Autor Thema: [Kampfmechanismus] Ich steh da gerade aufm Schlauch, Hilfe!  (Gelesen 2046 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Hallo,

ich hab mir gerade die deutsche Version der Regeln durchgelesen. Im Kapitel Kampf hab ich gerade eine Verständnisproblem. Es ist andauernd die Rede davon, das eingesetzte Yang-Würfel gegnerische Yin-Würfel (bzw. Mookgefahrenstufe) absorbieren.
Heisst das, dass VOR dem Würfeln die Anzahl der Würfel verglichen wird und nur überzahlige Würfel geworfen werden?
Was ist ein durchgekommener Yang-Würfel? Ein überzahliger Würfel? Ein Würfelerfolg eines überzähligen Würfels?
Oder sind in Wirklichkeit Würfelerfolge anstatt Würfel gemeint?
Bin ich zu doof?

avakar

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Also:
-Du beschreibst und bekommst zB. 6 Würfel.

-Diese Teilst Du dann ein (Yin und Yang)

-Dann würfelst Du die gegen das Passende Merkmal (Schwerrtkämpfer.... whatever)

-Dann zählst du deine Erfolge.


vs Mooks
Die Mooks haben "jede Runde" immer 1 Yang erfolg (nicht würfel, sondern erfolg!!)
Das bedeutet jeder Spieler muss jede runde mind. 1 Yin Erfolg haben, oder ein Chi verlieren.

Die Yang Erfolge der Spieler verkleinern den Gefährlichkeitswert -> bei 0 ist Schluss!

vs Nemesis
Der Nemesis (SL) beschreibt wie jeder andere Spieler auch.
Nimmt seine Würfel, teilt sie in Yin und Yang, Würfelt, zählt die Erfolge und verlgeich tmi seinem Gegner.
Wenn er zB 3 Yang erfolge und 2 Yin erfolge hat, und du 1 Yang und 2 Yin...

Dann bekommt er keinen schaden (2(seine verteidigung)-1(dein angriff)=1 Yin vom Nemesis
Aber du! (3 (sein angriff) -2 (deine verteidigung) =1 ang der von ihm übrig bleibt und dien chi reduziert.



Also: Jeder Würfel ist ein Würfel.
Jeder Würfel der eine Zahl auf oder unter deinem Merkmal zeigt ist ein Erfolg!

Yin und Yang erfolge Lösen sich gegenseitig auf.
Wenn jemand im End mehr Yang hat als Du Yin, verlierst du Chi in Höhe dieser Yang erfolge.

Mooks haben kein Ying, sie haben ihren Gefährlichkeitswert, ´(zb 10) wenn du 6 Yang Erfolge hast, ist ihr GW nur noch 4.
Mooks attakieren jeden an der Szene Beteiligten SC' mit einem Yang Erfolg (also immer einen Yin erfolg würfeln.


Yin und Yang kann man sich leicht merken:
Yang hat ein "A"  wie "Attacke" ;)

Aber es muss ja nicht nur ums töten gehen.
Wenn ein Nemesis und Du sich um einen Schlüssel oder Diamant streiten, dann kommt es auch darauf an wer mehr yang erfolge hat.

Yang erfolge sind dazu da um "irgendwas" passieren zu lassen.
Yin Erfolge sind dazu da um dieses "Irgendwas" zu verhindern


Sobald ich meine 2 Kleinigkeiten fertig habe, mache ich mich noch Mal an das Grundregelwerk.
Aber vorher kommt noch Wushu Open... Auf 6 Seiten... das wird schon! :)
« Letzte Änderung: 5.08.2005 | 13:43 von 8t88 »
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Danke für die schnelle, umfassende Antwort.
Also gehts um dem Vergleich von Würfelerfolgen und nicht von (Netto-)Würfeln. Vielleicht könnte man das im Regelwerk ein wenig deutlicher machen. Ich empfand es zumindest als irritierend, wenn Würfel und nicht deren Wurfergebniss vergleichen wird ;)

Grüße
avakar

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Yo, wie schon gesagt: ich überarbeite das noch mal, und hebe das deutlicher hervor! :)
Danke Dir, ohne Dich hätte ich da vielleich tgarnicht drauf geachtet!
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Iceman

  • Gast
Re: [Kampfmechanismus] Ich steh da gerade aufm Schlauch, Hilfe!
« Antwort #4 am: 18.08.2005 | 10:18 »
Der Ablauf von Kämpfen gegen Nemesis ist mir noch etwas unklar.

Ich habe die Regeln so verstanden, dass alle Spieler und der Nemesis-Spieler (SL) ihre Aktionen beschreiben, und anschließend gewürfelt wird.

Wenn dabei alle das gleiche Würfellimit haben, und der SL seine Würfel auf die Spieler aufteilen muss, hat der (die?, das?) Nemsis doch nicht den Hauch einer Chance! Selbst wesentlich mehr Chi (beim Nemesis) dürfte keine nennenswerte Bedrohung für die Spieler erzeugen.

Oder teilt man das ganze auf und behandelt jeden Spieler einzeln, nach einem Schema wie:
S1 beschreibt,
SL beschreibt,
Würfeln.
S2 beschreibt,
SL beschreibt,
Würfeln. und so weiter

Das könnte funktionieren, aber der Nemesis ist halt viel häufiger an der Reihe.
Wie handhabt ihr das?

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: [Kampfmechanismus] Ich steh da gerade aufm Schlauch, Hilfe!
« Antwort #5 am: 18.08.2005 | 10:29 »
Diese Kärung kommt in den "Wushu-Open" Regeln nächste Woche ::)

Ein Nemesis kann nur "Mann gegen Mann" bekämpft werden.

Wenn mal wirklich 2 Leute gegen einen gehen sollen, dann sagen wird zB: das Würfellimit ist 8,
Dann darf jeder der 2 Spieler nur 4 Würfel generierne, ud der Nemesis muss seine max 8 Würfel aufteilen.
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Iceman

  • Gast
Re: [Kampfmechanismus] Ich steh da gerade aufm Schlauch, Hilfe!
« Antwort #6 am: 18.08.2005 | 10:33 »
Das macht Sinn!

Bin gespannt auf "Wushu-Open"!

Auf schnelle Antworten kann man sich hier ja echt verlassen!
Danke! :d

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: [Kampfmechanismus] Ich steh da gerade aufm Schlauch, Hilfe!
« Antwort #7 am: 18.08.2005 | 10:49 »
http://bayn.org/wushu/wushu-open.html

Da gibts die Englische Version als RTF zum Download.
Die Deutsche ist mit einigem anderen Kam, in der Mache! :)
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)