Autor Thema: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?  (Gelesen 1122 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aaronlp

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 99
  • Username: aaronlp
Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« am: 31.01.2024 | 09:48 »
Hi

Gibt es Perry rhodan Rollenspiele? Wenn ja gibt es sie noch zu kaufen?
Frage weil  ich gerne mal in diesen Universum spielen möchte
« Letzte Änderung: 31.01.2024 | 09:50 von aaronlp »

Offline unicum

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.841
  • Username: unicum
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #1 am: 31.01.2024 | 09:54 »
Es gab mal eines auf der Basis von Midgard.
Ist aber schon lange OOP und die Lizenz ist auch ausgelaufen.

Also aktuell ist mir keines bekannt.

Offline caranfang

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.770
  • Username: caranfang
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #2 am: 31.01.2024 | 09:56 »
Es gab sogar zwei. In den 1990ern gab es ein Perry Rhodan-Rollenspiel mit eigenständigen Regeln von Agema.

Offline Alter Weißer Pottwal

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alter Weißer Pottwal
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #3 am: 31.01.2024 | 10:03 »
Das hier ist das "Neueste" auf Midgard-Basis:
https://www.perrypedia.de/wiki/Perry_Rhodan_-_Das_Rollenspiel

Ich hab das komplett, aber auch schon einige Jahre an einen Mitspieler ausgeliehen. Wahrscheinlich bleibt es für immer dort- Hab da auch gar nichts dagegen.
Meiner Meinung nach passen die Midgard-Regeln zu Sci-Fi so gut wie Senf zu Nutella. Aber jeder hat einen anderen Geschmack  ;)
spielt: Labyrinth Lord bei Fezzik
leitet: FFG Star Wars
plant: D&D5 Unterwasser-Kampagne

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.810
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler!
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #4 am: 31.01.2024 | 10:29 »
Hallo zusammen,

unter https://peterssoftwareprojects.com/perry-rhodan/ gibt es ein Raumkampfsystem für Perry Rhodan.
Ansonsten kenne ich auch nur die beiden schon aufgeführten.

Gruß Jochen
Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler:

https://discord.gg/RuDqVSFYtC

Offline RPGnosis

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 12
  • Username: RPGnosis
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #5 am: 2.04.2024 | 18:31 »
Ich hätte die Box von 1991 von Agema rumliegen, inklusive Abenteuerband "Auftraggeber: Solare Abwehr" und Ergänzungsband "Das Solare Imperium". Soweit ich sehen kann vollständig und sehr guter Zustand (mit Countern, Karten, Würfeln etc.), quasi unbespielt.
Bei Interesse schreib mir doch eine PM mit einem Angebot.  :)

Offline Luckland

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luckland
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #6 am: 2.04.2024 | 23:15 »
Zur Zeit gibt es auf eBay das PR-Grundregelwerk auf Midgard-Basis und diverse Abenteuer.
Einfach "Perry rhodan Rollenspiel" suchen.

Grüße,
Andreas
Heute schon gekaspert?!  ~;D

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.863
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #7 am: 3.04.2024 | 10:36 »
Zur Zeit gibt es auf eBay das PR-Grundregelwerk auf Midgard-Basis und diverse Abenteuer.
Einfach "Perry rhodan Rollenspiel" suchen.

Grüße,
Andreas

Ja, guter Tipp!

Und da das "ganz alte, unsägliche" da auch gerade angeboten wird, nimm bitte das hier:

Perry Rhodan Das Rollenspiel Grundregeln


....ich suche ja immer noch das "Liga freier Terraner" Quellenbuch. *seufz* ;)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline postkarte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 222
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: postkarte
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #8 am: 3.04.2024 | 11:15 »
Ich bin sehr gespalten und würde nicht sagen, dass das vorherige Rollenspiel unsäglicher war. Meines Erachtens kommt das neuere Midgard-basierte überhaupt gar nicht an den Geist der Serie heran. Ich weiß schon, dass die Vorurteile über Rainer Castor waren, dass er so einen Erbsenzähler sei, aber tatsächlich hat auch er eindeutig das Fantastische der Serie gesehen und in seinen Romanen gelebt. Wenn ich das Midgard-basierte Spiel mit einem Wort beschreiben wollte, wäre das "bürokratisch" und nicht "fantastisch". Bürokratisch ist die Serie aber nicht.

