Autor Thema: Was geht hier?  (Gelesen 21771 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: Was geht hier?
« Antwort #25 am: 21.12.2010 | 14:32 »
Hm, also im Story Games Forum funktioniert das monateweise: jeden Monat gibt es einen Thread, in dem man jeweils in einem Absatz das Besondere an einem Spielabend hervorhebt. Es sind gelegentlich Anekdoten, aber meist Erkenntnisse vom Spieltisch. Wer mehr zu erzählen hat, beginnt einen neuen Thread.

Ziel der Sache ist es, auf dem Laufenden zu bleiben, was uns gerade im Rollenspiel beschäftigt, was wir gerade machen, ohne einen ganzen Spielbericht lesen oder schreiben zu müssen. So wie Daniel es gerade geschrieben hat. Das spricht auch diejenigen an, die nicht die Zeit finden, einen ganzen Spielbericht zu verfassen, so dass mehr unterschiedliche Eindrücke vom Spieltisch in dem Thread landen.

Online Barbara

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.368
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Was geht hier?
« Antwort #26 am: 21.12.2010 | 14:38 »
Das klingt insteressant. Mach doch einfach so einen thread hier auf. Wir sehen dann ja, ob er sich füllt oder nicht.
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline adh

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 94
  • Username: adh
Re: Was geht hier?
« Antwort #27 am: 14.01.2019 | 03:43 »
Hm, also im Story Games Forum funktioniert das monateweise: jeden Monat gibt es einen Thread, in dem man jeweils in einem Absatz das Besondere an einem Spielabend hervorhebt. Es sind gelegentlich Anekdoten, aber meist Erkenntnisse vom Spieltisch. Wer mehr zu erzählen hat, beginnt einen neuen Thread.

Ziel der Sache ist es, auf dem Laufenden zu bleiben, was uns gerade im Rollenspiel beschäftigt, was wir gerade machen, ohne einen ganzen Spielbericht lesen oder schreiben zu müssen. So wie Daniel es gerade geschrieben hat. Das spricht auch diejenigen an, die nicht die Zeit finden, einen ganzen Spielbericht zu verfassen, so dass mehr unterschiedliche Eindrücke vom Spieltisch in dem Thread landen.

Hm, also im Story Games Forum funktioniert das monateweise: jeden Monat gibt es einen Thread, in dem man jeweils in einem Absatz das Besondere an einem Spielabend hervorhebt. Es sind gelegentlich Anekdoten, aber meist Erkenntnisse vom Spieltisch. Wer mehr zu erzählen hat, beginnt einen neuen Thread.

Ziel der Sache ist es, auf dem Laufenden zu bleiben, was uns gerade im Rollenspiel beschäftigt, was wir gerade machen, ohne einen ganzen Spielbericht lesen oder schreiben zu müssen. So wie Daniel es gerade geschrieben hat. Das spricht auch diejenigen an, die nicht die Zeit finden, einen ganzen Spielbericht zu verfassen, so dass mehr unterschiedliche Eindrücke vom Spieltisch in dem Thread landen.



Gesendet von meinem HTC Desire 320 mit Tapatalk