Autor Thema: System Matters News  (Gelesen 1773 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline System Matters Verlag

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 8
  • Username: System Matters Verlag
    • Offizielle Website
System Matters News
« am: 12.02.2024 | 13:42 »
Liebe System-Matters-Fans,

ihr habt Fragen oder Hinweise zu einem unserer Rollenspiele oder wollt euch einfach nur über eure letzte Spielrunde austauschen? Hier findet ihr einen Überblick über unsere Supportkanäle. Außerdem findet ihr in diesem Thread zukünftig den Link auf unser aktuelles Verlagsupdate sowie weitere nützliche Hinweise zum Verlagsgeschehen.

Einen Überblick über den Bearbeitungsstand unserer Rollenspiele und anderer in Arbeit befindlicher Projekte findet ihr im aktuellen Verlagsupdate, das wir euch immer ofenfrisch hier in den Thread verlinken werden.
Aktuelle Infos geben Patrick und Daniel immer mal wieder in ihrer Morning-Matters-Sendung entweder live auf Twitch immer sonntags um 11 Uhr oder als Mitschnitt auf Youtube oder als Podcast. (Tipp: Auf Youtube ist anhand der Videoabschnitte erkennbar, worüber gesprochen wurde.)

Für Anfragen aller Art, insbesondere auch für Regelfragen oder zu Inhalten unserer Rollenspiele, und nicht zuletzt für den Austausch mit anderen Rollenspielfans steht euch unser Discord-Server offen.
Für Probleme oder Fragen zu einer Bestellung, einem Produkt oder ähnlichem, nutzt bitte das Supportformular.
Falls ihr Fehler in einem unserer Bücher findet, könnt ihr die über das Fehlerformular melden.

Viele Grüße
euer System-Matters-Team
« Letzte Änderung: 12.02.2024 | 17:51 von schneeland »

Offline System Matters Verlag

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 8
  • Username: System Matters Verlag
    • Offizielle Website
Re: System Matters News
« Antwort #1 am: 12.02.2024 | 13:44 »
Verlagsupdate #58
Das aktuelle Verlagsupdate vom Dezember 2023 findet ihr hier.

Offline System Matters Verlag

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 8
  • Username: System Matters Verlag
    • Offizielle Website
Re: System Matters News
« Antwort #2 am: 14.02.2024 | 16:04 »
Der Fanzine Wettbewerb 2024 startet heute und läuft bis zum 13. Mai.

Alle weiteren Infos dazu findet ihr auf unserem Blog. Wir freuen uns schon auf eure Einsendungen. :)

Offline System Matters Verlag

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 8
  • Username: System Matters Verlag
    • Offizielle Website
Re: System Matters News
« Antwort #3 am: 21.02.2024 | 16:41 »
Von heute an bis einschließlich 13. März läuft die Vorbestellung für Brancalonia - das Italo-Fantasy-Rollenspiel.

Wenn du Bud Spencer und Terrence Hill Melodien durch die Gebisslücke pfeifst, Die unglaublichen Abenteuer des hochwohllöblichen Ritters Branca Leone verfolgt hast, noch paar Dollar mehr besitzt und den ein oder anderen Schlag Spaß verträgst, dann bekommst du hier deine Eintrittskarte ins Kopfgeldkönigreich. Ein Land wo jede W20-Kampagne mit Stufe 6 (oder früher auf dem Friedhof) endet (bevor der Magier zum Ballermann wird), wo jede Ausrüstung auseinanderfällt und Tavernen immer Pasta, Bohnen und Klopperei bereithalten. Für alle, die die Reiche vergessen und in italienische Fantasy eintauchen wollen.

Alle Infos und den Link zur Vorbestellung findest du hier!


