Autor Thema: Argh! Thar Be Zombies  (Gelesen 5151 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Argh! Thar Be Zombies
« am: 16.02.2006 | 19:50 »
Passend zu Pirates of the Carribean 2 kommt wohl demnaechst von Eden Studios Argh! Thar Be Zombies raus.

Bin ja mal echt gespannt.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #1 am: 17.02.2006 | 08:21 »
Dafür müsst  ich AFMBE erst mal haben...
Sollte ich jemald das GEld haben odersonst wie: Dann ist das sicherlich ein gutes Buch! :D
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Nightsky

  • Gast
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #2 am: 17.02.2006 | 08:26 »
Ja neee wie geil :d

Jetzt hab ich endlich einen Grund mir AFMBE zu kaufen :D

Edenstudios rockt einfach

Mc666Beth

  • Gast
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #3 am: 17.02.2006 | 18:17 »
Ich habs auch eben gesehen wie geil ist das bitte?

Ich meine ich habe mir heute den Players Guide und "A Fist Full zombies" (wegen der Westernwoche  ;D ) geordert. Aber AFMBE wird wohl echt das neue GURPS nur besser und mit Zombies!  >;D

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #4 am: 17.02.2006 | 18:22 »
AFMBE Player's Guide?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Mc666Beth

  • Gast
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #5 am: 17.02.2006 | 18:35 »
"One of the Living" Player's Handbook

Dies hier.

Diesen oder nächsten Monat soll auch All Tomorrows Zombies kommen für SF-Settings.

All Tomorrow Zombies
« Letzte Änderung: 17.02.2006 | 18:37 von Sundance Kid »

Offline Boni

  • Niveauversenker
  • Legend
  • *******
  • Boni Baratheon
  • Beiträge: 5.154
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Boni
    • Meine Spielrunden
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #6 am: 28.05.2007 | 12:39 »
Dann versuche ich mich mal als Threadnekromant: *Räusper* "Arise!"

Sagt mal, weiß von euch jemand, wie es um den Veröffentlichungstermin für Argh! That be Zombies! steht? Auf der HP von Eden Studios kann man (ich, zumindest  ::)) das irgendwie nicht ersehen.
Jiba, Boni, DSA - what could possibly go wrong?

Boni ist der fiesere Jeoffrey Baratheon!

Boni? - Neulich - Boni spielt...

Mc666Beth

  • Gast
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #7 am: 28.05.2007 | 12:53 »
Angeblich GenCon.
Es ist jetzt gerade mal All tomorrow Zombies zu rausgekommen. Es kann also noch dauern.
Eden ist nicht so fix.

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.374
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #8 am: 28.05.2007 | 12:56 »
Hallo,

Passend zu Pirates of the Carribean 2 kommt wohl demnaechst von Eden Studios Argh! Thar Be Zombies raus.

Dafür das es fast passend zum dritten Teil kommt, gibt es im Eden Studios Forum einen Termin für die Veröffentlichung:

Zitat von: Eden Studios
Arr! Thar Be Zombies!

and before everyone asks when it will be out... ARGH! will be at GenCon Indy 200

MfG

Stefan
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Boni

  • Niveauversenker
  • Legend
  • *******
  • Boni Baratheon
  • Beiträge: 5.154
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Boni
    • Meine Spielrunden
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #9 am: 28.05.2007 | 12:58 »
Danke für die fixe Antwort... Habs jetzt auch gefunden *schäm*
*
Jiba, Boni, DSA - what could possibly go wrong?

Boni ist der fiesere Jeoffrey Baratheon!

Boni? - Neulich - Boni spielt...

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Wohnt mietfrei in diversen Köpfen...
  • Beiträge: 4.949
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #10 am: 4.09.2010 | 16:37 »
Hat vielleicht schon jemand von euch das Pdf und kann mir ein bisschen was über Voodoo Metaphysics, fetish creation und die Regeln für cinematische Schwertkämpfe erzählen?
Piraten rocken mich jetzt nicht so wirklich, aber wie so oft frage ich mich, ob man nicht was daraus für eine andere Kampagne oder auch nur einen One Shot entleihen könnte. Falls das aber nur alter Wein in neuen Schläuchen sein sollte würde ich mir mein Geld lieber sparen..
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Wohnt mietfrei in diversen Köpfen...
  • Beiträge: 4.949
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #11 am: 18.10.2010 | 20:03 »
Wo ich es grade mal wieder beim Sphärenmeister gesehen habe: Meine Fragen sind noch aktuell... ;)
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #12 am: 14.09.2011 | 09:05 »
Sagt mal... habe ich was an den Augen oder gibt es in dem Buch überhaupt keine Regeln für tolle Fechtkämpfe? Ich kann nichts dergleichen finden! Waren die nicht angekündigt gewesen? Das habe ich mir doch nicht eingebildet?

