Tanelorn.net

Autor Thema: Angekündigte Earthdawn Produkte  (Gelesen 32171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Stahlharte Zauberlatte
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.040
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #50 am: 11.11.2005 | 11:52 »
Was jetzt noch heraus kommt, sind doch eher Gimmicks.
Das kann man aber wahrscheinlich für jedes System sagen, dass schon lange auf dem Markt ist; irgendwann sind halt die großen Themengebiete abgedeckt. Dennoch finde ich es wichtig, dass neben den Fanpubikationen auch noch ein Verlag exisitiert, der eine "offizielle" Linie definiert. Für Spieler und SLs, die schon seit Jahren mit dem System spielen, mag das nicht so wichtig sein, aber speziell Neueinsteigern sollte von Verlagsseite eine Anlaufstelle geboten werden, und Produkte, die einer durchgängigen Linie folgen. Das erleichtert nämlich ungemein die Orientierung. Wenn man dann mit dem System vertraut ist, kann man immer noch auf das umfangreiche Web-Angebot zurückgreifen.
FateToGo Steel Case Edition: Unterstütze uns auf Startnext.de!

Die Wölfe des Zaren - Megans FateToGo-Werwolf-Kampagne

Fate2Go | FreeFATE | ProIndie | Vagrant Workshop

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.288
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #51 am: 11.11.2005 | 12:29 »
Das wichtigste für ein System sind meiner Meinung nach gute und regelmäßige Abenteuer. In denen wird ja auch meist die Welt weiter geformt und teilweise die Storyline weitergeschrieben. Somit fhaben auch Anfänger kein Problem irgentwann aufzuspringen.

Das ist auch ein Grund dafür, daß DSA und Midgard nicht totzukriegen sind, unabhängig von ihrem Marktanteil.

Genau diese Tatsache ist es auch über die ich mich so bei Fading Suns aufrege. >:(


Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Melias

  • Experienced
  • ***
  • Hallo... .
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Melias
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #52 am: 11.11.2005 | 13:02 »
Das kann man aber wahrscheinlich für jedes System sagen, dass schon lange auf dem Markt ist; irgendwann sind halt die großen Themengebiete abgedeckt. Dennoch finde ich es wichtig, dass neben den Fanpubikationen auch noch ein Verlag exisitiert, der eine "offizielle" Linie definiert. Für Spieler und SLs, die schon seit Jahren mit dem System spielen, mag das nicht so wichtig sein, aber speziell Neueinsteigern sollte von Verlagsseite eine Anlaufstelle geboten werden, und Produkte, die einer durchgängigen Linie folgen. Das erleichtert nämlich ungemein die Orientierung. Wenn man dann mit dem System vertraut ist, kann man immer noch auf das umfangreiche Web-Angebot zurückgreifen.

Genau so schaut es aus.


Melias
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
- Bertolt Brecht

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Mythos
  • ********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 11.408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #53 am: 11.11.2005 | 13:43 »
Das wichtigste für ein System sind meiner Meinung nach gute und regelmäßige Abenteuer. In denen wird ja auch meist die Welt weiter geformt und teilweise die Storyline weitergeschrieben. Somit fhaben auch Anfänger kein Problem irgentwann aufzuspringen.

Das ist auch ein Grund dafür, daß DSA und Midgard nicht totzukriegen sind, unabhängig von ihrem Marktanteil.

Genau diese Tatsache ist es auch über die ich mich so bei Fading Suns aufrege. >:(

Sehe ich ähnlich. Der größte Nachteil bei ED war der fehlende Metaplot. Auch wenn es als SL störend sein, so gibt es viele, und das sieht man am Erfolg von DSA und Shadowrun, die es mögen. Im Fall SR sehe ich es sogar auch so. Dabei spielen aber in meinen Augen nicht Abenteuer die entscheidene Rolle, sondern Quellenbücher die Ereignisse aufzeigen und/ oder darstellen.

Und hier kommt auch FS ins Spiel. Dem System fehlen keine Abenteuer, ED auch nicht, sondern neue frische Publikationen.

