Autor Thema: Agone-Romane von Mathieu Gaborit  (Gelesen 1835 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Agone-Romane von Mathieu Gaborit
« am: 28.12.2004 | 17:39 »
Mich würde mal interessieren, ob die Bücher von Gaborit ins Deutsche übersetzt wurden, wißt ihr da was? Auf amazon ließ sich von ihm nur der Scharlachrote Turm finden...

Offline Managarmr

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Managarmr
Re: Agone-Romane von Mathieu Gaborit
« Antwort #1 am: 28.12.2004 | 18:32 »
Die entscheidenden gibt es leider nur auf Französisch...
"Livet kan bara förstås baklänges, men måste levas framlänges" Søren Kierkegaard         
"Meine angenehmsten Ratgeber sind Bücher; denn weder Furcht noch Hoffnung hindern sie daran mir zu sagen, was ich tun soll"
Alfons V. von Aragonien

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: Agone-Romane von Mathieu Gaborit
« Antwort #2 am: 28.12.2004 | 21:34 »
Urks... wenn ich gewußt hätte, dass ich Französisch irgenwann fürs *Rollenspiel* brauche..... *wimmer und Kopf gegen die Wand schlag*

Mist.  :'(

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Agone-Romane von Mathieu Gaborit
« Antwort #3 am: 29.12.2004 | 08:21 »
Urks... wenn ich gewußt hätte, dass ich Französisch irgenwann fürs *Rollenspiel* brauche..... *wimmer und Kopf gegen die Wand schlag*

Mist.  :'(

das Problem kenne ich ........
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

JD

  • Gast
Re: Agone-Romane von Mathieu Gaborit
« Antwort #4 am: 29.12.2004 | 11:51 »
ich leider auch. warum gibt es agone nicht auf latein?

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: Agone-Romane von Mathieu Gaborit
« Antwort #5 am: 29.12.2004 | 12:06 »
*g* Na damit könnte ich noch weniger anfangen... ;-)