Autor Thema: Fliessender Übergang zum Würfellosen  (Gelesen 2468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Fliessender Übergang zum Würfellosen
« am: 27.02.2006 | 22:46 »
Hatte das schon mal jemand?

Ich hatte schon öfter, dass ich am Ende nur noch mit den Spielern "den Ball" hin und her geworfen habe, wenn wa snich tpasste kam ein Veto und weiter...
Wir haben die Würfel liegen gelassen.

Kennt das jemand?
Kann man das weiter begünstigen? Ist das bei euch Gewünscht?
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Fliessender Übergang zum Würfellosen
« Antwort #1 am: 28.06.2006 | 00:48 »
Bin ich echt der einzige der das erlebt hat ???
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Dorwagor

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorwagor
Re: Fliessender Übergang zum Würfellosen
« Antwort #2 am: 28.06.2006 | 07:05 »
Ich habe es zwar noch nicht erlebt, [weil selbst noch nie Wushu gespielt habe ^-^] aber die erste Reaktion meiner Spieler war, nachdem ich ihnen kurz das "Wushu-Prinzip" erklärt hatte: "Wieso würfelt man dann überhaupt noch?"

Tja, und viel mir auf die schnelle auch keine passende Antwort ein...
"...und der Tod
warf die Sense weg
und stieg auf den Mähdrescher,
denn es war Krieg..."

Celtic Circle

Mann ohne Zähne

  • Gast
Re: Fliessender Übergang zum Würfellosen
« Antwort #3 am: 28.06.2006 | 11:04 »
"Wieso würfelt man dann überhaupt noch?"
Tja, und viel mir auf die schnelle auch keine passende Antwort ein...

Mir schon: Man würfelt um die Erzählrechte, und man würfelt um das Pacing der Szenen. Wenn Du Erzählrechte verlierst, hast Du gewissermaßen die Endkontrolle über Deinen Charakter verloren (was jetzt ja nix Schlimmes sein muss -- aber durchaus sein kann: Stell Dir vor, Dein Charakter vermasselt es, eine Zeitbombe zu entschärfen...)

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.053
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: Fliessender Übergang zum Würfellosen
« Antwort #4 am: 28.06.2006 | 11:06 »
bei Wushu hatte ich das noch nicht
aber bei Witchcraft bei Karl Lauer (und Continuum beim selbigen)
bei Earth Dawn bei Enkidi

wurde nahezu gar nicht gewürfelt..
hat gut geklappt
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Fliessender Übergang zum Würfellosen
« Antwort #5 am: 28.06.2006 | 15:55 »
UNd wie kam es zu diesme Würfelosem Spiel, Dorin?
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.053
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: Fliessender Übergang zum Würfellosen
« Antwort #6 am: 29.06.2006 | 11:42 »
keine Ahnung ;)
wir haben einfach nicht gewürfelt, haben beschrieben was wir machen..und da das halbwegs gut in die entstehende Story gepasst hat, wollten die SLs nicht das wir würfeln..
schön war, dass man Anfangs noch die Würfel in die Hand nahm...dann hat man einfach erzählt..
hört sich blöde an aber..
es ergab sich einfach so aus der Stimmung heraus :)
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.