PS: Um es noch einmal zu erwähnen, es fällt immer wieder auf, das Leute die FS mögen auch ED mögen und umgekehrt. ;D
Machen -> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - PDQ of Thrones
-> Diary nWoD: 212 - Mysteriöse Fälle

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.288
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #54 am: 11.11.2005 | 14:22 »
Dem System fehlen keine Abenteuer, ED auch nicht, sondern neue frische Publikationen.

Aber Abenteuer sind Publikationen, :korvin: und was noch viel wichtiger ist, es müssen nicht immer die ewig dicken Bände sein. Auch ein kleiner Verlag kann es sich leisten pro Jahr zwei kleinere Abenteuer rauszubringen und dann vielleicht noch einmal im Jahr ein Sourcebook, vielleicht in Zusammenarbeit mit Fans.
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Online Chiungalla

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiungalla
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #55 am: 11.11.2005 | 14:27 »
Also ich finde Abenteuer sowas von unwichtig für ein System.
Metaplot ist manchmal ganz schön, aber Abenteuer finde ich ehrlich gesagt weitgehend überflüssig.
Ich kenne auch kaum jemanden der sich offizielle Abenteuer kauft, oder regelmäßig welche spielt.
Zitat von:  Bertrand Russell
The good life is one inspired by love and guided by knowledge.

Zitat von: Terry Pratchett
HUMAN BEINGS MAKE LIFE SO INTERESTING. DO YOU KNOW, THAT IN A UNIVERSE SO FULL OF WONDERS, THEY HAVE MANAGED TO INVENT BOREDOM.

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.288
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #56 am: 11.11.2005 | 14:32 »
Ich kenne auch kaum jemanden der sich offizielle Abenteuer kauft, oder regelmäßig welche spielt.

Ich habe beide Varianten im Bekanntenkreis. Wohlgemerkt keine Anfänger sondern Leute mit doch jahrzehnter langer Rollenspielerfahrung.

Gerade Midgard und DSA sind Systeme die es schon ewig gibt und regelmäßig Abenteuer rausbringen.
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Mythos
  • ********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 11.408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #57 am: 11.11.2005 | 14:41 »
Aber Abenteuer sind Publikationen, :korvin: und was noch viel wichtiger ist, es müssen nicht immer die ewig dicken Bände sein. Auch ein kleiner Verlag kann es sich leisten pro Jahr zwei kleinere Abenteuer rauszubringen und dann vielleicht noch einmal im Jahr ein Sourcebook, vielleicht in Zusammenarbeit mit Fans.

OK, vielleicht hätte ich mich deutlicher Ausdrücken sollen. Mit Publikationen meinte ich keine Abenteuer, sondern Ergänzungen zu bestehenden Quellen. Das müssen dann auch keine dicken Wälzer sein.

Also ich finde Abenteuer sowas von unwichtig für ein System.
Metaplot ist manchmal ganz schön, aber Abenteuer finde ich ehrlich gesagt weitgehend überflüssig.
Ich kenne auch kaum jemanden der sich offizielle Abenteuer kauft, oder regelmäßig welche spielt.

Würde ich nicht unterschätzen. Sicher heute sind sie nicht mehr so wichtig, aber gerade für Anfänger und Einsteiger sind Abenteuer schon recht nützlich. Und Kampagnenbände die dem Metaplot dienen, sind schon eine coole Sache. Selbst wenn sie nur als Ideenlieferant dienen. Und wenn sie dann noch Quellenbücher sind, haben wir eierlegende Wollmilchsäue ;D
Machen -> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - PDQ of Thrones
-> Diary nWoD: 212 - Mysteriöse Fälle

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.288
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #58 am: 11.11.2005 | 14:45 »
Und Kampagnenbände die dem Metaplot dienen, sind schon eine coole Sache. Selbst wenn sie nur als Ideenlieferant dienen. Und wenn sie dann noch Quellenbücher sind, haben wir eierlegende Wollmilchsäue ;D

Sie sollten nur öfters als alle 3 Jahre publiziert werden, also definitiv nicht so wie holistic-design das macht. Den letzten Band bringen die wahrscheinlich nie raus. :(
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Online Chiungalla

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiungalla
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #59 am: 11.11.2005 | 14:57 »
Meiner Erfahrung nach ist es wesentlich anspruchsvoller ein gekauftes Abenteuer gut zu leiten, als ein gutes eigenes zu schreiben und zu leiten.
Anfängern würde ich von Kaufabenteuern grundsätzlich abraten.
Und "Profis" können sich das Geld auch sparen.

