Autor Thema: Jiba bastelt Werwolf-Zeugs  (Gelesen 503 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Jiba bastelt Werwolf-Zeugs
« am: 20.05.2024 | 21:29 »
Hallo zusammen,

ich stecke grade mitten in den Vorbereitungen für meine Werwolf-Runde. Und ich wähnte, dass es vielleicht schade wäre, die Sachen, die ich vorbereite ausschließlich meiner eigenen Runde zur Verfündung zu stellen. Daher wandern hier nach und nach ein paar Ressourcen und Handouts rein, die ich so zusammengeklickt oder übersetzt habe.

Ich freue mich auf Kommentare, Änderungswünsche und allerlei mehr von euch.  :D

Was es hier gibt:
-
-
-
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
1. Gestaltkarten
« Antwort #1 am: 20.05.2024 | 21:33 »
1. Gestaltkarten

Ganz ehrlich?
Die Gestaltkarten von Paradox + Renegade sind eigentlich eine mittlere Frechheit. Winzige Größe, unleserliche Schrift auf schwarzen Grund, nicht alle Infos drauf.

Also habe ich über die letzten Tage meine eigenen gemacht und mit ein paar Zusatzinfos angereichert, die ich zum Beispiel auch aus dem "Wege des Wandlers" von der "Werewolf: 20th Anniversary Edition" bezogen habe. Grundsätzlich folgen die Karten den Regeln der 5th Edition, aber ich habe mir die Freiheit genommen und ein paar Winzigkeiten gehausregelt. Und ein paar Infos zu Wölfen mit reingedroppt.

Das Format ist A6. Die Idee ist, dass man die Angabe, ob ein Rage Check notwendig ist oder nicht, bereits auf der Vorderseite findet. Wenn man sich erfolgreich verwandelt, dreht man die Karte um und sieht die Boni.

Freue mich auf Feedback und bin auch im Zweifelsfall bereit, die Karten zu überarbeiten.

Also, hier sind sie:
Werewolf: The Apocalypse - 5te Edition - Gestaltkarten
« Letzte Änderung: 20.05.2024 | 21:43 von Jiba »
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Offline Sternschnuppe

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 58
  • Username: Sternschnuppe
Re: Jiba bastelt Werwolf-Zeugs
« Antwort #2 am: 21.05.2024 | 14:53 »
Gefällt mir.  :d

Ich bin mir nur unsicher, ob ich es gut finde, dass für Rage-Checks das Bild eines Critical verwendet wird.
Aber da fällt mir auch keine gute Alternative ein.

"Blickt durch Schleier aus hecktischen, rot-schwarzen Schatten" verstehe ich nicht.
Kann bei dir ein Garou in Crinos automatisch auch ins Umbra sehen?

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Jiba bastelt Werwolf-Zeugs
« Antwort #3 am: 21.05.2024 | 16:04 »
Gefällt mir.  :d

Ich bin mir nur unsicher, ob ich es gut finde, dass für Rage-Checks das Bild eines Critical verwendet wird.
Aber da fällt mir auch keine gute Alternative ein.

"Blickt durch Schleier aus hecktischen, rot-schwarzen Schatten" verstehe ich nicht.
Kann bei dir ein Garou in Crinos automatisch auch ins Umbra sehen?

Nein, ich meinte, dass Crinoswerwölfe alles wie durch einen roten
Filter der Aggressivität wahrnehmen. Alles wirkt hektisch, alle plötzlichen Bewegungen wie Bedrohungen.

Das mit dem Rage-Check-Symbol ist bei den offiziellen Karten auch so.
« Letzte Änderung: 22.05.2024 | 08:13 von Jiba »
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Offline Sternschnuppe

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 58
  • Username: Sternschnuppe
Re: Jiba bastelt Werwolf-Zeugs
« Antwort #4 am: 22.05.2024 | 00:24 »
Nein, ich meinte, dass Crinoswerwölfe alles wie durch einen roten
Filter der Aggressivität wahrnehmen. Alles wirkt hektisch, alle plötzlichen Bewegungen wie Bedrohungen.

Ah, verstehe.  :d

Ich glaube, dass ich das übernehmen werde. Vielen Dank für das Teilen.
Da bin gespannt, was du noch so ausheckst.

Offline Sternschnuppe

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 58
  • Username: Sternschnuppe
Re: 1. Gestaltkarten
« Antwort #5 am: 31.05.2024 | 22:41 »
Also, hier sind sie:
Werewolf: The Apocalypse - 5te Edition - Gestaltkarten

Die Karten sind in meiner Runde super angekommen. Nochmals vielen Dank.
Hast du die auch in Din A 4 Format?