Offline Prisma

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #9 am: 4.04.2024 | 00:28 »
Hi

Gibt es Perry rhodan Rollenspiele? Wenn ja gibt es sie noch zu kaufen?
Frage weil  ich gerne mal in diesen Universum spielen möchte

Ja, es gibt zwei Stück, von Agema und von Edition Dorifer (siehe unten). Zu Kaufen gibt es die aber nur noch gebraucht, oder mit Glück hat irgend ein Laden noch das eine oder andere Exemplar (vielleicht Fantasy Enqounter?).

Wenn Du Rollenspiel im Perry Rhodan Universium spielen willst kommt es auch darauf an ... ob Du Spieler oder Spielleiter bist.

Wenn Du Spieler bist, wirst Du Dich mit dem System abfinden müssen, welches Dein SL auf den Tisch legt. Das kann die alte "Perry Rhodan Simulaion" von Agema oder das weniger alte "Perry Rhodan Rollenspiel" von Edition Dorifer (das auf Midgard basiert) sein. Es kann natürlich auch eine Eigenkreation sein. (Ich kenne z.B. eine Gruppe, die ein eigenes System für Perry Rhodan benutzt.)

Wenn Du Spielleiter bist, hast Du auch die obige Wahl, aber leider ist jedes der zwei offiziellen Perry Rhodan Rollenspiele "nicht gut", um höflich zu bleiben:

Die Perry Rhodan Simulation ist unnötig mathematisch und schränkt einen auf Terraner und Angepasste ein. Es ist aus heutiger Sicht in vielen Dingen skurril und unnötig kompliziert. Es hat besseres Artwork als das Spiel von Edition Dorifer, imho. Man kann es heute noch z.B. auf Ebay bekommen. Teil der PR Simulation ist das Combat System (Miniaturenkämpfe) und das Raumkampf-System (Raumkämpfe und ganze Raumschlachten). Es gab auch noch ein paar Quellenbücher. 

Das Perry Rhodan Rollenspiel von Edition Dorifer ist vor allem eines: Langweilig, in so ziemlich allem. Kein Sense of Wonder, das einzige Gute ist die Auswahl der Spielerspezies. Den Rest kann ein erfahrener Rollenspieler auch so mit etwas Mühe aus dem Ärmel schütteln. Hier wurde das (wenig geeignete) Fantasy-Rollenspiel Midgard auf das Sci-Fi Universum von Perry Rhodan drübergestülpt. Fast so, als hätten die Autoren eben nur Midgard gekannt und so musste es Midgard werden. Auch wenn sich die Macher Mühe gegeben haben, wenn man eben nur einen Hammer kennt, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. Auch dieses Rollenspiel ist öfters unnötig komplex, aber bei weitem nicht so wie die PR-Simulation. Von Raumkämpfen wird im Regelwerk abgeraten (das bei einem SF-Spiel wie Perry Rhodan!), trotzdem gibt es zwei Regelblöcke - zu einem 100 Meter Raumer und einem Riesen-Kugelraumer. Keine Werte für z.B. eine Space Jet oder so etwas (gabs später in einem Quellenbuch). Die Ausrüstungsgegenstände waren generisch langweilig. Die Edition hat leider nichts bei dem Perry-Feeling aufkommt. Man hat auch offensichtliche Stärken der Marke nicht ausspielen können. Keine Risszeichnungen (auch das DIE BASIS Quellenbuch erschien ohne die geile BASIS Risszeichnung), keine Bruck Bilder, usw. Optisch hätte man da viel herausholen können und gleichzeitig viel Fanservice mitgenommen. Stattdessen ist die Präsenation des Spieles einfach wie der Rest: langweilig. Dr. Rainer Nagel hat damals auf der SPIEL gesagt, das Dorifer-Perry sieht so aus, weil der Heftroman-Verlag das so wollte. Offenbar sollte das Rollenspiel zur damaligen Handlung passen (eine Scheissidee!) und das war die Zeit des Hyperimpendanzschocks. Besonders wichtig schien das Spiel dem Pabel-Moewig Verlag auch nicht zu sein. Hier wurde eine kosmokratische Chance verpasst. Eine richtige Tragödie!