Metaplots stehen auf einem ganz anderen Blatt Papier.
Die finde ich auch ganz nett.

Aber Earthdawn hat ja für Anfänger durchaus ein paar Abenteuer parat.
Und über zu wenig Metaplot kann man sich eigentlich auch nicht beschweren.
Zitat von:  Bertrand Russell
The good life is one inspired by love and guided by knowledge.

Zitat von: Terry Pratchett
HUMAN BEINGS MAKE LIFE SO INTERESTING. DO YOU KNOW, THAT IN A UNIVERSE SO FULL OF WONDERS, THEY HAVE MANAGED TO INVENT BOREDOM.

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.288
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #60 am: 11.11.2005 | 15:00 »
Meiner Erfahrung nach ist es wesentlich anspruchsvoller ein gekauftes Abenteuer gut zu leiten, als ein gutes eigenes zu schreiben und zu leiten.
Anfängern würde ich von Kaufabenteuern grundsätzlich abraten.

Nur die meisten Anfänger wissen das nicht. ;D Im Gegenteil sie verlangen meiner Erfahrung gerade zu nach Abenteuern und es geht ja schließlich darum Anfänger dazu zu bringen ein bestimmtes System zu spielen, manchmal muß man die Leute einfach zu ihrem Glück zwingen. >;D
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Mythos
  • ********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 11.408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #61 am: 11.11.2005 | 15:00 »
Sie sollten nur öfters als alle 3 Jahre publiziert werden, also definitiv nicht so wie holistic-design das macht. Den letzten Band bringen die wahrscheinlich nie raus. :(

Wohl wahr! Wobei ich mich über Church Fiefs oder 3. Edition mehr freuen würde. Aber genug des Offtopicgelabers ;).

Anfängern würde ich von Kaufabenteuern grundsätzlich abraten.


Sehe ich anders. Gerade DSA hat es gezeigt, dass es geht. Meiner Meinung nach.


Zitat
Aber Earthdawn hat ja für Anfänger durchaus ein paar Abenteuer parat.
Und über zu wenig Metaplot kann man sich eigentlich auch nicht beschweren.

Ich schon. Aber vielleicht war/bin ich auch SR verwöhnt gewesen.
Machen -> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - PDQ of Thrones
-> Diary nWoD: 212 - Mysteriöse Fälle

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Stahlharte Zauberlatte
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.040
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #62 am: 11.11.2005 | 15:19 »
Ich denke, je unerfahrener man mit einem System ist, desto hilfreicher ist es, auf fertige Abenteuer zurückzugreifen. Es erleichtert einem SL einfach die Arbeit ungemein und gibt ihm die Möglichkeit schneller mit dem System klarzukommen/die Stimmung eines Systems einzufangen. Und je mehr Auswahl an Abenteuern es gibt, desto sicherer kann man sein, dass auch was dabei ist, was einem gefällt. Dass bei vielen Kauf-Abenteuern der Aufwand, es auf die individuellen Bedürfnisse der Gruppe anzupassen genauso groß oder sogar noch größer ist, als selbst einen Plot zu schreiben, steht auf einem andern Blatt. Erfahrene SLs können mit vielen Kauf-Abenteuern wahrscheilich nichts anfangen; ich persönlich habe z.B. noch nie eines der offiziellen ED-Kaufabenteur geleitet, schlicht und einfach deshalb, weil sie nicht in meine Kampagne passen. Anregungen kann man aber durchaus daraus ziehen. Ein erfahrener SL kann auch ein Abenteuer aus dem Stehgreif leiten, einfach dadurch, dass er sich in der Spielwelt auskennt. Einem Anfänger fehlt aber dieses Hintergrundwissen über die Spielwelt und ich denke, dass Kauf-Abenteuer hier zumindest ein solides Gerüst für eine Spielrunde bieten können.

