Autor Thema: "X-Men 3" - Halle Berry nicht dabei?  (Gelesen 794 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast

  • Gast
"X-Men 3" - Halle Berry nicht dabei?
« am: 27.12.2004 | 11:19 »
"X3: X-Men" soll 2006 in die Kinos kommen. Ob Halle Berry wieder dabei sein wird, ist noch unklar.

Über den dritten Teil der Superhelden-Saga "X-Men" wird in den USA wild spekuliert. Da gibt es Gerüchte und Fakten: Stimmt es etwa, dass vorher Spin-Offs von Wolverine und Magneto kommen?

Stimmt nicht, ließ jetzt ein 20th-Century-Fox-Vertreter verlauten: Die Projekte werden im Moment noch entwickelt, doch sie kommen erst nach "X3: X-Men" in die Kinos, der 2006 anlaufen soll. Ob Halle Berry, die darin erneut den Charakter Storm spielten soll, überhaupt vorkommt, ist unsicher. Ihre Rolle wird so geschrieben, dass die Produzenten sie ohne Probleme streichen könnten - die Oscar-Preisträgerin weiß noch nicht definitiv, ob sie überhaupt Zeit für einen dritten Teil hat. Eventuell, so überlegen die Macher, käme auch eine Neubesetzung in Frage.

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: "X-Men 3" - Halle Berry nicht dabei?
« Antwort #1 am: 27.12.2004 | 14:59 »
Na ja, auch in den bisherigen zwei Filmen hätte man die Rolle von Storm problemlos streichen können. Im ersten Teil hatte sie genau zweimal etwas zu tun, beide Male nicht handlungsrelevant. Daran, daß sie im zweiten Teil irgendwie mitgewirkt hätte, kann ich mich nicht einmal erinnern - nur daran, daß Fräulein Berry da auch gelegentlich durchs Bild getorkelt ist.

Nach "Catwoman" könnte ich aber nachvollziehen, wenn man sie nicht mehr dabei haben wollte. Eine Superhelden-Komödie alle drei Jahre genügt eigentlich. ;D
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)