@Darkling: Wenn die Fragen ein Jahr später immer noch aktuell sind, kann ich mir die Voodoo-Regeln mal anschauen.
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Wohnt mietfrei in diversen Köpfen...
  • Beiträge: 4.949
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #13 am: 14.09.2011 | 09:07 »
Ich bin doch beinahe immer auf der Suche nach neuem Bastelmaterial, von daher sind die Fragen noch aktuell.
Wenn du sagst, dass sich keine Regeln für tolle Fechtkämpfe finden hast du ja sogar eine meiner Fragen schon beantwortet.. ;)
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Argh! Thar Be Zombies
« Antwort #14 am: 14.09.2011 | 11:48 »
Hat vielleicht schon jemand von euch das Pdf und kann mir ein bisschen was über Voodoo Metaphysics, fetish creation und die Regeln für cinematische Schwertkämpfe erzählen?
Es gab ja schon Voodoo-Regeln im Abomination Codex für WitchCraft und es bestand beim Unisystem natürlich die Befürchtung, dass diese Voodoo-Regeln nur neu aufgekocht wurden. Dem ist aber nicht so. Der Autor möchte die Voodoo-Regeln (er schreibt von Voodou) zugleich authentischer machen, zugleich aber auch Hollywood-Voodoo bedienen - der Atmosphäre wegen. Auf jeden Fall ist er sich dessen bewusst, dass Voodoo eine real existierende Religion ist und schmeißt auch mit ein paar Voodoobegriffen um sich, die über "Voodoo-Houngan" und "Loa" hinaus gehen. Es werden erstmal die Initiationsgrade erklärt, das geritten werden von einem Loa und die Bedeutung von Tieropfern.
Schließlich werden die verschiedenen Loa erläutert. Jedem Loa sind Aspekte und mögliche Mirakel zugeordnet.

Mirakel? Richtig. Voodoo-"Zauberer" sind "Inspired" und benutzen keine Invocations - außerdem müssen sie sich für einen Loa als Patron entscheiden und haben mit den entsprechenden Einschränkungen zu leben.
Es werden einige neue Mirakel eingeführt. So kann man sich in ein Tier verwandeln oder mit Tieren sprechen. Ein anderes Mirakel erfüllt ein Opfer mit unbändigem Verlangen, es gibt einen Fluch, Pflanzenwachstum, Krankheiten...
Außerdem gibt es noch Rituale. Für diese kann man durch Tieropfer zusätzliche Essenz gewinnen, außerdem wünscht sich der Autor, dass man sie ausspielt. Eines dieser Rituale ist dann auch das "Charm or Fetish Ritual". Dieses Ritual lässt offen, welchen Loa man kontaktiert - das hängt davon ab, was der Fetisch können soll. Auf diesen Fetisch kann man nun im Grunde eine Quality oder einen Drawback übertragen. Ist der Fetisch temporär, kann der Houngan die ausgegebenen Essenzpunkte erst zurück bekommen, wenn der Fetisch verbraucht wurde, ist der Fetisch permanent, sind die Essenzpunkte für immer weg. Man kann den Fetisch auch so basteln, dass er von dem Träger Essenz zieht und so die Kosten reduzieren.
Ehrlich gesagt lässt dieses Ritual bei mir einige Fragen offen, die Regeln sind nicht so ganz klar. Wie lange wirkt z.B. ein temporärer Fetisch? Eine Minute, eine Stunde, einen Tag, von Vollmond zu Vollmond? Und was kann ich alles in den Fetisch übertragen, offenbar gehen nicht nur Qualities und Drawbacks, sondern auch Mirakel. Also die Fetische finde ich jetzt nicht so toll.
Andere Rituale können z.B. Flüche entfernen, die Lebenszeit verlängern, eine Voodoo-Puppe herstellen oder einen Zombie erschaffen. Spätestens hier bemerkt man dann den Hollywood-Einfluss ;).
Schließlich gibt es zum Abschluss noch ein paar Vodou-Gegenstände.

Naja. Der große Wurf ist es glaube ich noch nicht. Wenn man die Regeln nicht benutzen will - über Loas kann man sich auch auf einschlägigen Internet-Seiten informieren und ein paar Flüche und Zombierituale hat man sich auch schnell selber ausgedacht bzw. sind im Zielsystem schon vorhanden.

Edit: Argh! Thar Be Fencing Rules!

Es gibt einen Skill, den ich bislang übersehen habe - neue Skills sind so immer das erste, was ich überblättere ;). Den "Florentine" Fighting Style (Special). Lernt man den Skill, muss man eine Paarung zweier Waffen benennen, z.B. Schwert und Dolch oder Schwert und Cape. Jede Paarung ist ein eigener Skill und muss getrennt gelernt werden. In Kämpfen kann man nun diesen Skill statt Hand Weapon oder was auch immer benutzen, wenn man das entsprechende Waffenpaar verwendet. Was bringt es nun? Pro Runde erhält man mit der Zweitwaffe eine zusätzliche Aktion  ohne Abzug, danach gelten Abzüge für weitere Aktionen ganz normal.

Desweiteren gibt es dazu noch Duellregeln. Diese sollen wirklich nur für (mehr oder weniger) formelle Duelle gelten. Dazu werden einige Manöver benannt wie z.B. Riposte, Finte usw. Ob das System etwas taugt, müsste man wohl im Spiel erproben, aber spontan werden düstere Erinnerungen an DSA4-Kämpfe wach ;D.
« Letzte Änderung: 14.09.2011 | 12:10 von Der Narr (Hamf) »
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core