cf2071/blutmark-und-bestien-zwei-erweiterungen-fur-die-verbotenen-lande.html

Ich habe schon in die englische Version der Blutmark reingeschaut, und das gefällt mir alles schon sehr gut.
Es gibt auch wieder ein paar großartige Twists hinsichtlich der Geschichte der "Verbotenen Lande".
Habe da auch direkt was in meine laufende Rabenlande Kampage eingebaut.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.359
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #18 am: 19.08.2023 | 02:23 »
Falls sich jemand fragt, wie es nach Blood Marches weitergeht: die nächste Region ist Alderland. Im Free League-Forum wurde auch ein Screenshot geteilt, den der Hauptautor ursprünglich auf dem Free League-Discord eingestellt hat:
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Online klatschi

  • Famous Hero
  • ******
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 2.317
  • Username: klatschi
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #19 am: 19.08.2023 | 07:13 »
Falls sich jemand fragt, wie es nach Blood Marches weitergeht: die nächste Region ist Alderland. Im Free League-Forum wurde auch ein Screenshot geteilt, den der Hauptautor ursprünglich auf dem Free League-Discord eingestellt hat:


Ich bin gespannt wie diese Erweiterung dann mit dem gesamten Survival Aspekt umgeht, da Alderland in meiner Erinnerung normal besiedelt ist, kann der dann ja eigentlich nur eine untergeordnete Rolle spielen, oder?

Offline Gondalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 352
  • Username: Gondalf
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #20 am: 19.08.2023 | 08:42 »
Ich bin gespannt wie diese Erweiterung dann mit dem gesamten Survival Aspekt umgeht, da Alderland in meiner Erinnerung normal besiedelt ist, kann der dann ja eigentlich nur eine untergeordnete Rolle spielen, oder?

Guten Morgen,

ja, das habe ich mich auch schon gefragt. Im Grunde muss man den Aspekt ja sogar beachten, wenn man eigene Karten baut. Zu viele Abstände könnten ein Hex zu tödlich machen, zu wenige dann wird es zu lasch.

Möglich dass da irgendwie die Schwerpunkte anders liegen. Bin auf die Erweiterung am meisten gespannt. Ah muss noch Uhrwerk backen!  ;D
„Mir grinst die Sonne aus jeder Ritze - ich könnte Konfetti kotzen“

- Bernd Stromberg -

Offline Gondalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 352
  • Username: Gondalf
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #21 am: 19.08.2023 | 08:53 »
Das Crowdfunding für die Übersetzung der Blutmark und des Bestien-Handbuchs (und der Nachdruck der Basis-Box) ist gestartet:
https://www.gameontabletop.com/cf2071/blutmark-und-bestien-zwei-erweiterungen-fur-die-verbotenen-lande.html

Ich habe schon in die englische Version der Blutmark reingeschaut, und das gefällt mir alles schon sehr gut.
Es gibt auch wieder ein paar großartige Twists hinsichtlich der Geschichte der "Verbotenen Lande".
Habe da auch direkt was in meine laufende Rabenlande Kampage eingebaut.


 :headbang:


 ~;D ~;D ~;D


„Mir grinst die Sonne aus jeder Ritze - ich könnte Konfetti kotzen“

- Bernd Stromberg -

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.359
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #22 am: 19.08.2023 | 12:25 »
Ich bin gespannt wie diese Erweiterung dann mit dem gesamten Survival Aspekt umgeht, da Alderland in meiner Erinnerung normal besiedelt ist, kann der dann ja eigentlich nur eine untergeordnete Rolle spielen, oder?

Ja, der müsste konsequenterweise runtergefahren werden. Ich könnte mir vorstellen, dass das Reisesystem nochmal ein bisschen überarbeitet wird und es dann mehr Tabellen für Begegnungen in zivilisierten Bereichen gibt.

(ich habe übrigens Deinen Beitrag und die Antwort darauf mal wieder hier in den Smalltalk verschoben, weil er da m.E. doch besser passt als im Sammelthread für Spielmaterial)
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Online bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.105
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #23 am: 25.08.2023 | 10:18 »
Ich wollte mal nachfragen wie so eure Erfahrungen mit Anfänger SC sind. Wir hatten gestern einen Kampf 3 Skelette gegen drei SC und hätte die Stadtwache nicht eingegriffen hätten wir direkt neue Sc machen können. Man muss vielleicht noch sagen das zwei der Sc so gar nicht kämpfen können. Bei Coriolis hatte ich diesen Eindruck nicht so stark.

Offline schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.359
  • Username: schneeland
Re: [Forbidden Lands] Smalltalk
« Antwort #24 am: 25.08.2023 | 10:23 »
Passenderweise: in unserer ersten FL-Sitzung trafen wir an einem kleinen Weiher auf eine Gruppe Skelette. Ich dachte mir: ach, Skelette, die hau' ich einfach um - was kann da schon schiefgehen!?! 'ne Menge, wie sich rausstellte  ;D. Aber die Anderen haben mich im Anschluss dann wieder zusammengeflickt.
Also ja: der Kampf ist schon relativ tödlich und man darf sich da von nicht von der großen Anzahl von Würfeln täuschen lassen, die ein Kämpfer so hat - es geht dann doch relativ schnell abwärts, wenn man mal zwei oder drei Treffer kassiert hat und keine besonders gute Rüstung hat.
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me