Ich finde, mit den offiziellen Versionen kommt man deswegen nicht weit. Darum rate ich zu folgendem: greife zu einem relativ leichtem Sci-Fi Rollenspiel und etikettiere es neu. Nimm z.B. 1PG oder Hard Nova II und ändere die Namen der Spezies, Gegnestände, Waffen, Psi-Kräfte, Schiffe, usw. in PR-Begriffe um. Füge hier und da Anpassungen ein, wo es nötig ist. Wenn es Dir um ein System geht, wo man gut skalieren kann, dann nimm Star Wars D6 (nicht Star Wars von FFG!). Da kannst Du viel Auswahl zum neuetikettieren. Bei den Raumschiffen kannst Du einen Jagtflieger, z.B. zur Raumlinse, ein Shuttle zur Spacejet und ein Großkampfschiff zum jeweilien Kugelraumer neudefinieren. Die Waffen kriegen neue Namen. Bei den Speizes gehst Du ähnlich vor, verteilst ein paar neue Eigenschaften und zack hast Du ein brauchbares Rollenspiel im Perry Rhodan Universum. Es wird nicht perfekt sein, aber wahrscheinlich besser als die offiziellen PR-Rollenspiele. Doch einen Haken hat das natürlch, Du wirst da der Spielleiter bleiben und wahrscheinlich nie Spieler sen, wenn sich ein Mitspieler sich nicht für Deine Version begeistert.

Natürlich ist der Systemauswahl je nach Geschmack fast keine Grenzen gesetzt. Du könntest z.B. auch zu GURPS und dem Space Handbuch greifen und es sehr feingranular haben, wenn Dir das wichtig ist. Oder es ganz grob und storyäßig haben, mit z.B. FATE. Oder eben einem anderen System. 
Mit einem 7er-Set, stehen ganze Universen offen.

Offline postkarte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 222
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: postkarte
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #10 am: 4.04.2024 | 00:49 »
Ich hatte hier mal was dazu geschrieben, dass wir angepasste Coriolis Regeln nutzen und schon eine ganze Zeit so und mit viel Spaß spielen. https://www.tanelorn.net/index.php/topic,123448.msg135174793.html#msg135174793

Die Idee Einsatzagenten zu spielen halte ich für die naheliegendste. Und dann kann man ziemlich viele SF Systeme nehmen. Bisher erfolgreich waren Star Siege (alte version), Cypher System und Coriolis, was wir jetzt immer noch machen. Daneben gibt es Leute, die mit Superheldensystem wie Icons und Marvel Heroic spielen, um mal den vollen Powerlevel zu fühlen. Ich vermute, dass auch Champions oder Mutants & Masterminds wirklich gut funktionieren würden.

Peter Kreft hat auf seinen Seiten etwas zu einer Traveller Umsetzung, die auch sehr vernünftig aussieht. https://peterssoftwareprojects.com/perry-rhodan-for-traveller/ Dort findet sich übrigens auch eine Art Proto Version der Raumkampfsimulation von Agema zum kostenlosen Download.


Offline aaronlp

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 99
  • Username: aaronlp
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #11 am: 13.04.2024 | 18:03 »
Hi

Danke für die Antworten vielleicht wäre es wichtig zu erwähnen das ich pr Solo spielen wollen würde da ich

 1. Durch negative Erfahrungen keiner Gruppe mehr beitreten will und
2. Ich mich als Autist im Solo wohler fühle

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.863
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #12 am: 13.04.2024 | 18:33 »
Dann schau Dir bitte mal „Five Parsecs from Home“ an.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline aaronlp

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 99
  • Username: aaronlp
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #13 am: 13.04.2024 | 20:36 »
Dann schau Dir bitte mal „Five Parsecs from Home“ an.

Ohne dir nahetretten zu wollen aber ich suche ein Rollenspiel kein tabletop

Offline Lovecraft

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 89
  • Username: Lovecraft
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #14 am: 13.04.2024 | 21:23 »
Dann wäre meine Frage, in wie fern ein Solo-Rollenspiel aussehen soll? Oder sprechen wir hier jetzt von Abenteuerspielbüchern?

Offline Colgrevance

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 973
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: Gibt es ein Perry rhodan Rollenspiel?
« Antwort #15 am: 13.04.2024 | 21:53 »
aaronlp kann dir sicher noch erläutern, wie genau er sich das vorstellt, aber generell ist Solorollenspiel abseits von Abenteuerspielbüchern (wie z. B Der Hexenmeister vom Flammenden Berge) über spezielle Solospiele wie Starsworn oder generische Solo-Engines wie den Mythic Game Master Emulator in Kombination mit einem klassischen System problemlos möglich.

Für Perry Rhodan würde sich m. E. letzterer, evtl. in Kombination mit dem Midgard-Perry-Rhodan-Spiel (ich persönlich würde zu einem anderen System greifen, aber das ist Geschmacksfrage), anbieten; evtl. wäre auch eine Adaption des Star Trek-Solospiels Captain's Log von Modiphius drin, aber das kenne ich nicht näher.