Offline System Matters Verlag

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 8
  • Username: System Matters Verlag
    • Offizielle Website
Re: System Matters News
« Antwort #4 am: 25.03.2024 | 11:15 »
Das Crowdfunding für "Gegen alle Stürme" läuft noch bis zum 29. März. :)

Bereit für ein Abenteuer, das den Himmel als Grenze verlacht? "Gegen alle Stürme" ist das neueste PbtA-Rollenspiel, das dich und deine Freunde in die unendlichen Weiten über den Wolken entführt. Als Teil einer bunt zusammengewürfelten Crew eines Luftschiffs, navigiert ihr durch halsbrecherische Action, begegnet fremdartigen Himmelskreaturen und jagt nach legendären Schätzen. Ob als mächtige Sturmkinder, die über Wolken und Blitze gebieten, als kriegerische Vogelwesen Aquila mit gewaltigen Schwingen oder als erfindungsreiche Menschen – gemeinsam stellt ihr euch den Herausforderungen und Gefahren des Himmels.




Offline System Matters Verlag

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 8
  • Username: System Matters Verlag
    • Offizielle Website
Re: System Matters News
« Antwort #5 am: 26.03.2024 | 13:09 »
Late-Pledge für die Lankhmar-Abenteuer

Zweite Chance, Leute: Die beiden Abenteuer Die Masken von Lankhmar und Durch Ningaubles Höhle, die es in der Vorbestellung für Dungeon Crawl Classics: Lankhmar gab, sind nochmal im Shop erhältlich. Wir haben viele Anfragen erhalten und haben uns dazu entschlossen, diesen Late-Plegde einzurichten, zumal die englischen Ausgaben auch nicht mehr regulär erhältlich sind. Die Abenteuer werden in den nächsten Tagen gedruckt und wer seiner Lankhmar-Box mit ausgezeichnetem Material füttern möchte, der hat jetzt nochmal die Möglichkeit dazu, eine gedruckte Ausgabe der beiden Abenteuern zu erhalten.

Alle Infos findet ihr hier.

Offline System Matters Verlag

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 8
  • Username: System Matters Verlag
    • Offizielle Website
Re: System Matters News
« Antwort #6 am: 2.04.2024 | 14:19 »
Der Nachdruck von DCC kommt (und es gibt ein schickes Variant-Cover in der Vorbestellung) ^-^

Startet in ein phantastisches Abenteuer: Dungeon Crawl Classics ist zurück! Wir wollen das Regelwerk nachdrucken und ihr habt die Chance während der Vorbestellungszeit eine ganz besondere Ausgabe des DCC-Regelwerkes zu bestellen.

[...]
 
Was ist neu im Nachdruck?

Keine Panik! Die Regeln von Dungeon Crawl Classics ändern sich nicht. [...] Was sich hingegen geändert hat, ist ein Teil der Illustrationen im Buch. Außerdem gibt es ein neues Abenteuer mit dem Titel “Raus aus dem Grenzland” und der Anhang-N-Artikel wurde ergänzt.

Die wichtigste Änderung ist für uns natürlich die Chance, mit Ertugrul Edirne zusammenzuarbeiten für ein neues Cover. Variant-Cover haben bei DCC Tradition und allein bei mir daheim stehen fünf DCC-Regelwerke mit unterschiedlichen Covern. Wir haben mit Joseph Goodman  über die Idee einer deutschen Umschlagsillustration gesprochen und da ihm die Idee gefiel, haben wir nicht lange gefackelt und mit Ertugrul Edirne Kontakt aufgenommen. Seine Zeichnungen sind für mich, neben den Illustrationen von Uğurcan Yüce, stilprägend. Die meisten kennen seine Arbeiten sicherlich von Das Schwarze Auge, von Prinz Eisenherz oder von den Hörspielen der Reihe Gruselkabinett. Ganz im Vertrauen: Dass wir die Chance haben, mit Ertugrul Edirne zusammenzuarbeiten, ist sicherlich eines der großen Highlights unseres Verlags.

Hier gehts zum Blogartikel und zur Vorbestellung. :)