Zum Thema Metaplot:
Fand ich auch immer klasse, wobei ich es bei Earhdawn eigentlich begrüßt habe, dass es lange Zeit keinen gab. Hier gilt aber denke ich ein ähnliches Problem wie wir weiter oben im thread schon angesprochen haben: irgendwann hat man halt die Spielwelt abgegrast, das Setting ist in vertrauten Bahnen festgefroren. Da tut es dann gut, wenn ein großes Ereignis die Spielwelt wieder in neue Bahnen bringt; ein Krieg, der Zerfall eines mächtigen Reiches in Splittergruppen etc. Solche Veränderungen beleben ein Setting sehr. Die meisten SLs gehen diesen Weg von alleine, andere orientieren sich halt lieber an einer offiziellen Timeline.
FateToGo Steel Case Edition: Unterstütze uns auf Startnext.de!

Die Wölfe des Zaren - Megans FateToGo-Werwolf-Kampagne

Fate2Go | FreeFATE | ProIndie | Vagrant Workshop

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Mythos
  • ********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 11.408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #63 am: 11.11.2005 | 15:33 »
Zum Thema Metaplot:
Fand ich auch immer klasse, wobei ich es bei Earhdawn eigentlich begrüßt habe, dass es lange Zeit keinen gab. Hier gilt aber denke ich ein ähnliches Problem wie wir weiter oben im thread schon angesprochen haben: irgendwann hat man halt die Spielwelt abgegrast, das Setting ist in vertrauten Bahnen festgefroren. Da tut es dann gut, wenn ein großes Ereignis die Spielwelt wieder in neue Bahnen bringt; ein Krieg, der Zerfall eines mächtigen Reiches in Splittergruppen etc. Solche Veränderungen beleben ein Setting sehr. Die meisten SLs gehen diesen Weg von alleine, andere orientieren sich halt lieber an einer offiziellen Timeline.

Sehe ich ganz genau so. Gerade am Anfang fand ich es bei ED klasse keinen Metaplot zu haben. Leider kam mir dann zu lange kein Support zum Metaplot und als etwas kam, hatte sich meine damalige Runde aufgelöst. Durch den fehlenden Support, in Form von Romanen, habe ich dann ED bis heute schleifen lassen. Da es mir ähnlich mit SR ging, aber in diesem Fall Romane die Zeit überbrückt haben, ist auch heute noch mein Interesse an SR recht hoch. Bei FS gestalte ich fast alles selbst, obwohl ich es schätze mich an die offiziellen Quellen zu halten.
Außerdem macht es mehr Spaß eine Welt zu haben, die auch von den Machern dynamisch und lebendig gehalten wird.
Machen -> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - PDQ of Thrones
-> Diary nWoD: 212 - Mysteriöse Fälle

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Javen

  • Experienced
  • ***
  • Mit Dir werde ich auch noch Tee trinken!
  • Beiträge: 428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Javen
    • Die Earthdawn Rollenspiel Ecke
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #64 am: 11.11.2005 | 17:03 »
PS: Um es noch einmal zu erwähnen, es fällt immer wieder auf, das Leute die FS mögen auch ED mögen und umgekehrt. ;D

mir ist aufgefallen, dass viele ehemalige ed spieler zu exalted gewechselt sind.
kann ich auch nachvollziehen, exalted hat ebenfalls einen schönen hintergrund und ist sehr
magielastig.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Mythos
  • ********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 11.408
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #65 am: 12.11.2005 | 12:51 »
mir ist aufgefallen, dass viele ehemalige ed spieler zu exalted gewechselt sind.
kann ich auch nachvollziehen, exalted hat ebenfalls einen schönen hintergrund und ist sehr
magielastig.

Yep, Exalted habe ich auch hier stehen ;D
Machen -> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - PDQ of Thrones
-> Diary nWoD: 212 - Mysteriöse Fälle

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

The_Kossack

  • Gast
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #66 am: 12.11.2005 | 12:59 »
@Dammi: Heya, cool, dich zu lesen. :)

Ich bin ja auch bekennender FS-Fanatiker - und wurde durch Enkiki und Dammi auf der letzten Messe fuer ED angefixt. Da ich überhaupt keine Ahnung von ED habe (einmal probegespielt, war aber nicht so toll, mag aber an Meister/Gruppe gelegen haben), sehe ich Aktionen wie von RedBrick extrem posiotiv. Ich hätte jetzt keine Lust, auf Ebay ein Vermögen auszugeben, um Publikationen zu kaufen, die sich widersprechen, und sich über ... wieviele Jahre ...? erstrecken.

Für Leute wie mich, die jetzt erst einsteigen, eine wunderbare Sache.  :d

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.377
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #67 am: 12.11.2005 | 17:20 »
Huhu Mareen! :D

Freut mich das das anfixen funktioniert hat! ;D


Gruß,

Dammi

The_Kossack

  • Gast
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #68 am: 12.11.2005 | 17:21 »
Pfui. Wahre Namen haben Macht, weisst du doch. :)

Wann kommt`s denn jetzt raus? :=)

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.377
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #69 am: 15.11.2005 | 07:20 »
Hi!

Das Druck-problem wurde angeblich gelöst, ich glaube aber nichts bevor ich nicht das Ansichtsexemplar in den Händen halte (welches angeblich auf dem Weg ist). Naja, wenigstens kann ich mit Sicherheit sagen, das diese Kinderkrankheiten nach dem Release ein Ende haben werden.


Gruß,

Dammi

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Stahlharte Zauberlatte
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.040
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #70 am: 16.11.2005 | 13:58 »
das diese Kinderkrankheiten nach dem Release ein Ende haben werden.
Oh, da wäre ich mir nicht so sicher, Druckereien kommen immer wieder auf die kreativsten Ideen, wenn es darum geht, einen Druckauftrag zu vermasseln  ;-)
FateToGo Steel Case Edition: Unterstütze uns auf Startnext.de!

Die Wölfe des Zaren - Megans FateToGo-Werwolf-Kampagne

Fate2Go | FreeFATE | ProIndie | Vagrant Workshop

Offline Boba Fett

  • Sickest-of-four
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 31.665
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #71 am: 15.04.2006 | 09:03 »
Mal zurück zum Thema:
Games In hat ganz groß die ED Second Edition für die nächsten Tage angekündigt...
Ich dachte, die hätte ich längst im Schrank stehen...
Wo ist die neue Second von GI jetzt anders als die erste?
Scheint für mich eher ein Reprint zu sein und da wundert es mich etwas, dass die daraus so ein TamTam machen...
Der Inhalt meiner Beiträge repräsentiert meine Meinung und erhebt keinen Anspruch auf universelle Wahrheit!
Wertungen resultieren aus meiner Meinung, meinen Erfahrungen und sind subjektiv!
Es möge bitte jeder nach seiner Façon glücklich werden und sich durch meine subjektive Sichtweise nicht diskriminiert oder herabgesetzt fühlen,
denn dass entspricht weder meiner Intention noch meiner Einstellung.


Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.133
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #72 am: 15.04.2006 | 09:09 »
Vlt. neues Artwork? oder diesmal alles aus dem engl. übernommen und nicht die Hälfte weggelassen? Vernünftig sortiert? oder Gott bewahre Errata eingearbeitet?oder den Luftsegler und den Scout(ach ne das fällt ja unter Hälfte weggelassen)?

"The bacon must flow!"

Offline Chronist

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chronist
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #73 am: 15.04.2006 | 11:45 »
Das ist die "alte" 2nd Edition, allerdings diesmal als Hardcover (die Softcover der ersten Auflage waren ausverkauft).

Dazu sind eine Menge Errata der alten Softcover eingearbeitet worden und bei den Disziplinen in der Tat der Luftsegler und der Scout hinzugekommen. Falls sie also nicht wieder kreativ weitere Fehler eingebaut haben, durchaus eine Verbesserung.
"So be wise, because the world needs more wisdom. And if you cannot be wise, pretend to be someone who is wise and then just behave like they would." Neil Gaiman

“Fairy tales are more than true: not because they tell us that dragons exist, but because they tell us that dragons can be beaten.” G.K. Chesterton/N. Gaiman

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.133
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: ANGEKÜNDIGTE EARTHDAWN PRODUKTE
« Antwort #74 am: 15.04.2006 | 16:00 »
was mich darauf bringt, dass hier noch nicht erwähnt wurde, dass das 2ndCompanion(LRG) jetzt auch als HC zu haben ist, das GRW gibts ja schon länger als HC.
"The bacon must flow!"